2. Bundesliga

Löwen auch im vierten Test ohne Gegentor

1860 München: Forren und Luiz Gustavo im Anflug

Löwen auch im vierten Test ohne Gegentor

Der Joker sticht: 1860 Münchens Stefan Mugosa (r.) sorgte für den Treffer des Tages.

Der Joker sticht: 1860 Münchens Stefan Mugosa (r.) sorgte für den Treffer des Tages. imago

3:0 gegen Sporting Lissabon B , 3:0 gegen Real Sport Clube , 0:0 gegen Vitoria Futebol Clube und nun 1:0 gegen CD Cova da Piedade. Während des Trainingslagers im portugiesischen Troia musste der TSV 1860 noch kein einziges Gegentor schlucken.

"Wir waren gut organisiert. Das Team hat das umgesetzt, was ich fordere", zeigte sich Coach Vitor Pereira nach dem 1:0 gegen Cova da Piedade zufrieden. "Wir haben gute Chancen erspielt, müssen aber weiter am Torabschluss arbeiten."

1860 München - Vereinsdaten
1860 München

Gründungsdatum

17.05.1860

Vereinsfarben

Grün-Gold. Abteilungsfarben: Weiß-Blau

Trainersteckbrief de Oliveira Lopes Pereira
de Oliveira Lopes Pereira

de Oliveira Lopes Pereira Vitor Manuel

Spielersteckbrief Forren
Forren

Forren Vegard

Spielersteckbrief Mugosa
Mugosa

Mugosa Stefan

Spielersteckbrief Luiz Gustavo
Luiz Gustavo

Tavares Conde Luiz Gustavo

Als einziger Löwe traf Stefan Mugosa ins Schwarze. In der 84. Minute schob der Joker einen Querpass von Levent Aycicek über die Linie und besorgte somit den Siegtreffer.

Hinten stand die Abwehr vor Torwart Stefan Ortega einmal mehr sicher. Das vierte zu Null in Folge sollte den Münchnern Mut für den Rückrunden-Auftakt gegen Fürth in gut einer Woche (Freitag, den 27. Januar, 18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) machen.

Forren und Luiz Gustavo beim Medizincheck

Dann könnten schon zwei externe Verstärkungen für die Abwehr unter Vertrag stehen: Der 28-jährige Norweger Vegard Forren (Innenverteidigung) sowie der 22-jährige Brasilianer Luiz Gustavo (defensives Mittelfeld/ Innenverteidigung) absolvierten bei 1860 den obligatorischen Medizincheck. Gut möglich, dass hier zeitnah Vollzug gemeldet wird.

cru/pk