Liga BBVA MX

Liga BBVA MX Transferticker

11.12.19 - 08:15
Bestätigt

Kansas City holt Toptorjäger Pulido

Alan Pulido

Auf der Suche nach einer namhaften Nummer 9 hat Sporting Kansas City ein Ausrufezeichen gesetzt: Wie der MLS-Klub bestätigte, wechselt Alan Pulido (28) zur neuen Saison (beginnt Ende Februar) von Chivas Guadalajara nach Missouri. Der 13-malige mexikanische Nationalspieler hat die gerade abgelaufene Liga MX Apertura mit zwölf Treffern in 18 Spielen als Toptorjäger abgeschlossen. Die Ablöse soll verschiedenen Medienberichten zufolge bei rund zehn Millionen Euro liegen.

01.09.18 - 10:39
Im Gespräch

Fabian bleibt wohl in Frankfurt - vorübergehend

Marco Fabian

Laut eines "ESPN"-Berichts wird Marco Fabian bis zur Winterpause in Frankfurt bleiben und sich dann nach einem neuen Verein umsehen. Der geplante Wechsel des 29 Jahre alten offensiven Mittelfeldspielers zu Fenerbahce Istanbul hatte sich zerschlagen. Sein Heimatklub Deportivo Guadalajara hätte ihn gerne zurückgeholt, doch das lehnte Fabian laut "ESPN" ab. Das Transferfenster in Mexiko schließt erst am 5. September.

14.05.18 - 14:16
Bestätigt

Bis 2022: Eintracht verpflichtet Salcedo fest

Carlos Salcedo

Eintracht Frankfurt hat per Option Carlos Salcedo fest verpflichtet und den Mexikaner mit einem Vertrag über vier Jahre bis Juni 2022 ausgestattet. Der Verteidiger war bisher vom mexikanischen Klub Deportivo Guadalajara ausgeliehen, spielte aber zuvor bereits auf Leihbasis für den AC Florenz. In der soeben beschlossenen Bundesliga-Saison kam der Innenverteidiger auf 20 Ligapartien für die Eintracht. Die Ablösesumme beträgt nach kicker-Informationen rund fünf Millionen Euro.

26.03.18 - 09:08
Im Gespräch

Carlos Salcedo: Kaufoption "noch lange nicht abgelaufen"

Carlos Salcedo

Im Sommer hat Eintracht Frankfurt Carlos Salcedo von Deportivo Guadalajara ausgeliehen - mit Kaufoption. Offen ist, ob diese auch gezogen wird. "Er hat schon richtig gute Sachen gemacht", sagt Sportvorstand Fredi Bobic über den 24-jährigen Innenverteidiger, der in dieser Saison 18-mal in der Bundesliga zum Einsatz kam (kicker-Notenschnitt 3,68). "Es ist immer gut, wenn ein Spieler schon ein Jahr da ist und gezeigt hat, was er draufhat; dann sehe ich das eher erst mal positiv. Aber wir schauen uns die weitere Entwicklung an, die Option ist noch lange nicht abgelaufen", erklärt Bobic.

13.06.17 - 18:07
Bestätigt

Carlos Salcedo heißt der neue Eintracht-Innenverteidiger

Carlos Salcedo

Eintracht Frankfurt hat auf die Abgänge der Leihspieler Jesus Vallejo (Real Madrid) und Michael Hector (FC Chelsea) reagiert und Carlos Salcedo verpflichtet. Der Mexikaner wird von Deportivo Guadalajara zunächst für ein Jahr ausgeliehen, die Eintracht sicherte sich aber eine Kaufoption. Der 23-Jährige spielte in der abgelaufenen Saison auf Leihbasis beim AC Florenz.

25.12.15 - 09:34
Bestätigt

Fabian unterzeichnet bis 2019

Fabian, Marco

Eintracht Frankfurt hat wie erwartet den mexikanischen Nationalspieler Marco Fabian verpflichtet. Der 26-Jährige erhält laut Vereinsangaben einen Vertrag bis Juni 2019. Fabian war zuletzt von Deportivo Guadalajara an CD Cruz Azul ausgeliehen. Mit Mexiko gewann er 2012 in London olympisches Gold. Der Offensivspieler gehörte bei der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien zum mexikanischen Kader.

18.12.15 - 18:47
In Verhandlung

Eintracht holt mexikanischen Nationalspieler Fabian

Marco Fabian

Erster Winterneuzugang für Eintracht Frankfurt: Der mexikanische offensive Mittelfeldspieler Marco Fabian (26) wechselt zum Januar von Deportivo Guadalajara zum Bundesligisten. Voraussichtlich am Montag wird der 1,70 Meter kleine, variable Rechtsfuß, der bei der WM 2014 zu drei Kurzeinsätzen kam, einen Dreijahresvertrag unterzeichnen. Im Raum steht eine Ablösesumme von gut 3,5 Millionen Euro.

15.06.15 - 13:27
Im Gespräch

Salcedo im Visier? Boldt scoutet bei der Copa

Salcedo, Carlos

Laut "Foxsports" ist Bayer Leverkusen am mexikanischen Innenverteidiger Carlos Salcedo interessiert. Der 21-Jährige spielt bei Chivas in Mexiko, will seinen Vertrag aber nicht verlängern und nach Europa wechseln. Auch ein portugiesischer Klub soll Interesse an seiner Verpflichtung haben. Momentan weilt Salcedo mit der Nationalmannschaft bei der Copa America in Chile - wie auch Bayer-Manager Jonas Boldt.

20.08.13 - 13:58
Im Gespräch

Fabian heftig umworben

Marco Fabian, aktueller Nationalspieler Mexikos, steht unmittelbar vor einem Wechsel ins Ausland. Der Offensivmann von Deportivo Guadalajara, an dem im Vorjahr Schalke 04, der VfL Wolfsburg und einige englische Klubs interessiert waren, hat ein konkretes Angebot von einem Klub aus Katar vorliegen. Darüber hinaus bemühen sich Everton, Benfica Lissabon und Stoke City um den 24-Jährigen. Aus Mexiko sickerte durch, dass auch Bundesligisten reges Interesse zeigen. Die Ablösesumme soll bei rund 5 Millionen Euro liegen.