Heimspiel Cup

Mehr Preisgeld: Dritter Heimspiel-Cup in den Startlöchern

2500 Euro im Pott

Mehr Preisgeld: Dritter Heimspiel-Cup in den Startlöchern

Der Heimspiel-Cup geht in die nächste Runde.

Der Heimspiel-Cup geht in die nächste Runde. kicker

Zwei Heimspiel-Cups sind bereits vergeben. Die erste Auflage gewann Daniel "Bubu" Butenko für den TSV Neumarkt-St. Veit, sein Erbe trat Denis Müller und der TV Ebhausen 1898 an. Beide sicherten sich 1000 Euro für die Vereinskasse.

Diesmal sind sogar 2.500 Euro im Jackpot, das Preisgeld wird zwischen Teilnehmer und Verein aufgeteilt. Der Sieger erhält 1500 Euro und einen Gutschein für einen Trikotsatz, der Zweitplatzierte darf sich über 500 Euro und Sportler Plus Pakete freuen. Auch Rang drei und vier gehen nicht leer aus, jeweils 250 Euro und Sportler Plus Pakete warten auf die Halbfinalisten.

Anmelden könnt Ihr Euch mit Eurem Amateurteam bis 20.01. unter heimspielcup.com

Das Turnier startet am 22. Januar 2021 und läuft 30 Tage. Als Plattform dient die PS4 oder PS5 mit der PS4-Version von FIFA 21. Gespielt wird im 90er-Modus zur Wahrung der Chancengleichheit. Das Turnier findet wieder im K.-o.-System mit Hin- und Rückspiel (ohne Auswärtstorregel) statt, wobei jede/r Spieler/in einmal Heimrecht genießt.

Auch Vereine anderer Sportarten sind willkommen

Die Teilnahme ist offen, einzige Bedingung bleibt, dass jede/r Teilnehmer/in stellvertretend für ihren bzw. seinen Amateurverein an den Start geht. Vereine aus den obersten drei Fußballligen sind also nicht dabei. Vereine anderer Sportarten wie etwa Basketball oder Handball können auch in den höchsten Ligen spielen. Auch Charity-Partner "Viva con Agua" schickt übrigens eine eigene Mannschaft auf das digitale Feld. Pro Verein können mehrere Spieler/innen antreten. Profi-eSportler werden nicht aktiv angeworben. Ein weiteres Highlight ist aber das "Beat the Pro"-Match, indem Amateure die einmalige Chance haben, direkt gegen Profi-Fußballer anzutreten.

Renommierte Moderatoren werden über regelmäßige Streams auf Twitch (twitch.tv/kicker.de) über das Event berichten, welches mit einem großen Live-Finale enden wird. Auch über kicker.de/heimspiel-cup und über earlygame.com bleibt Ihr immer auf dem Laufenden.

WICHTIG! Jede/r Teilnehmer/in muss dem kicker Heimspiel-Cup-Discord-Server beitreten und dort regelmäßig aktiv sein, um bzgl. Neuigkeiten und Kontaktanfragen der Gegner stets auf dem aktuellsten Stand zu sein. Für die Nutzung auf mobilen Endgeräten lädst du dir am besten die Discord-App auf dein Smartphone:

iOS: https://apps.apple.com/de/app/discord/id985746746

Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.discord&hl=de

Dieses Turnier steht nicht mit Electronic Arts Inc. oder seinen Lizenzgebern in Verbindung und wird nicht von diesen unterstützt.

las