Bundesliga Liveticker

15:34 - 5. Spielminute

Tor 0:1
Höler
Kopfball
Vorbereitung Günter
Freiburg

15:55 - 26. Spielminute

Spielerwechsel (Leverkusen)
L. Bender
für Weiser
Leverkusen

16:05 - 36. Spielminute

Tor 1:1
Diaby
Linksschuss
Vorbereitung Demirbay
Leverkusen

16:34 - 46. Spielminute

Gelbe Karte (Freiburg)
Lienhart
Freiburg

16:45 - 57. Spielminute

Spielerwechsel (Freiburg)
Sallai
für Borrello
Freiburg

16:47 - 59. Spielminute

Gelbe Karte (Freiburg)
Schmid
Freiburg

16:53 - 65. Spielminute

Gelbe Karte (Freiburg)
Höfler
Freiburg

17:02 - 74. Spielminute

Spielerwechsel (Leverkusen)
Alario
für Volland
Leverkusen

17:16 - 88. Spielminute

Spielerwechsel (Leverkusen)
Paulinho
für Amiri
Leverkusen

17:19 - 90. + 2 Spielminute

Spielerwechsel (Freiburg)
Frantz
für Höler
Freiburg

17:21 - 90. + 3 Spielminute

Spielerwechsel (Freiburg)
N. Schlotterbeck
für Petersen
Freiburg

B04

SCF

Diaby Diaby
Linksschuss, Demirbay
36'
1
:
1
0
:
1
5'
Höler Höler
Kopfball, Günter
Das Spiel ist vorbei - und keiner im Stadion wird dieses Endergebnis so wirklich begreifen können. Die Großchancen in dieser Partie hätten für mindestens fünf Tore reichen können, vor allem Leverkusen ließ mehrere Hochkaräter ungenutzt, traf zweimal Aluminium und zweimal nicht ins von Flekken verwaiste Tor. So entführen die Breisgauer ziemlich glücklich einen Punkt aus der BayArena.
Abpfiff
90' +3
Nico Schlotterbeck
Nils Petersen
Spielerwechsel (Freiburg)
N. Schlotterbeck kommt für Petersen
Und noch eine Auswechslung hinterher. Die Nachspielzeit ist fast abgelaufen.
90' +2
Mike Frantz
Lucas Höler
Spielerwechsel (Freiburg)
Frantz kommt für Höler
Streich nimmt noch einmal ein paar Sekunden von der Uhr.
90' +1
Drei Minuten Nachspielzeit.
88'
Paulinho
Nadiem Amiri
Spielerwechsel (Leverkusen)
Paulinho kommt für Amiri
Zweiter Wechsel bei Bayer 04.
87'
Das ist nicht mehr zu glauben! Diaby holt sich links den Ball und legt quer zu Bellarabi, der den Ball aus zwei Metern nicht im Tor unterbringt. Höfler und Heintz werfen sich auf der Linie hinein und lenken die Kugel heldenhaft über die Latte.
86'
Flekken packt sich die Ecke von Demirbay.
86'
Nächste Ecke für Leverkusen - die elfte für die Hausherren.
83'
Alario verlängert die Ecke, Höfler steht im Weg - wieder Ecke. Die pfeift Aytekin dann aber wegen Stürmerfoul zurück.
83'
Diaby holt links eine Ecke für Leverkusen heraus.
82'
An Flekken verzweifelt Leverkusen heute nachhaltig. Wieder zieht Demirbay aus 20 Metern ab, diesmal hat der Keeper den Ball im Nachfassen.
81'
Demirbay und Schmid liefern sich eine kurze Einlage im Freistilringen. Keine Verwarnung von Aytekin.
79'
Günter steckt links durch zu Sallai, der im letzten Moment noch von Sven Bender am Abschluss gehindert wird.
78'
Auf der Gegenseite fasst sich Schmid ein Herz, donnert den Ball aber deutlich über den Kasten.
76'
Demirbay mit einem satten Versuch aus der Distanz, doch Flekken packt bei dem Aufsetzer bombensicher zu.
74'
Lucas Alario
Kevin Volland
Spielerwechsel (Leverkusen)
Alario kommt für Volland
Bosz wechselt im Sturmzentrum. Macht es Alario besser als seine Kollegen?
71'
Schier unglaublich, dass es bei so vielen 100-prozentigen Möglichkeiten noch immer 1:1 steht.
68'
Und im Gegenzug die vielleicht größte Möglichkeit der Partie für Leverkusen! Vollands perfekt temperierter Steilpass filettiert Freiburgs Defensive und Diaby steht mutterseelenalleine vor Flekken. Der Franzose legt sich den Ball am Keeper vorbei, gerät dabei aber leicht aus dem Tritt. Im Sitzen stochert er den Ball dann am leeren Tor vorbei. Unfassbar!
67'
Auf einmal die Riesenmöglichkeit für den SC, um den Spielverlauf auf den Kopf zu stellen! Leverkusen steht offen und eine schnelle Kombination landet bei Höler, der ganz alleine vor Hradecky steht. Der Finne fährt jedoch das Bein aus und verhindert mit einer Glanztat die Freiburger Führung. Schmids Nachschuss rollt dann nur Zentimeter vorbei.
65'
Nicolas Höfler Gelbe Karte (Freiburg)
Höfler
Der Mittelfeldmann kommt zu spät gegen Lars Bender und steigt dem Leverkusener Kapitän auf den Fuß.
64'
Im Gegenzug ein schneller Spielzug der Leverkusener, aber Amiris Querpass kommt nicht bei Volland an. Der Stürmer hätte vor dem leeren Tor nur noch den Fuß hinhalten müssen.
64'
Höfler tunnelt Aranguiz vor dem Strafraum und chippt die Kugel dann in den Strafraum zu Höler. Der bringt den Ball im Fallen nicht gefährlich aufs Tor. Keine Schwierigkeiten für Hradecky.
61'
Immer wieder Diaby. Der Franzose flitzt durch die gesamte Freiburger Hälfte, verpasst dann aber den Moment für ein Abspiel. Sein Abschluss von der Strafraumgrenze ist letztlich ziemlich leichte Beute für Flekken.
59'
Jonathan Schmid Gelbe Karte (Freiburg)
Schmid
Wieder ist Diaby nur durch ein taktisches Foul zu bremsen, diesmal trifft es Schmid.
57'
Roland Sallai
Brandon Borrello
Spielerwechsel (Freiburg)
Sallai kommt für Borrello
Erster Wechsel bei den Gästen.
56'
Wieder kommt Höler am zweiten Pfosten nach der Günter-Ecke an den Ball, bekommt die Kugel volley im Zurücklaufen jedoch nicht mehr aufs Tor.
56'
Entlastung für den Sport-Club. Nach schönem Doppelpass der Breisgauer klärt Wendell gegen Schmid zur Ecke.
54'
Hier spielt nur noch Leverkusen. Wendell flankt von links, Volland bekommt den Ball aber nicht am Gegenspieler vorbei.
50'
Die XXL-Chance für Bayer 04! Bellarabis Flanke von rechts erreicht den völlig freien Volland in der Mitte. Der kann sich die Ecke quasi aussuchen, trifft den Ball aber nicht voll. Flekken bringt noch eine Hand hoch und verhindert den Treffer. Der Chancenwucher der Leverkusener nimmt allmählich fatale Züge an.
48'
Wieder lässt Diaby Lienhart stehen, diesmal ist Koch aber hellwach und klärt die Situation mit einem herausragenden Tackling.
46'
Philipp Lienhart Gelbe Karte (Freiburg)
Lienhart
Die erste Verwarnung der Partie erhält Lienhart, der Diaby an der Seitenlinie festhält.
46'
Weiter geht's in Leverkusen.
Anpfiff 2. Hälfte
45'
Pause nach einer enorm kurzweiligen ersten Hälfte in der BayArena. Freiburg gelang nach einer Standardsituation die frühe Führung, doch mit zunehmender Spieldauer wurde Bayer 04 immer stärker und entwickelte vor allen Dingen gegen Ende des ersten Durchgangs mächtig Druck. Etwas glücklich für die Breisgauer, dass es mit einem Unentschieden in die Kabinen geht.
Halbzeitpfiff
45' +2
Leverkusen im Pech! Bellarabi dringt mit viel Tempo über rechts in den Strafraum ein und hämmert die Kugel aufs kurze Eck. Flekken ist eventuell noch leicht dran, der Ball klatscht an den Außenpfosten. Bereits der zweite Alu-Treffer für die Rheinländer im ersten Durchgang.
45' +1
Die Ecke von Demirbay fliegt an den zweiten Pfosten, wo sich Volland ein wenig Platz verschafft, aber dann im Zurücklaufen etwas die Orientierung verliert und links vorbeiköpft.
45' +1
Nochmal eine Ecke für die Hausherren. Powerplay der Leverkusener aktuell.
43'
Leverkusen kontert mit Zwei gegen Zwei, doch Diabys Querpass zu Volland ist zu ungenau. Freiburg bekommt den Ball nicht richtig geklärt, kann aber zumindest den Bellarabi-Schuss zur Ecke abfälschen. Die bleibt dann ungefährlich.
42'
Herausragender Diagonalball vom enorm auffälligen Diaby. Bender legt ab für Aranguiz, dessen Distanzschuss aber ein Stück über den Kasten fliegt.
40'
Bayer 04 drückt nun. Ein Querpass von Amiri landet letztlich bei Bellarabi, der aus knapp 20 Metern hart, aber etwas unplatziert abdrückt. Flekken reißt die Arme hoch und klatscht ab.
38'
Leverkusen ist jetzt am Drücker. Bender spielt rechts Höfler aus, bringt den Ball dann aber nicht an den Mann. Heintz klärt gegen Volland.
36'
Moussa Diaby 1:1 Tor für Leverkusen
Diaby (Linksschuss, Demirbay)
Der Franzose trifft beim Startelf-Debüt! Nach einem Vertikalpass von Demirbay dreht sich Diaby schnell und zieht dann aus rund 20 Metern zentraler Position ab. Der Flachschuss geht durch die Beine von Lienhart und schlägt im rechten Eck ein, nichts zu machen für Flekken. Der verdiente Ausgleich.
33'
Ähnliche Aktion wie eben, diesmal ist es Diaby, der zu hoch zielt.
32'
Aranguiz stochert den Ball am Boden liegend weiter zu Amiri, doch dessen Schuss aus rund 18 Metern streicht deutlich drüber.
30'
Zwei Ecken binnen kürzester Zeit für Bayer 04, beide werden nicht wirklich gefährlich.
28'
Klasse Spielzug der Leverkusener über Demirbay und Amiri, dem ein perfekter Steckpass zu Diaby gelingt. Der Startelf-Debütant steht links frei vor Flekken, kommt aber nicht am Niederländer vorbei, der den rechten Arm ausfährt und bravourös den Einschlag verhindert. Riesenmöglichkeit!
27'
Freiburg hat inzwischen von Dreier-auf Viererkette umgestellt, Koch spielt nun als Sechser vor der Abwehr.
26'
Lars Bender
Mitchell Weiser
Spielerwechsel (Leverkusen)
L. Bender kommt für Weiser
Wie erwartet muss Weiser ausgewechselt werden, Kapitän Bender kommt nach überstandener Verletzung zum Comeback.
24'
In Unterzahl hat Leverkusen die Möglichkeit! Bellarabi zieht rechts auf, sein Flachschuss aufs kurze Eck ist aber keine allzu große Bedrohung für Flekken.
23'
Weiser wird indes weiterhin behandelt, Leverkusen spielt zu zehnt. Es scheint nicht weiterzugehen für den Rechtsverteidiger.
22'
Die folgende Ecke spielt Freiburg als Variante aus, Schmidt hämmert den Ball aus dem Hintergrund aber in Richtung Oberrang.
21'
Und wieder wird der Standard gefährlich! Günter bringt den Ball scharf an den ersten Pfosten, wo Volland mit dem Feuer spielt. Seine Flugkopfballeinlage fliegt aber am eigenen Tor vorbei.
20'
Günter zieht links dynamisch an Weiser vorbei, der den Linksverteidiger an der Strafraumkante legt. Gute Freistoßmöglichkeit für Freiburg - und Weiser muss selbst behandelt werden.
19'
Nächste Ecke für Leverkusen, wieder versucht sich Demirbay. Am zweiten Pfosten kommt Aranguiz irgendwie an den Ball, bringt ihn aber nicht mehr in Richtung Tor.
16'
Klasse Antritt von Diaby, der links mit einer schnellen Bewegung Borrello und Schmid vernascht und bis zur Grundlinie durchgeht. Mit seiner Hereingabe erzwingt der dann fast ein Eigentor von Heintz erzwingt. Vom Verteidiger springt die Kugel Flekken ans Knie und von dort wieder zu Heintz. Der kann im zweiten Versuch klären.
15'
Demirbay schlägt den Ball auf Kniehöhe an den ersten Pfosten, wo Höfler klären kann. Ungefährlich.
15'
Heintz klärt eine scharfe Hereingabe von Bellarabi zur nächsten Ecke für Bayer 04.
11'
Nach einer furiosen Anfangsphase hat sich die Partie nun ein bisschen beruhigt. Leverkusen kontrolliert den Ball, Freiburg steht aber bislang sehr gut sortiert.
7'
Ecke diesmal auf der anderen Seite - und wieder gefährlich! Volland erwischt die flache Hereingabe von Amiri nicht, Bellarabis Schuss aus dem Hintergrund wird geblockt.
5'
Lucas Höler 0:1 Tor für Freiburg
Höler (Kopfball, Günter)
Latte auf der einen - und Tor auf der anderen Seite! Günter tritt eine Ecke von rechts an den zweiten Pfosten. Dort ist Höler Aranguiz entwischt und köpft völlig freistehend im Flug zur Freiburger Führung ein.
3'
Die Freiburger versammeln sich geschlossen auf der Torlinie. Den indirekten Freistoß tritt Demirbay aus rund sieben Metern, Höfler fälscht an die Unterkante der Latte ab. Dann blockt er auch Vollands Nachschuss, den dritten Versuch jagt Bellarabi aus dem Hintergrund schließlich deutlich drüber. Viel los in der Anfangsphase!
2'
Slapstick in Leverkusen! Flekken will den Abstoß ausführen, rutscht dabei weg und spielt dabei den Ball einen Tick nach vorne. Dann muss er den Ball noch einmal spielen, um vor dem heranrauschenden Bellarabi zu retten - und verursacht dadurch einen indirekten Freistoß.
2'
Nach der folgenden Ecke ist Diaby als Letzter am Ball - Abstoß für Freiburg.
1'
Startelf-Debütant Diaby kommt gleich über links und flankt auf Volland. Koch blockt dessen Abschluss zur ersten Ecke.
1'
Schiedsrichter Deniz Aytekin pfeift an, die Partie läuft.
Anpfiff
15:27 Uhr
Kurios: Leverkusen ließ bislang ligaweit die wenigsten gegnerischen Torschüsse zu (99), Freiburg die meisten (186). Trotzdem kassierten die Breisgauer drei Gegentore weniger als die Werkself.
15:23 Uhr
Zumindest ist heute eine Art "Lieblingsgegner" zu Gast in der BayArena. Der letzte Freiburger Sieg in Leverkusen liegt sechseinhalb Jahre zurück.
15:21 Uhr
"Ganz ehrlich, normalerweise habe ich nichts mit Gesetzmäßigkeiten. Aber das ist etwas, was auch bei mir im Kopf ist", gibt Bosz zu.
15:15 Uhr
Für Leverkusens Coach Peter Bosz, der vorgestern seinen 56. Geburtstag feierte, geht es heute auch darum, nach der Länderspielpause direkt da zu sein. Denn: Bislang verlor er alle Spiele als Leverkusens Coach nach solchen Pausen deutlich: 1:4 in Hoffenheim, 0:4 in Dortmund, 0:3 in Frankfurt. Und heute?
15:12 Uhr
Außerdem muss Leverkusen heute auf Baumgartlinger verzichten. Der Österreicher fehlt wegen muskulären Problemen kurzfristig im Kader. Auf der Bank der Rheinländer sitzen heute nur sieben statt der erlaubten neun Spieler.
15:08 Uhr
Auch Leverkusen muss heute auf einen wichtigen Baustein in der Offensive verzichten. Havertz fällt mit Faserriss aus, für ihn beginnt heute Diaby. Der Franzose kommt heute zu seinem Startelfdebüt für Bayer 04. Ansonsten beginnt die gleiche Formation wie beim 2:0 in Wolfsburg vor der Länderspielpause.
15:06 Uhr
Für Grifo kehrt heute der zuletzt gelb-gesperrte Haberer in die Startformation zurück, außerdem ersetzt Borrello auf dem offensiven Flügel Sallai (Bank).
14:58 Uhr
Und noch eine Hiobsbotschaft gab es während der Länderspielpause für die Freiburger: Luca Waldschmidt verletzte sich im Spiel der Nationalmannschaft gegen Weißrussland und fällt für das restliche Jahr aus. Heute muss Streich also auf zwei seiner spielstärksten Akteure verzichten.
14:54 Uhr
Mit der Aktion geht aber ein weiteres Problem mit einher: Vincenzo Grifo ließ sich zu einer Tätlichkeit gegen Abraham hinreißen, sah die Rote Karte und fehlt heute gesperrt.
14:47 Uhr
Nachzudenken hatte Streich nach eigener Aussage zuletzt viel über den Check von Frankfurts David Abraham vor der Länderspielpause. "Für den Kopf war es nicht einfach", gibt Freiburgs Coach an. "Ich habe keine Lust, mit so etwas im Fokus zu stehen."
14:43 Uhr
Beim Blick auf die Tabelle ergibt sich ein Stück weit verkehrte Welt: Der SC Freiburg steht derzeit genau da, wo Bayer 04 gerne stehen würde - auf Champions-League-Platz vier. "Wir müssen weiter machen und nicht zu viel nachdenken", fordert SC-Coach Christian Streich.
14:38 Uhr
Aus der Länderspielpause in den Jahres-Endspurt: Bayer 04 Leverkusen empfängt um 15.30 Uhr den SC Freiburg.

Tabelle

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
3 Bayern München Bayern 12 17 24
4 SC Freiburg Freiburg 12 8 22
5 FC Schalke 04 Schalke 12 7 22
8 TSG Hoffenheim Hoffenheim 12 -2 20
9 Bayer 04 Leverkusen Leverkusen 12 2 19
10 Eintracht Frankfurt Frankfurt 12 3 17
Tabelle 12. Spieltag

Statistiken

27
Torschüsse
8
685
gespielte Pässe
276
103
Fehlpässe
102
85%
Passquote
63%
72%
Ballbesitz
28%
Alle Spieldaten