Transfermeldung

09.06.13 - 17:01
Medizincheck

Lorenzo Reyes vor Wechsel zu Betis

Und nochmal geht's nach Spanien. Der chilenische Mittelfeldspieler Lorenzo Reyes (21) wechselt von CD Huachipato zu Betis Sevilla, trotz seines Alters war er bei dem Klub aus seiner Heimat bereits Kapitän. Lediglich den Medizincheck gilt es bei Betis noch zu überstehen. Der zweimalige Nationalspieler wird einen Dreijahresvertrag unterschreiben, circa eine Million Euro Ablöse müssen die Andalusier ausgeben. Reyes ist nach Torhüter Stephan Andersen (Evian TG), Juanfran (Real Madrid Castilla), Chuli (Recreativo de Huelva) und Cedric Mabwati (Numancia) der fünfte Neuzugang beim Europa-League-Teilnehmer.