Bundesliga Liveticker

16:16 - 45. + 1 Spielminute

Tor 1:0
Calhanoglu
Rechtsschuss
Leverkusen

16:42 - 56. Spielminute

Gelbe Karte (Leverkusen)
Toprak
Leverkusen

16:45 - 59. Spielminute

Spielerwechsel (Leverkusen)
Brandt
für Son
Leverkusen

16:47 - 61. Spielminute

Tor 2:0
Kießling
Rechtsschuss
Vorbereitung Calhanoglu
Leverkusen

16:48 - 61. Spielminute

Spielerwechsel (Hoffenheim)
Amiri
für Rudy
Hoffenheim

16:48 - 62. Spielminute

Spielerwechsel (Hoffenheim)
Salihovic
für T. Elyounoussi
Hoffenheim

16:57 - 71. Spielminute

Gelbe Karte (Leverkusen)
Rolfes
Leverkusen

17:02 - 76. Spielminute

Spielerwechsel (Hoffenheim)
Ad. Szalai
für J.-S. Kim
Hoffenheim

17:03 - 77. Spielminute

Spielerwechsel (Leverkusen)
Castro
für Rolfes
Leverkusen

17:08 - 81. Spielminute

Spielerwechsel (Leverkusen)
Boenisch
für Hilbert
Leverkusen

B04

TSG

Kießling Kießling
Rechtsschuss, Calhanoglu
61'
2
:
0
45' +1
1
:
0
Schluss in Leverkusen: Trotz der verpassten direkten CL-Qualifikation herrscht Feierlaune in der BayArena. Das am Ende verdiente 2:0 hilft der Schmidt-Elf nicht mehr weiter, zumindest Rolfes' Abschied ist dadurch gelungen. Hoffenheim begrub nach starker erster Hälfte im zweiten Abschnitt endgültig die leisen Europa-League-Hoffnungen.
Abpfiff
90' +1
Dicke Chance für 1899: Leno greift nach einer Ecke daneben, Strobl hat den Schlussmann bereits überwunden. Aber Boenisch klärt auf der Linie zum nächsten Eckball.
89'
Die letzte Minute der regulären Spielzeit läuft, passiert noch was oder bleibt es dabei?
87'
Hoffenheim erstickt die nächste ordentliche Gelegenheit durch zu viel Ungenauigkeit im eigenen Passspiel.
84'
Ein überragender Ball von Calhanoglu auf Bellarabi, der auf rechts richtig viel Platz hat. Der Nationalspieler ist aber zu verspielt und vertändelt das Leder leichtfertig.
81'
Sebastian Boenisch
Roberto Hilbert
Spielerwechsel (Leverkusen)
Boenisch kommt für Hilbert
Hilbert humpelt vom Platz, dafür kommt der Ex-Bremer Boenisch neu ins Spiel.
80'
Bayer lässt Ball und Gegner munter laufen, die Hausherren spielen mittlerweile nur noch Katz und Maus mit den Blau-Weißen.
77'
Gonzalo Castro
Simon Rolfes
Spielerwechsel (Leverkusen)
Castro kommt für Rolfes
Ein emotionaler Moment für den Routinier Rolfes, der zum letzten Mal den Rasen der BayArena verlässt. Er macht Platz für Castro.
76'
Adam Szalai
Jin-Su Kim
Spielerwechsel (Hoffenheim)
Ad. Szalai kommt für J.-S. Kim
Erst einmal der Wechsel auf der anderen Seite: Für Linksverteidiger Kim kommt Angreifer Szalai, die Hoffenheimer stellen damit höchstwahrscheinlich auf zwei Stürmer um.
74'
Der letzte große Moment in der BayArena bahnt sich an: Rolfes wird wohl den Platz verlassen. Castro macht sich warm.
71'
Simon Rolfes Gelbe Karte (Leverkusen)
Rolfes
Zum Abschied noch eine Gelbe Karte: Rolfes kommt gegen Polanski zu spät und trifft nur das Bein des Hoffenheimers.
69'
Damit wären auch die letzten Europa-League-Träume endgültig geplatzt. Für Leverkusen geht es zumindest noch um die Serie.
66'
Kann hier 1899 noch einmal zurückschlagen? Trotz des Doppelwechsels spricht derzeit nicht wirklich viel dafür.
63'
Um ein Haar das 3:0, doch nach dem weiten Ball von Toprak kriegt Kießling das Leder nicht wirklich unter Kontrolle. Das Spielgerät trudelt knapp am linken Pfosten vorbei.
62'
Sejad Salihovic
Tarik Elyounoussi
Spielerwechsel (Hoffenheim)
Salihovic kommt für T. Elyounoussi
Doppelwechsel bei Hoffenheim: Für Rudy und Elyounoussi kommen Amiri und Salihovic neu in die Partie.
61'
Nadiem Amiri
Sebastian Rudy
Spielerwechsel (Hoffenheim)
Amiri kommt für Rudy
61'
Stefan Kießling 2:0 Tor für Leverkusen
Kießling (Rechtsschuss, Calhanoglu)
Die Vorentscheidung in Leverkusen? Nach einem langen Ball ist Calhanoglu mit Strobl alleine, der Türke behauptet das Leder stark und legt mustergültig auf Kießling. Der Angreifer ist durch und tunnelt Baumann gekonnt. Wieder einmal bestätigt sich: Kießling macht's gegen 1899 besonders gerne.
59'
Julian Brandt
Heung-Min Son
Spielerwechsel (Leverkusen)
Brandt kommt für Son
Der heute glücklose Son muss runter, was ihm sichtlich nicht gefällt. Dafür darf sich der zuletzt formstarke Brandt versuchen.
58'
Parallel geht Gladbach in Bremen mit 1:0 in Führung, bleibt es dabei wäre auch die letzte Leverkusener Chance auf Rang vier dahin.
57'
Beide Mannschaften beharken sich in unzähligen Zweikämpfen, was die Partie an spielerischer Klasse vermissen lässt, macht sie zumindest mit kämpferischem Einsatz wett.
56'
Ömer Toprak Gelbe Karte (Leverkusen)
Toprak
Volland nimmt gegen Toprak Tempo auf, der Türke weiß sich nur mit einem Foul zu helfen. Dafür sieht der Innenverteidiger zurecht Gelb, seine zehnte Verwarnung in der laufenden Spielzeit. Damit ist die Saison für ihn beendet.
55'
Ein wirkliches Bewerbungsvideo gibt Volland bislang noch nicht ab, zumindest das Engagement ist dem Nationalspieler nicht abzustreiten.
51'
Hoffenheim taucht das erste Mal vor dem gegnerischen Tor auf. Volland bedient Elyounoussi mustergültig, der rutscht bei seinem Versuch aus zwölf Metern aber weg und verzieht deutlich.
50'
Die Hausherren kommen mit einem ganz anderen Gesicht aus der Kabine, in den Aktionen der Werkself ist nun mehr Zug. Schmidt muss in der Kabine deutliche Worte gefunden haben.
48'
Umstrittene Szene im Strafraum der TSG: Kießling bekommt von Kim einen ordentlichen Check mit, Hartmann lässt aber weiterspielen. Und das wohl zurecht.
46'
Bayer beginnt mit ordentlich Wut im Bauch. Bellarabi dringt von rechts mit Geschwindigkeit in den Strafraum, sucht am zweiten Pfosten Son. Doch Strobl ist zur Stelle und klärt.
Anpfiff 2. Hälfte
45'
Bitter für die Hoffenheimer, die hier in den ersten 45 Minuten einen richtig couragierten Auftritt hingelegt hatten. Leverkusen investierte bis auf eine kürzere Drangphase nicht genügend nach vorne, 1899 ging mit den Chancen teils zu fahrlässig um - das bestrafte Calhanoglu mit seinem Distanzhammer!
Halbzeitpfiff
45' +1
Hakan Calhanoglu 1:0 Tor für Leverkusen
Calhanoglu (direkter Freistoß, Rechtsschuss)
Die Leverkusener gehen hier doch noch in Führung! Calhanoglu legt sich aus knapp 35 Metern den Ball zurecht und zieht einfach ab. Die Kugel nimmt eine für Baumann gefährliche Flugkurve, hüpft kurz vor dem Hoffenheimer Schlussmann auf und gleitet unter ihm durch. Es ist bereits der achte (!) direkt verwandelte Freistoß des Türken in dieser Spielzeit.
45' +1
Eine Minute Nachspielzeit wird angezeigt.
45'
Dennoch: Mit so viel Gegenwehr hätten die Leverkusener nach der Vorwoche wohl nicht gerechnet.
42'
Im direkten Gegenzug nimmt der Bayer-Express Fahrt auf: Son treibt das Leder weit durchs Mittelfeld, sucht dann Calhanoglu, der trocken ins rechte untere Eck abschließt. Der Ball zappelt im Netz, der Türke stand bei seinem Versuch aber knapp im Abseits.
41'
Die Gastgeber lassen sich mehr und mehr in der eigenen Hälfte festschnüren. Volland geht mit der nächsten Chance aber zu fahrlässig um.
40'
Volland trifft bei einer Flanke Toprak im Gesicht, der damit zur Ecke klärt. Die bringt Rudy zwar in die Gefahrenzone, Leno klärt aber entschlossen mit einer Faustabwehr.
37'
Rolfes kann auf rechts Beck nur mit einer Grätsche vor dem Eindringen in den Strafraum hindern. Kim versucht es direkt, aber Kießling klärt mit dem Kopf zur Ecke.
36'
Das Spiel ist unterbrochen, Modeste hält sich die rechte Schulter - geht's noch weiter für den Sturmtank?
32'
Die in den ersten 30 Minuten doch sehr intensiv geführte Partie hat sich etwas beruhigt. Leverkusen schiebt sich den Ball hin und her und sucht die Lücke.
29'
Riesenchance für Bayer: Nach einem tollen Doppelpass sucht und findet Calhanoglu Offensivkollege Son mit der Hacke. Der Abschluss des Südkoreaners ist zu ungenau, dennoch zwingt er damit Baumann zur nächsten Glanztat.
28'
Die Hausherren übernehmen jetzt mehr und mehr die Kontrolle. Kießling wird auf die Reise geschickt, stand dabei aber im Abseits.
24'
Leverkusen nähert sich an. Nach Ballgewinn geht es bei der Werkself schnell, Rolfes findet auf links den völlig alleingelassenen Wendell. Der wieselflinke Außenverteidiger setzt zum Sprint an und nagelt das Leder aus 17 Metern gut zwei Meter neben den Kasten.
23'
Der Standardspezialist hebt den Ball mit viel Schnitt ins Eck, doch Baumann ist mit einer überragenden Reaktion zur Stelle und fischt das Leder aus dem Winkel.
21'
Gefährlich: Polanski läuft Kießling 25 Meter halblinker Position von hinten in die Beine. Versucht's Calhanoglu direkt?
20'
Das ist bislang ein sehr couragierter Auftritt der Gäste, die den CL-Anwärter immer häufiger in Verlegenheit bringen.
17'
Erste richtig dicke Chance für Hoffenheim: Der Ball kommt in die Spitze, wo Volland auf Modeste weiterleitet. Der Angreifer fackelt nicht lange und zieht mit seinem schwachen Linken ab, beim strammen Versuch ins lange Eck muss sich Leno schon deutlich mehr strecken.
15'
Nächster Standard der Gäste. Rudy bringt den Ball von der rechten Außenlinie auf den zweiten Pfosten, wo Rolfes vor dem einschussbereiten Strobl klärt. Das war wichtig.
13'
Und die Gäste bringen Bayer mit deren eigenen Waffen in Verlegenheit, das frühe Pressing schmeckt der Schmidt-Elf so gar nicht.
12'
1899 kommt so langsam besser ins Spiel, eines lässt sich schon jetzt sagen: Die Gisdol-Elf tritt mit einer ganz anderen Körpersprache auf, als das noch vor einer Woche in Frankfurt der Fall war.
11'
Die Hereingabe von Rudy ist aber schwach und viel zu kurz. Die Flanke bleibt bereits am ersten Leverkusener Verteidiger hängen, die per Kopf das Leder aus der Gefahrenzone bringen.
10'
Das nächste rüde Foul der Werkself: Calhanoglu hält die offene Sohle gegen Polanski drauf. Freistoß aus 30 Metern halblinker Position.
8'
Durch das frühe Stören tun sich die Gäste beim Spielaufbau enorm schwer, zu schnell ist die Kugel nach Ballgewinn auch schon wieder weg.
6'
Leverkusen geht früh drauf und ist gewillt, die beeindruckende Bilanz vor eigenem Publikum weiter auszubauen. Lebt der Traum von der direkten CL-Qualifikation doch noch?
6'
Nächstes Foul von Bellarabi an Elyounoussi, der Nationalspieler hält den Fuß drauf. Hartmann belässt es aber noch bei einer Ermahnung.
4'
Standardsituation für Bayer, das ist eine Sache für Calhanoglu. Der Türke sucht am zweiten Pfosten Son, der aber nicht an den Ball kommt.
3'
Erste gute Möglichkeit für die Gäste aus dem Kraichgau: Ein weiter Freistoß von Schwegler landet bei Rolfes, der das Leder im eigenen Strafraum unzureichend auf den Elfmeterpunkt klärt. Dort kommt Elyounoussi angerauscht und schließt direkt ab - Leno hält das Spielgerät aber sicher fest.
1'
Das Leder rollt, im neuen Dress spielt Leverkusen von links nach rechts.
Anpfiff
15:29 Uhr
Stehende Ovationen und Sprechchöre für Rolfes, gleich geht's dann auch auf dem Rasen zur Sache.
15:24 Uhr
Neben seinem 287. Bundesligaspiel für Leverkusen wird Rolfes gleich auch noch zum Ehrenspielführer ernannt. Zehn Jahre Bayer, davon sieben Jahre als Kapitän - das nennt man wohl Vereinstreue.
15:21 Uhr
Für die Gäste aus Hoffenheim gilt es besonders, das Abwehrbollwerk der Leverkusener zu durchbrechen. Seit acht Pflichtspielen kassierte Bayer zuhause keinen Gegentreffer mehr.
15:18 Uhr
Der Unparteiische der heutigen Begegnung ist Diplom-Betriebswirt Robert Hartmann aus Wangen. Gutes Omen für die Hausherren? Der 35-Jährige leitete auch den 1:0-Heimerfolg gegen Freiburg am 23. Spieltag.
15:12 Uhr
Noch häufiger warf Gisdol die Rotationsmaschine an: Für die enttäuschenden Bicakcic und Szalai dürfen Strobl und Kim ran, den gelbgesperrten Firmino vertritt Elyounoussi.
15:05 Uhr
Im Vergleich zum enttäuschenden 0:3 in Gladbach entscheidet sich Bayer-Coach Schmidt zu zwei Umstellungen: Den gelbgesperrten Bender ersetzt Reinartz, für Brandt darf sich Bellarabi versuchen.
15:00 Uhr
Beide Trainer lassen ihre Teams heute wohl im 4-2-3-1-System auflaufen.
14:56 Uhr
Den jüngsten Beweis lieferte der gebürtige Oberfranke in der Hinrunde: Bayer gewann 1:0 bei der TSG. Torschütze: Kießling.
14:53 Uhr
Besonders gerne gegen Hoffenheim spielt Bayer-Angreifer Kießling, der heute auch in der Startelf steht: Elf von zwölf Vergleichen gegen die Kraichgauer gestaltete der 1,91-Meter-Hüne siegreich.
14:49 Uhr
Eine Bilanz, die gegen eine Trendwende sprechen dürfte, ist der Direktvergleich in der BayArena: In Leverkusen behielt Bayer fünfmal die Oberhand, lediglich einmal durfte Hoffenheim jubeln.
14:46 Uhr
Und der 45-Jährige weiß genau, was er von seiner Elf in Leverkusen sehen möchte: "Ich wünsche mir eine Reaktion. Wir sind uns noch etwas schuldig und wollen das nicht so stehenlassen."
14:45 Uhr
Vielmehr als personelle Unwägbarkeiten beschäftigte 1899 in dieser Woche die hochverdiente 1:3-Pleite in Frankfurt. "Das war nicht akzeptabel und sehr ärgerlich", polterte Coach Markus Gisdol.
14:40 Uhr
Brisanz birgt aber auch eine Personalie auf der anderen Seite: Offensivmann Volland wurde von Bayer zuletzt intensiver beobachtet. "Er ist ein guter Spieler, mit dem wir uns natürlich auch beschäftigen", gestand Leverkusens Trainer Roger Schmidt.
14:37 Uhr
Kapitän Rolfes steht vor dem emotionalen Abschied aus der BayArena, der 33-Jährige wird seine Karriere nach der Spielzeit definitiv beenden. Defensivspezialist Reinartz sucht nach der Sommerpause eine neue Herausforderung. Beide stehen am heutigen Nachmittag in der Anfangsformation.
14:32 Uhr
Abseits der sportlichen Situation bekommt die Partie für die Leverkusener Rolfes und Reinartz besondere Bedeutung: Für beide Akteure ist es das letzte Spiel vor heimischem Publikum.
14:28 Uhr
Und auch die TSG hat das große Ziel Europa League als Neunter nicht mehr in der eigenen Hand: Vier Zähler hinter Schalke 04 streiten auch Borussia Dortmund und Werder Bremen (je zwei Punkte vor Hoffenheim) mit um den begehrten sechsten Platz.
14:27 Uhr
Die Gastgeber kämpfen in fast aussichtsloser Position um Platz drei - und sind auf Schützenhilfe angewiesen. Fünf Zähler hinter Gladbach (auswärts in Bremen) besteht wohl nur noch eine theoretische Chance auf die direkte Champions-League-Qualifikation.
14:25 Uhr
Wenn sich Bayer 04 Leverkusen ab 15.30 Uhr mit der TSG 1899 Hoffenheim misst, regiert das Prinzip Hoffnung.

Tabelle

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
3 Bor. Mönchengladbach Gladbach 33 29 66
4 Bayer 04 Leverkusen Leverkusen 33 26 61
5 FC Schalke 04 Schalke 33 4 48
8 Werder Bremen Bremen 33 -14 43
9 TSG Hoffenheim Hoffenheim 33 -7 41
10 1. FSV Mainz 05 Mainz 33 0 40
Tabelle 33. Spieltag

Statistiken

13
Torschüsse
16
429
gespielte Pässe
325
140
Fehlpässe
137
67%
Passquote
58%
56%
Ballbesitz
44%
Alle Spieldaten