Transfermeldung

05.10. - 22:45
Bestätigt

ManUnited angelt sich Atalanta-Juwel Amad Diallo

Amad Traoré

24 Spielminuten und ein Treffer - das ist der bisherige Arbeitsnachweis von Amad Diallo im Profigeschäft. Der junge Ivorer entstammt dem Nachwuchs von Serie-A-Durchstarter Atalanta Bergamo, bei dem er in der vergangenen Saison dreimal als Joker zum Einsatz kam - und beim Debüt gegen Udinese Calcio (7:1-Kantersieg) bereits nach sechs Minuten seinen Premierentreffer erzielte. Amad Diallo avancierte dadurch mit 17 Jahren und 109 Tagen zum jüngsten Torschützen der Klubgeschichte. Manchester United, das den 18-Jährigen bereits seit 2016 auf dem Schirm hatte, verkündete die Verpflichtung des vielversprechenden Flügelflitzers am Montagabend. Die Ablösesumme beträgt dem Vernehmen nach 21 Millionen Euro und kann durch Bonuszahlungen bis auf 41 Millionen Euro ansteigen. Amad Diallo wird jedoch erst im Januar nächsten Jahres zur Mannschaft stoßen, weil die benötigte Arbeitserlaubnis fehlt - der Medizincheck steht ebenfalls noch aus.