19:44 - 44. Spielminute

Tor 1:0
Foden
Rechtsschuss
Vorbereitung De Bruyne
ManCity

20:19 - 62. Spielminute

Gelbe Karte (Brighton)
Veltman
Brighton

20:23 - 67. Spielminute

Spielerwechsel (ManCity)
Gabriel Jesus
für Mahrez
ManCity

20:24 - 68. Spielminute

Spielerwechsel (Brighton)
March
für Pröpper
Brighton

20:24 - 68. Spielminute

Spielerwechsel (Brighton)
Maupay
für Tau
Brighton

20:33 - 77. Spielminute

Gelbe Karte (Brighton)
Webster
Brighton

20:38 - 82. Spielminute

Spielerwechsel (ManCity)
Sterling
für Foden
ManCity

20:42 - 86. Spielminute

Spielerwechsel (Brighton)
Khadra
für Trossard
Brighton

20:49 - 90. + 2 Spielminute

Foulelfmeter
Sterling
verschossen
ManCity

MAC

BRI

Foden Foden
Rechtsschuss, De Bruyne
44'
1
:
0
90'
Durch den vierten Premier-League-Sieg in Folge klettert City in der Tabelle auf Platz 3 und hat bei einem Spiel weniger einen Punkt Rückstand auf Liverpool und vier auf Spitzenreiter ManUnited.
90'
Schluss in Manchester. City ging verschwenderisch mit seinen Chancen um. Am Ende reichte es gegen ein letztlich zu harmloses Brighton dennoch zu einem knappen 1:0-Erfolg.
Abpfiff
90' +2
Raheem Sterling Foulelfmeter verschossen
Sterling
Der eingewechselte Sterling tritt an und jagt den Ball mittig über das Tor.
90' +1
Foulelfmeter für ManCity
Eine Kopfball-Rückgabe von Dunk gerät viel zu kurz. De Bruyne läuft dazwischen und wird von Sanchez im Strafraum von den Beinen geholt.
90'
Drei Minuten Nachspielzeit werden angezeigt.
89'
Allzu viel stellt Brighton im Spiel nach vorne nicht mehr auf die Beine.
86'
Reda Khadra
Leandro Trossard
Spielerwechsel (Brighton)
Khadra kommt für Trossard
Premier-League-Debüt für Khadra. Der 19-jährige Deutsche, der mehrere Jugendmannschaften bei Borussia Dortmund durchlief, kommt für Trossard.
82'
Raheem Sterling
Phil Foden
Spielerwechsel (ManCity)
Sterling kommt für Foden
77'
Adam Webster Gelbe Karte (Brighton)
Webster
75'
Die Schlussviertelstunde in Manchester ist angebrochen. Rächen sich die vergebenen Chancen für City noch?
68'
Solomon March
Davy Pröpper
Spielerwechsel (Brighton)
March kommt für Pröpper
68'
Neal Maupay
Percy Tau
Spielerwechsel (Brighton)
Maupay kommt für Tau
67'
Gabriel Jesus
Riyad Mahrez
Spielerwechsel (ManCity)
Gabriel Jesus kommt für Mahrez
66'
Vorne ist Brighton mutig, hinten dafür nicht mehr so kompakt: Erst setzt sich Cancelo im Strafraum durch und scheitert an Sanchez. Dann findet auch De Bruyne im Gästetorhüter seinen Meister, der heute ein gutes Spiel abliefert.
64'
Die Partie ist jetzt offen - Brighton greift mutig an und setzt City sogar in der eigenen Hälfte fest. Geht hier was für den Außenseiter?
62'
Joel Veltman Gelbe Karte (Brighton)
Veltman
Unnötiges Einsteigen gegen Foden nahe der Eckfahne.
62'
Auch Brighton wird jetzt jedoch öfter vor dem Tor vorstellig: Erst schießt Mac Allister aus 20 Metern nur knapp drüber. Dann verpasst der hereinrutschende Pröpper am zweiten Pfosten nach einer Flanke von links nur knapp.
59'
Jetzt brennt es aber im Strafraum der Gäste: Einen Gündogan-Abschluss mit der Innenseite aus der linken Strafraumhälfte hält Sanchez mit dem ausgestreckten linken Arm. Der Ball landet bei Bernardo Silva, der ihn erst noch kontrollieren muss und dann an den linken Pfosten jagt!
58'
Rodri spielt einen starken Pass hinter die Abwehrkette. Mahrez läuft alleine auf das Tor zu, setzt seinen Abschluss aber knapp links vorbei. Dicke Chance!
56'
Nach einer Ecke von links klärt Rodri im Strafraum per Kopf - genau vor die Füße von Pröpper, dessen Volleyabnahme Ederson aber vor keine Probleme stellt.
52'
Seit dem Wiederanpfiff ist bislang noch nicht viel los. City hat weiterhin alles im Griff, lässt den Killerinstinkt im letzten Angriffsdrittel aber weiter vermissen.
Anpfiff 2. Hälfte
45'
71 Prozent Ballbesitz verzeichnete das Team von Pep Guardiola im ersten Durchgang.
45'
Die Führung für Manchester City geht natürlich in Ordnung. Brighton hatte bis dahin aber aufopferungsvoll dagegengehalten und gar nicht so viel zugelassen.
Halbzeitpfiff
44'
Phil Foden 1:0 Tor für ManCity
Foden (Rechtsschuss, De Bruyne)
Kurz vor der Pause doch noch die Führung für den Favoriten: De Bruyne bedient am Strafraum Foden, der von Veltman und Webster nicht entschieden genug gestört wird, noch zwei Schritte nach innen zieht und dann platziert ins linke Eck abschließt.
40'
City kontert nach einem Eckball der Gäste blitzschnell. De Bruyne schickt Foden auf die Reise, der kurz vor dem Strafraum ins Duell mit Veltman geht. Der Verteidiger gewinnt, doch der Ball landet genau beim heranstürmenden De Bruyne, dessen wuchtigen Schuss aufs kurze Eck Sanchez aber erneut pariert.
36'
City legt sich Brighton jetzt zurecht und schnürt die Gäste im eigenen Sechzehner ein. Noch hält das Potter-Team aber couragiert dagegen.
30'
Gündogan tippt im Strafraum für De Bruyne an. Doch der aus der Mauer stürzende Mac Allister blockt den Schuss des Belgiers ab.
28'
De Bruyne will von links in die Mitte auf Foden passen, Webster grätscht dazwischen und klärt Richtung eigenes Tor. Sanchez nimmt den Ball auf - und Schiedsrichter Darren England entscheidet auf Rückpass und indirekten Freistoß. Hart.
24'
Mahrez flankt von der rechten Seite stark an den zweiten Pfosten, Gündogan legt zurück in die Mitte, wo Veltman aber klären kann.
19'
Jetzt mal Brighton: Nach Pass von Mac Allister zieht Trossard in den Strafraum, dreht sich und kommt zum Abschluss. Zwei Meter rechts vorbei.
15'
Die erste Chance für den Favoriten: Gündogan steckt von der Strafraumgrenze schön durch auf De Bruyne, der in linker Position frei vor Sanchez auftaucht. Der Torhüter macht sich ganz groß und pariert den Schuss des Belgiers aus spitzem Winkel.
13'
City verzeichnet erwartungsgemäß mehr Ballbesitz in dieser Anfangsphase. Im Strafraum passierte aber noch nicht allzu viel. Das liegt auch daran, dass Brightons Offensivkräfte früh angreifen. Das ist City im Etihad-Stadium nicht unbedingt gewohnt.
1'
Die Premier League hat die Klubs in einem Brief diese Woche noch einmal angehalten, sich an die neuen, strengeren Corona-Regeln zu halten. Heißt: Die Spieler sollen sich beim Torjubel nicht umarmen, sich nicht die Hände schütteln oder Trikots tauschen.
Anpfiff
18:51 Uhr
Bemerkenswert bei Brighton: Der Südafrikaner Tau feiert heute sein Premier-League-Debüt - zweieinhalb Jahre nachdem die Seagulls ihn verpflichtet hatten. Erst kürzlich hatte der 26-Jährige, der mehrfach nach Belgien verliehen worden war, in England eine Arbeitserlaubnis erhalten.
18:25 Uhr
Brighton schrammte im FA Cup nur knapp an einer Blamage vorbei. Gegen Viertligist Newport County kamen die Seagulls erst im Elfmeterschießen weiter.
18:22 Uhr
Ederson kehrt beim Favoriten ins Tor zurück. Gündogan steht einmal mehr in der Startelf. Am Wochenende hatten sich die Citizens im FA Cup mit 3:0 gegen Zweitligist Birmingham City durchgesetzt.
18:19 Uhr
Das Heimspiel gegen Abstiegskandidat Brighton sollte für ManCity heute eigentlich eine Pflichtaufgabe sein - auch ohne gelernten Stürmer in der Startelf. Aguero ist in Isolation, Jesus und Sterling sitzen auf der Bank.
18:17 Uhr
Fünf Unentschieden und zwei Niederlagen stehen nach 15 Spielen bereits in Manchester Citys Premier-League-Bilanz. Dennoch: Gewinnt das seit sieben Ligaspielen ungeschlagene Team von Pep Guardiola seine Nachholspiele, überholt es Meister Liverpool.

Tabelle

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
2 FC Liverpool Liverpool 17 16 33
3 Manchester City ManCity 16 12 32
4 Leicester City Leicester 17 10 32
16 FC Burnley Burnley 16 -12 16
17 Brighton & Hove Albion Brighton 18 -8 14
18 FC Fulham Fulham 16 -10 12
Tabelle 18. Spieltag

Statistiken

16
Torschüsse
5
726
gespielte Pässe
384
74
Fehlpässe
86
90%
Passquote
78%
65%
Ballbesitz
35%
Alle Spieldaten