Int. Fußball

Golden Shoe: Lewandowski zieht weiter davon - Silva schon Dritter

Golden Shoe: CR7, Messi, Lukaku treffen, Mbappé sogar doppelt

Lewandowski zieht weiter davon - Silva schon Dritter

Schon wieder treffsicher: Robert Lewandowski und André Silva (re.).

Schon wieder treffsicher: Robert Lewandowski und André Silva (re.). picture-alliance (2)

Mit einem Doppelpack schrieb Robert Lewandowski beim 5:1 der Bayern gegen Köln die Story einer formidablen Saison weiter und steht mittlerweile schon bei 28 Treffern. Im Golden-Shoe-Ranking bedeutet dies: 56 Punkte und Riesen-Vorsprung vor den anderen.

Mit Kasper Junker von FK Bodö/Glimt (27 Tore bei Faktor 1,5: 40,5 Punkte) hält sich noch ein "Exot" in den Top 3, die Liga in Norwegen ist aber schon beendet, Junker kann seine Bilanz also nicht mehr verbessern. Neue gemeinsame Dritte sind Lionel Messi, Cristiano Ronaldo und Frankfurts Goalgetter André Silva (je 38 Punkte). Letzterer traf früh in Bremen und steht bei 19 Saisontoren, das Reißen der Eintracht-Siegesserie konnte er nicht verhindern - Werder siegte noch mit 2:1. Messi knipste beim 2:0 Barças in Sevilla, CR7 beim mageren 1:1 von Juventus bei Hellas Verona.

La Liga - Highlights by DAZN

Aktivposten Dembelé, Dribbelkünstler Messi, Bankdrücker Griezmann

alle Videos in der Übersicht

Onuachu hält sich wacker - Haaland nicht mehr Top 10

Bemerkenswert weit vorn für den Faktor 1,5 hält sich Belgiens Top-Torjäger Paul Onuachu, dem beim 2:1-Sieg des KRC Genk in Charleroi Saisontor Nummer 24 glückte - der Nigerianer verwandelte beim siebten Versuch zum siebten Mal vom Punkt. Mit 36 Punkten rangiert er auf Platz sieben, gleichauf mit Romelu Lukaku (ein Blitztor für Inter beim 3:0 gegen den CFC Genua) und nun auch Kylian Mbappé, dem beim 4:0-Sieg von Paris Saint-Germain in Dijon gleich zwei Tore gelangen.

Nächstbester Bundesliga-Akteur ist Erling Haaland als nur noch Elfter, der beim 3:0 des BVB im Westfalen-Duell mit Bielefeld leer ausging.

Golden Shoe

Rang Spieler Verein (Land) Tore Liga-Faktor Wert
1 Robert Lewandowski Bayern München (GER) 28 2 56
2 Kasper Junker FK Bodö/Glimt (NOR) 27 1.5 40.5
3 André Silva Eintracht Frankfurt (GER) 19 2 38
Cristiano Ronaldo Juventus Turin (ITA) 19 2 38
Lionel Messi FC Barcelona (ESP) 19 2 38
6 Amahl Pellegrino Kristiansund BK (NOR) 25 1.5 37.5
7 Paul Onuachu KRC Genk (BEL) 24 1.5 36
Romelu Lukaku Inter Mailand (ITA) 18 2 36
Kylian Mbappé Paris St. Germain (FRA) 18 2 36
10 Giorgos Giakoumis VVV-Venlo (NED) 23 1.5 34.5
11 Mohamed Salah FC Liverpool (ENG) 17 2 34
Erling Haaland Borussia Dortmund (GER) 17 2 34
13 Luis Suarez Atletico Madrid (ESP) 16 2 32
14 Bruno Fernandes Manchester United (ENG) 15 2 30
15 Philip Zinckernagel FK Bodö/Glimt (NOR) 19 1.5 28.5
Thomas Henry Oud-Heverlee Leuven (BEL) 19 1.5 28.5
17 Ciro Immobile Lazio Rom (ITA) 14 2 28
Wout Weghorst VfL Wolfsburg (GER) 14 2 28
Zlatan Ibrahimovic AC Mailand (ITA) 14 2 28
Memphis Depay Olympique Lyon (FRA) 14 2 28
Luis Muriel Atalanta Bergamo (ITA) 14 2 28
Harry Kane Tottenham Hotspur (ENG) 14 2 28
23 Christoffer Nyman IFK Norrköping (SWE) 18 1.5 27
Aaron Boupenza Hatayspor Kulübü (TR) 18 1.5 27
25 Andrej Kramaric TSG Hoffenheim (GER) 13 2 26
Heung-Min Son Tottenham Hotspur (ENG) 13 2 26
Dominic Calvert-Lewin FC Everton (ENG) 13 2 26
Youssef En-Nesyri FC Sevilla (ESP) 13 2 26
Gerard FC Villarreal (ESP) 13 2 26
Wissam Ben Yedder AS Monaco (FRA) 13 2 26
Lautaro Martinez Inter Mailand (ITA) 13 2 26
Patrick Bamford Leeds United (ENG) 13 2 26
Kevin Volland AS Monaco (FRA) 13 2 26
34 Youssef El-Arabi Olympiakos Piräus (GRE) 17 1.5 25.5
Gianni Bruno SV Zulte Waregem (BEL) 17 1.5 25.5
Patson Daka Red Bull Salzburg (AUS) 17 1.5 25.5
37 Boulaye Dia Stade Reims (FRA) 12 2 24
Jamie Vardy Leicester City (ENG) 12 2 24
Karim Benzema Real Madrid (ESP) 12 2 24
Alexander Isak Real Sociedad San Sebastian (ESP) 12 2 24
Veton Berisha Viking Stavanger (NOR) 16 1.5 24
Odsonne Edouard Celtic Glasgow (SCO) 16 1.5 24
Joao Pedro Cagliari Calcio (ITA) 12 2 24
Ramon Mierez NK Osijek (HRV) 16 1.5 24
45 Rauno Sappinen Flora Tallinn (EST) 23 1 23
46 Astrit Seljmani Varbergs BoIS FC (SWE) 15 1.5 22.5
Mushaga Bakenga Odds BK (NOR) 15 1.5 22.5
Kristijan Lovric HNK Gorica (CRO) 15 1.5 22.5
49 Silas Wamangituka VfB Stuttgart (GER) 11 2 22
Andrea Belotti FC Turin (ITA) 11 2 22
Ilkay Gündogan Manchester City (ENG) 11 2 22
Morales UD Levante 11 2 22
Sasa Kalajdzic VfB Stuttgart (GER) 11 2 22
Ludovic Ajorque Racing Straßburg (FRA) 11 2 22
Karl Toko Ekambi Olympique Lyon (FRA) 11 2 22
Moise Kean Paris St. Germain (FRA) 11 2 22
57 Jens Petter Hauge FK Bodö/Glimt (NOR) 14 1.5 21
Moses Ogbu Mjällby AIF (SWE) 14 1.5 21
Isaac Kiese Thelin Malmö FF (SWE) 14 1.5 21
Pedro Goncalves Sporting (POR) 14 1.5 21
Sekou Koita Red Bull Salzburg (AUS) 14 1.5 21
Yuma Suzuki Sint-Truiden VV (BEL) 14 1.5 21
Roman Yaremchuk KAA Gent (BEL) 14 1.5 21
Milan Makaric Radnik Surdulica (SRB) 14 1.5 21
Donyell Malen PSV Eindhoven (NLD) 14 1.5 21
66 Francesco Caputo Sassuolo Calcio (ITA) 10 2 20
Thomas Müller Bayern München (GER) 10 2 20
Callum Wilson Newcastle United (ENG) 10 2 20
Mikel Oyarzabal Real Sociedad San Sebastian (ESP) 10 2 20
Ollie Watkins Aston Villa (ENG) 10 2 20
Lorenzo Insigne SSC Neapel (ITA) 10 2 20
Lars Stindl Bor. Mönchengladbach (GER) 10 2 20
Amine Gouiri OGC Nizza (FRA) 10 2 20
Jordan Veretout AS Roma (ITA) 10 2 20

Die Tore von Spielern aus Ligen in den Top 5 der UEFA-5-Jahreswertung werden mit dem Faktor 2, Tore von Spielen aus Ligen auf den Plätzen 6 bis 22 mit dem Faktor 1,5 multipliziert. Alle anderen Spieler erhalten für ihre Tore keinen Bonus. Tore aus Play-off-Spielen einer Liga zählen nicht.

aho

Tor für Tor: Lewandowskis Hinrunden-Rekord in Bildern