22:07 - 50. Spielminute

Tor 0:1
Mbappé
Rechtsschuss
Vorbereitung Messi
Paris SG

22:11 - 54. Spielminute

Spielerwechsel (ManCity)
Gabriel Jesus
für Zinchenko
ManCity

22:12 - 55. Spielminute

Gelbe Karte (ManCity)
Rodrigo
ManCity

22:18 - 61. Spielminute

Spielerwechsel (Paris SG)
Danilo Pereira
für Ander Herrera
Paris SG

22:20 - 63. Spielminute

Tor 1:1
Sterling
Linksschuss
Vorbereitung Gabriel Jesus
ManCity

22:24 - 67. Spielminute

Spielerwechsel (Paris SG)
di Maria
für Gueye
Paris SG

22:24 - 67. Spielminute

Spielerwechsel (Paris SG)
Kehrer
für Nuno Mendes
Paris SG

22:33 - 76. Spielminute

Tor 2:1
Gabriel Jesus
Rechtsschuss
Vorbereitung Bernardo Silva
ManCity

22:37 - 80. Spielminute

Gelbe Karte (ManCity)
Joao Cancelo
ManCity

22:50 - 90. + 4 Spielminute

Gelbe Karte (ManCity)
Gabriel Jesus
ManCity

MAC

PSG

Champions League

City dreht Rückstand gegen PSG und sichert sich Platz 1

Sterling und Gabriel Jesus antworten Mbappé

City dreht Rückstand gegen PSG und sichert sich den Gruppensieg

Legte vor und traf selbst: Gabriel Jesus.

Legte vor und traf selbst: Gabriel Jesus. imago images/PA Images

City-Coach Pep Guardiola plagten vor dem Kracher gegen Paris Personalsorgen. De Bruyne, Grealish und Foden standen nicht zur Verfügung, Zinchenko musste daher auf der Acht aushelfen. PSG-Trainer Mauricio Pochettino hingegen schickte seine volle Kapelle aufs Feld, die offensive Dreierreihe bestand aus Messi, Mbappé und Neymar.

Dass dem englischen Meister der ein oder andere Spieler fehlte, war jedoch in keiner Phase der Partie zu merken. Die Hausherren waren vom Anpfiff weg dominant und schnürten PSG früh in deren eigenen Hälfte ein, auch "MNM" war erstmal mit Defensivarbeit beschäftigt. Nach sechs Minuten hatte PSG erstmals richtig Glück, Kimpembe klärte einen präzisen Kopfball von Ruben Dias gerade noch vor der Linie.

Gündogan an den Pfosten

Gruppe A, 5. Spieltag

Die Citizens kombinierten sich ein ums andere Mal über die starken Mahrez und Gündogan an die Grundlinie der Gäste, von wo dann immer wieder gefährliche Bälle in den Strafraum flogen. In Minute 18 schloss Mahrez eine ebensolche Kombination selbst ab, seinen Schlenzer konnte Hakimi für den bereits geschlagenen Navas per Kopf entschärfen.

City setzte in der Folge zum Sturmlauf an, Paris wirkte mit dem Kombinationsspiel und dem aggressiven Pressing der Hausherren überfordert. Gündogan belohnte die stärkste Phase der Skyblues beinahe, doch sein Schuss aus kurzer Distanz klatschte an den rechten Pfosten (33.). Paris kam im ersten Durchgang nur zu zwei Halbchancen - den Versuchen von Nuno Mendes (27.) und Mbappé (44.) fehlte es an Präzision.

PSG nutzt ersten gefährlichen Angriff

Auch die zweite Hälfte begann City dominant, wenngleich der erste gelungene Angriff den Gästen die Führung brachte: Eine Hereingabe von Messi wurde von Walker zu Mbappé abgefälscht - der Franzose blieb vor Ederson eiskalt (50.). Die Skyblues schüttelten sich kurz, forcierten dann aber weiter ihr Offensivspiel. Nach 63 Minuten war der Bann gebrochen: Sterling schloss einen wunderbaren Angriff über die rechte Seite am langen Pfosten mühelos ab.

PSG konnte das Momentum durch die Führung nicht mitnehmen, lediglich Neymar schoss nach einem Doppelpass mit di Maria gefährlich auf das Tor von Ederson (73.). Drei Zeigerumdrehungen später sorgte der eingewechselte Gabriel Jesus für das 2:1, der Brasilianer vollendete eine Vorlage von Bernardo Silva aus sechs Metern ins rechte Eck.

Paris ließ eine Schlussoffensive vermissen, auch City ging kaum mehr ins Risiko. So sicherten sich die Skyblues Platz 1 in Gruppe A, durch das 5:0 der Leipziger in Brügge ist aber auch PSG sicher für das Achtelfinale qualifiziert.

Tore und Karten

0:1 Mbappé (50', Rechtsschuss, Messi)

1:1 Sterling (63', Linksschuss, Gabriel Jesus)

2:1 Gabriel Jesus (76', Rechtsschuss, Bernardo Silva)

Manchester City
ManCity

Ederson - Walker, Stones, Ruben Dias, Joao Cancelo - Gündogan, Rodrigo , Zinchenko - Mahrez, Bernardo Silva, Sterling

Paris St. Germain
Paris SG

Navas - Hakimi, Marquinhos, Kimpembe, Nuno Mendes - Ander Herrera , Paredes, Gueye - Messi, Mbappé , Neymar

Schiedsrichter-Team
Daniele Orsato

Daniele Orsato Italien

Spielinfo

Stadion

Etihad Stadium

Zuschauer

52.030

Die Citizens empfangen in der Liga am Sonntag (15 Uhr) West Ham United. Paris muss zwei Stunden zuvor bei St. Etienne ran.

Bilder zur Partie Manchester City - Paris St. Germain