Premier League
Premier League Spielbericht
18:41 - 11. Spielminute

Tor 0:1
Pablo Fornals
Rechtsschuss
Vorbereitung Masuaku
West Ham

19:12 - 42. Spielminute

Tor 1:1
Salah
Foulelfmeter,
Linksschuss
Vorbereitung Salah
Liverpool

19:37 - 49. Spielminute

Gelbe Karte (West Ham)
Rice
West Ham

19:58 - 71. Spielminute

Spielerwechsel (Liverpool)
Shaqiri
für C. Jones
Liverpool

19:58 - 71. Spielminute

Spielerwechsel (Liverpool)
Diogo Jota
für Roberto Firmino
Liverpool

20:03 - 75. Spielminute

Spielerwechsel (West Ham)
Yarmolenko
für Haller
West Ham

20:05 - 78. Spielminute

Tor annulliert
Diogo Jota
Liverpool

20:12 - 85. Spielminute

Tor 2:1
Diogo Jota

Vorbereitung Shaqiri
Liverpool

20:16 - 89. Spielminute

Spielerwechsel (Liverpool)
Milner
für Salah
Liverpool

LIV

HAM

Premier League

Nach Rückstand: Salah ebnet Liverpools Aufholjagd den Weg

Klopp-Elf schlägt tapfere Hammers

Nach Rückstand: Salah ebnet Liverpools Aufholjagd den Weg

Vom Punkt: Liverpools Mo Salah versenkt den Elfmeter zum 1:1-Ausgleich.

Vom Punkt: Liverpools Mo Salah versenkt den Elfmeter zum 1:1-Ausgleich. imago images

Liverpools Chefcoach Jürgen Klopp stellte im Vergleich zum 2:0-Sieg in der Champions League gegen Midtjylland auf fünf Positionen um. In der Innenverteidigung vertrat Phillips den verletzten Fabinho, im Mittelfeld lief Curtis Jones für Shaquiri auf. Außerdem war die zuletzt geschonte Offensivriege um Salah, Mané und Roberto Firmino zurück in der Startelf und ersetzte Diego Jota, Minamino und Origi.

West-Ham-Trainer David Moyes ließ nach dem 1:1-Remis gegen ManCity einzig im Sturm den Ex-Frankfurter Haller anstelle von Michail Antonio auflaufen.

Die Reds begannen gewohnt hoch stehend und pressten früh, sodass West Ham in den ersten zehn Minuten kaum aus der eigenen Hälfte kam. Dafür versenkte Pablo Fornals direkt den ersten Torschuss der Hammers zur frühen Führung: Der Flügelspieler nutzte eine halbgare Kläraktion von Liverpools Ersatz-Innenverteidiger Gomez und vollstreckte flach links (11.).

Liverpool änderte seinen Spielstil kaum und spielte die Gäste weitestgehend in der eigenen Hälfte fest. Die Reds konnten sich jedoch weiterhin kaum Torschüsse erarbeiten - Salah verfehlte den Kasten knapp (25.) und musste mit ansehen, wie West Ham mit weniger Spielanteilen zu besseren Chancen kam. Bei den Gelegenheiten von Fornals (23., 28.) und Bowen (32.) fehlte aber ebenfalls der passende Abschluss. Erst nach 40 Minuten glich Salah per Foulelfmeter aus, nachdem er vorher selbst von Masuaku gefällt wurde. Mit seinem flachen mittigen Abschluss schickte er Fabianski ins falsche Eck (42.).

Der 7. Spieltag

Auch nach der Pause änderte sich das Spielbild nicht wirklich: Liverpool übernahm den aktiven Part, konnte sich aber keine guten Toraktionen erarbeiten. Stattdessen gehörte den Hammers der erste Torschuss in Person von Fornals (51.), der auch eine Viertelstunde später eine Großchance vergab, da er in der Mitte zu lange brauchte (66.).

Nach 78 Minuten schien sich der Aufwand der Reds gerechnet zu haben: Joker Diogo Jota versenkte einen Abpraller von Mané, doch Schiedsrichter Friend nahm nach Rücksprache mit dem VAR das Tor zurück. Dafür traf Jota wenige Minuten später nach einem Steilpass vom ebenfalls eingewechselten Shaqiri aus kurzer Distanz (85.). Damit war die Luft auf Seiten der hart kämpfenden Hammers raus und die Schlussphase verlief ohne weitere Torschüsse.

Tore und Karten

0:1 Pablo Fornals (11', Rechtsschuss, Masuaku)

1:1 Salah (42', Foulelfmeter, Linksschuss, Salah)

2:1 Diogo Jota (85', Shaqiri)

FC Liverpool
Liverpool

Alisson - Alexander-Arnold , Phillips , Gomez , Robertson - C. Jones , J. Henderson , Wijnaldum - Salah , Roberto Firmino , Mané

West Ham United
West Ham

Fabianski - Coufal , Balbuena , Ogbonna , Cresswell , Masuaku - Bowen , Soucek , Rice , Pablo Fornals - Haller

Schiedsrichter-Team
Kevin  Friend

Kevin Friend England

Spielinfo

Stadion

Anfield Stadium

Die Reds erwartet am kommenden Dienstag in der Champions League das Auswärtsspiel bei Atalanta Bergamo (LIVE! ab 21 Uhr bei kicker), ehe in der Premier League am Sonntag schließlich der Kracher bei Manchester City (17.30 Uhr) ansteht. West Ham indes ist tags zuvor daheim gegen Fulham gefordert (16 Uhr).