Basketball

Mavs gewinnen Overtime-Krimi - Doncic historisch

Kleber gelingt wichtiger Dreier

Mavs gewinnen Overtime-Krimi - Doncic historisch

Luka Doncic

Einer der vielversprechendsten jungen Spieler der NBA: Luka Doncic. Getty Images

Im dritten Auftritt seit dem Restart gewann Dallas gegen die Sacramento Kings am Dienstag mit 114:110 nach Verlängerung. Ihre ersten beiden Auftritte hatten die Texaner nur knapp verloren. Den Play-off-Platz haben die Mavericks aufgrund der Ergebnisse der Konkurrenz aber ohnehin bereits seit Montag sicher.

Nationalspieler Maximilian Kleber kam in knapp 30 Minuten Spielzeit auf acht Punkte und sechs Rebounds. In der Overtime gelang ihm ein wichtiger Dreier, womit er die Mavs auf die Siegerstraße brachte. Überragender Mann war einmal mehr Luka Doncic, der mit 34 Punkten, 20 Rebounds und 12 Assists zum jüngsten Spieler in der NBA-Geschichte mit einer 30/20/10-Statline avancierte.

cfl