kicker

LoL Worlds 2020: DAMWON macht das Rennen

Vor 6000 Zuschauern: Finalsieg über Suning

LoL Worlds 2020: DAMWON macht das Rennen

DAMWON setzt sich bei LoL Worlds 2020 am Ende durch.

DAMWON setzt sich bei LoL Worlds 2020 am Ende durch. Getty images

Mehr als 6000 Zuschauer im Stadion und Millionen Fans online haben den Sieg des südkoreanischen Teams Damwon Gaming bei der League-of-Legends-WM in Shanghai verfolgt. Nach dem Erfolg im Halbfinale gegen das europäische Top-Team G2 um den deutschen Trainer Fabian Lohmann setzte sich Damwon gegen den chinesischen Überraschungsfinalisten Suning 3:1 durch und sicherte sich einen der prestigeträchtigsten Titel der eSport-Szene.

Im Pudong Football Stadium verfolgten die Fans, die eines der Tickets erobern konnten, mit Masken das Geschehen. Nach Angaben der Veranstalter waren 3,2 Millionen Bewerbungen für die 6300 Karten eingegangen. Die WM des beliebten Strategie-Spiels wurde zum zehnten Mal ausgetragen. Zum sechsten Mal setzte sich ein Team aus Südkorea durch.

drm/sid

Der First Blood König

League of Legends: Die besten Plays von Jankos

alle Videos in der Übersicht