Ligue 1
Ligue 1 Transferticker

15.01.14 - 16:12
Bestätigt

Mutu zieht es zurück in die Heimat

Adrian Mutu ist in seine Heimat zurückgekehrt und hat sich Petrolul Ploiesti angeschlossen. Der mittlerweile 35-jährige Stürmer, der in seiner Karriere unter anderem für Parma, Juventus, Chelsea und Florenz gespielt und zudem 77 Länderspiele für Rumänien (35 Tore) bestritten hat, unterzeichnete bei seinem neuen Klub einen Vertrag bis Juni 2015 und kommt ablösefrei. Zuletzt war er bei AC Ajaccio in Frankreich tätig, hatte dort seinen Vertrag aber am Dienstag aufgelöst.

06.08.13 - 21:13
Bestätigt

Pedretti zieht's nach Ajaccio

Benoit Pedretti schlägt ein neues Kapitel auf: Der 32-Jährige verlässt Lille und schließt sich AC Ajaccio an. Der 22-malige französische Nationalspieler hat bei den Korsen mit Trainer Fabrizio Ravanelli einen Zweijahresvertrag unterschrieben.

08.06.13 - 12:07
kein Status

Ravanelli coacht Ajaccio

Als Spieler gewann er mit Juventus Turin den UEFA-Pokal (1993) und die Champions League (1996), jetzt versucht sich Fabrizio Ravanelli (44) erstmals als Trainer einer Profimannschaft: Der französische Erstligist AC Ajaccio, vorige Saison dem Abstieg nur knapp entronnen, engagierte den Italiener als Nachfolger von Albert Emon (59). Ravanelli war zuletzt als Jugendcoach bei Juve tätig.