NFL

Detroit Lions ziehen Amon-Ra St. Brown beim NFL-Draft

Deutsches Receiver-Talent landet in Detroit

Lions ziehen Amon-Ra St. Brown

Fängt fortan Bälle in Detroit: Amon-Ra St. Brown.

Fängt fortan Bälle in Detroit: Amon-Ra St. Brown. imago images

Amon-Ra St. Brown beginnt seine NFL-Karriere bei den Detroit Lions. Das Team aus dem US-Bundesstaat Michigan entschied sich im Draft am Samstag in der vierten Runde an der insgesamt 112. Position für den 21 Jahre alten Passempfänger mit deutscher Mutter und US-amerikanischem Vater. Sein Bruder Equanimeous St. Brown war 2018 in der sechsten Runde von den Green Bay Packers verpflichtet worden.

An den ersten drei Positionen hatten sich die Teams zum Start am Donnerstag (Ortszeit) für Quarterbacks entschieden. An erster Stelle holten die Jacksonville Jaguars Trevor Lawrence. Die New York Jets wählten Zach Wilson, die San Francisco 49ers setzten ihr Vertrauen in Trey Lance.

dpa