NFL

Tom Brady gewann den Super Bowl mit Innenbandriss

Star-Quarterback wurde bereits operiert

Medienberichten zufolge: Brady gewann den Super Bowl mit Innenbandriss

Super-Bowl-Sieger trotz gerissenem Innenband: Tom Bradys Erfolgsstory hat eine weitere Note bekommen.

Super-Bowl-Sieger trotz gerissenem Innenband: Tom Bradys Erfolgsstory hat eine weitere Note bekommen. picture alliance / abaca

Wie die "Tampa Bay Times" am Donnerstag berichtet, hatte sich Brady bereits in seiner letzten Saison bei den New England Patriots einen Teilriss des Innenbandes im linken Knie zugezogen. Die Blessur habe sich während der vergangenen Spielzeit mit Tampa Bay verschlimmert. Laut NFL-Insider Ian Rapoport war die Verletzung sogar noch ernster, Bradys Innenband sei komplett - und nicht nur teilweise - gerissen.

Brady oder die Buccaneers haben bislang keine genaue Diagnose kommuniziert, der Star-Quarterback hatte bislang nur in einem Podcast erwähnt, dass seine Verletzung "ziemlich ernst" gewesen sei. Im Juni hatte er erklärt, während der vergangenen Saison schon gewusst zu haben, sich nach der Saison einer Operation unterziehen zu müssen. Diese ist inzwischen erfolgt.

Tampa Bay eröffnet die neue Saison

Die Verletzung bremste Brady nicht auf seinem Weg zur siebten Lombardi Trophy: Er führte die Buccaneers in seiner ersten Saison in Florida direkt in den Super Bowl, den er mit 31:9 gegen die Kansas City Chiefs gewann. Brady wurde zum Super Bowl MVP gewählt. Die kommende Saison eröffnen die Bucs am 10. September gegen die Dallas Cowboys und sind als Titelverteidiger ohne nennenswerte Abgänge einer der Top-Favoriten auf den Super Bowl 2022.

In der Offseason hat Brady sich den Berichten zufolge nun von der nach dem Super Bowl erfolgten Operation erholt. "Ich glaube, dass ich dieses Jahr einige Dinge tun kann, die ich letztes Jahr nicht tun konnte", hatte er mit Blick auf die Verletzung bereits im Juni erklärt. Das klingt nun erst recht wie eine Kampfansage in Richtung Konkurrenz.

mib

Tom Brady - Der erfolgreichste Quarterback der NFL-Geschichte