22:03 - 48. Spielminute

Tor 0:1
Siebatcheu
Kopfball
Bern

22:07 - 52. Spielminute

Gelbe Karte (Leverkusen)
Sinkgraven
Leverkusen

22:18 - 63. Spielminute

Spielerwechsel (Leverkusen)
D. Gray
für Dragovic
Leverkusen

22:19 - 63. Spielminute

Spielerwechsel (Leverkusen)
Alario
für Bailey
Leverkusen

22:25 - 69. Spielminute

Spielerwechsel (Bern)
Rieder
für Moumi Ngamaleu
Bern

22:34 - 78. Spielminute

Spielerwechsel (Leverkusen)
Amiri
für Frimpong
Leverkusen

22:33 - 78. Spielminute

Spielerwechsel (Bern)
Spielmann
für Siebatcheu
Bern

22:34 - 78. Spielminute

Spielerwechsel (Bern)
Mambimbi
für Elia
Bern

22:41 - 86. Spielminute

Tor 0:2
Fassnacht
Rechtsschuss
Vorbereitung Spielmann
Bern

22:42 - 87. Spielminute

Spielerwechsel (Bern)
Gaudino
für Fassnacht
Bern

22:42 - 87. Spielminute

Spielerwechsel (Bern)
Sierro
für Aebischer
Bern

LEV

YBB

0
:
2
86'
Fassnacht Fassnacht
Rechtsschuss, Spielmann
0
:
1
48'
90'
Nach dem Aus von Hoffenheim zuvor gegen Molde (ebenfalls 0:2) findet das Achtelfinale der Europa League damit ohne deutsche Beteiligung statt.
90'
Gegen defensivstarke und clevere Young Boys Bern unterliegt das weitgehend ideenlose Bayer Leverkusen auch das Rückspiel in der Zwischenrunde der Europa League mit 0:2. Insgesamt fehlte es der Werkself an Ideen, Tempo und Durchschlagskraft, um das Schweizer Abwehrbollwerk zu knacken.
Abpfiff
90' +2
Die dreiminütige Nachspielzeit läuft. Bern präsentiert sich weiter defensiv souverän.
90'
Alario kommt halbrechts im Strafraum aus etwas spitzem Winkel noch einmal wuchtig zum Schuss. Von Ballmoos wehrt erneut ab.
87'
Vincent Sierro
Michel Aebischer
Spielerwechsel (Bern)
Sierro kommt für Aebischer
87'
Gianluca Gaudino
Christian Fassnacht
Spielerwechsel (Bern)
Gaudino kommt für Fassnacht
86'
Christian Fassnacht 0:2 Tor für Bern
Fassnacht (Rechtsschuss, Spielmann)
Wohl die Entscheidung, da Bayer nun drei Tore bräuchte! Spielmann bedient bei einem Konter Fassnacht, der im Strafraum über Lomb, der noch leicht am Ball ist, ins linke Toreck vollstreckt.
83'
Außenpfosten! Ein Freistoß für Bern aus rund 25 Metern von Spielmann prallt von rechten Gestänge ins Toraus. Lomb wäre wohl auch zur Stelle gewesen.
80'
Gute Chance. Sinkgraven flankt von links mit Effet nach innen und findet Schick, dessen Kopfballaufsetzer von Ballmoos aber am rechten Pfosten vorbei ins Toraus lenkt.
78'
Nadiem Amiri
Jeremie Frimpong
Spielerwechsel (Leverkusen)
Amiri kommt für Frimpong
78'
Felix Mambimbi
Meschack Elia
Spielerwechsel (Bern)
Mambimbi kommt für Elia
78'
Marvin Spielmann
Jordan Siebatcheu
Spielerwechsel (Bern)
Spielmann kommt für Siebatcheu
77'
Ein wenig aus dem Nichts kommt Alario nach Flanke von Gray von rechts mit links fast am Elfmeterpunkt zur Volleyabnahme. Der Versuch rauscht ein wenig ab und trudelt daher links am Tor vorbei.
75'
Trotz des erhöhten Druck der Rheinländer schlägt sich Bern in der Defensive weiterhin gut. Klare Abschlüsse bleiben für die Hausherren Mangelware. Es droht das Aus.
73'
Es fehlt Bayer bei den Offensivaktionen weiter an Ideen und Genauigkeit. Gray kommt links im Sechzehner an den Ball, aber nicht an Lustenberger vorbei, der die Hereingabe mit dem Bein aus dem Strafraum blockt.
70'
Viel Platz nun für Bern. Elia zieht rechts im Strafraum ab, Lomb hält sicher.
69'
Fabian Rieder
Nicolas Moumi Ngamaleu
Spielerwechsel (Bern)
Rieder kommt für Moumi Ngamaleu
69'
Bayer läuft die Zeit davon. Zwar ist Leverkusen nun aktiver, doch weiter fehlt die letzte Durchschlagskraft.
68'
Nach einem Konter jagt Elia den Ball von rechts im Strafraum über das Tor. Ohnehin geht die Fahne hoch. Abseits.
65'
Nach einem Eckball für Bayer kommt von Ballmoos rechts im Sechzehner etwas zu spät. Aber wieder kommt im Getümmel kein klarer Abschluss zustande.
63'
Lucas Alario
Leon Bailey
Spielerwechsel (Leverkusen)
Alario kommt für Bailey
Bosz erhöht nun das Risiko und nimmt mit Dragovic einen Defensivspieler vom Feld.
63'
Demarai Gray
Aleksandar Dragovic
Spielerwechsel (Leverkusen)
D. Gray kommt für Dragovic
63'
Bailey tritt zum Freistoß an, doch die Mauer springt hoch und lenkt in Person von Siebatcheu ab.
62'
Freistoß für Bayer in zentraler Position vor dem Sechzehner nach Foul von Aebischer an Sinkgraven...
58'
Das Spiel nimmt nun Fahrt auf. Erst rettet Sinkgraven am Strafraumrand gerade noch gegen Siebatcheu. Auf der Gegenseite gerät eine Flanke von rechts dann etwas zu weit.
57'
Die bislang beste Chance im Spiel für Bayer. Frimpong setzt sich rechts gekonnt durch und gibt flach in den Fünfmeterraum, wo Bailey artistisch in der Drehung mit dem Absatz abschließt. Doch von Ballmoos passt auf und wehrt mit der rechten Schulter ab.
55'
Die Werkelf ist nun erkennbar um mehr Tempo bemüht, aber im defensiven Zentrum steht Bern weiter stabil.
52'
Daley Sinkgraven Gelbe Karte (Leverkusen)
Sinkgraven
Tapsoba rückt bei einem Angriff mit auf und wird geblockt. Dann rutscht Sinkgraven weg und bringt Aebischer zu Fall, doch der Konter der Gäste rollt weiter. Am Ende schießt Elia im Strafraum aus spitzem Winkel ein paar Meter rechts vorbei - und Sinkgraven sieht nachträglich die Gelbe Karte.
49'
Jetzt benötigt Leverkusen schon zwei Tore zum Weiterkommen.
48'
Jordan Siebatcheu 0:1 Tor für Bern
Siebatcheu (Kopfball)
Und plötzlich steht es 0:1! Nach Ballverlust von Sinkgraven geht es schnell. Elia setzt sich rechts durch und flankt nahe der Außenlinie nach innen. Der Ball wird für Lomb im Fünfmeterraum immer länger. Doch der Keeper fängt den Ball zunächst mit beiden Händen, lässt ihn aber wieder fallen, sodass die Kugel noch einmal aufspringt - und dann Siebatcheu aus eineinhalb Metern nur noch ins leere Tor köpfen muss. Ein dicker Fauxpas des Torhüters.
Anpfiff 2. Hälfte
45'
Ohne größere Nachspielzeit geht die erste Hälfte zu Ende. Es war eine weitgehend ereignisarme Partie, in der die Young Boys Bayer das Leben mit diszipliniertem Verschieben, guter Zweikampfführung und gelegentlichen offensiven Nadelstichen schwermachte. Abschlüsse waren selten, eine Großchance gab es nicht.
Halbzeitpfiff
45'
Diaby setzt sich links mal gut durch und legt dann in die Mitte. Dort legt sich schließlich Wirtz den Ball einen Tick zu weit vor, sodass Lefort klärt. Chance vertan.
43'
Nun hat sich Wirtz wohl ein wenig vertreten und greift sich an den rechten Knöchel. Es geht aber zunächst weiter beim 17-Jährigen.
39'
Viel Platz für Bayer: Wirtz wird rechts aus gleicher Höhe steilgeschickt und passt im Strafraum ins Zentrum zum einlaufenden Schick. Doch Hefti hat gut aufgepasst und klärt per Grätsche gegen den Tschechen.
38'
Moumi Ngamaleu flankt von rechts am Strafraumrand deutlich über das Tor.
35'
Nun setzt sich Bayer mal im Berner Strafraum fest. Über Frimpong, der zunächst geblockt wird, und Bailey landet der Ball halbrechts am Strafraum bei Aranguiz, der mit dem linken Außenrist aber recht deutlich verzieht. Der Chilene ärgert sich.
33'
Lauper ist auf dem Platz liegen geblieben, kann aber schnell weitermachen.
31'
Zwar hat Leverkusen mehr Ballbesitz, doch in Sachen Zweikämpfen liegt bislang Bern vorne (61 Prozent gewonnener Duelle). Die Schweizer lassen wenig zu - und führen in Sachen Torschüssen mit 2:1.
28'
Die bislang beste Chance für die Schweizer: Nach Flanke von rechts köpft Siebatcheu rund zwei Meter rechts am Tor vorbei.
27'
Diaby kontert mit hohem Tempo, doch Lustenberger klärt am Strafraumrand per Grätsche ins Seitenaus.
24'
Weiter kann Bayer nur ab und an etwas Druck aufbauen. Nach Flanke von rechts von Frimpong verpasst Schick in Bedrängnis von zwei Gegenspielern am Fünfmeterraum.
21'
Tapsoba setzt am eigenen Strafraum zum kleinen Solo an und will dann links Diaby steilschicken. Doch von Ballmoos passt auf, kommt aus dem Strafraum und klärt vor dem Franzosen.
18'
Jetzt auch die erste Chance für die Young Boys. Fassnacht bereitet zunächst links gekonnt vor. Aebischer kommt schließlich zentral zum Schuss, Dragovic ist wohl noch leicht dran, vor allem aber "blockt" Elia im Zentrum unfreiwillig. Abstoß.
16'
Schick wird bei einem langen Ball von Zesiger weggeblockt, dann geht Bailey vor dem Strafraum ins Duell mit Lefort, bei dem beide zu Fall kommen. Das Spiel läuft weiter.
15'
Erster Abschluss. Bailey kommt nach Balleroberung im hohen Pressing halbrechts im Strafraum mit links zum Abschluss. Von Ballmoos pariert, ehe Lustenberger klärt.
12'
Bayer findet etwas besser ins Spiel. Tah schickt Frimpong rechts steil, der den Ball gerade noch vor der Torauslinie erreicht. Wieder aber versandet der Angriff anschließend.
11'
Nun setzt sich Wirtz rechts mal durch und dringt in den Strafraum ein, seine Hereingabe bleibt aber hängen.
7'
Bislang hält Bern die Leverkusener gut in Schach, die Probleme im Spielaufbau haben.
4'
Bern erspielt sich gleich einmal zwei Eckbälle, doch die Werkself kann jeweils klären.
1'
Mit Anstoß für Bayer hat die Partie begonnen.
Anpfiff
20:57 Uhr
Beide Mannschaften nehmen auf dem Rasen Aufstellung.
20:56 Uhr
Referee der Partie ist Davide Massa (Italien), als VAR im Einsatz ist sein Landsmann Paolo Valeri.
20:44 Uhr
Ungeachtet der schwachen Phase steht Bosz als Coach aber nicht in Frage: "Peter macht hier seit mehr als zwei Jahren gute Arbeit. Wir haben in vielen Bereichen eine gute Entwicklung genommen. Das steht außer Frage." Aufgrund hoher Ziele sei man allerdings nun "umso mehr" gefordert, in der Europa League in die nächste Runde einzuziehen, erklärte Sportdirektor Simon Rolfes im kicker-Interview (Donnerstagsausgabe). Ein Trainerwechsel sei auch bei einem Aus in der Europa League "kein Thema".
20:41 Uhr
Nur einen Sieg aus den letzten sieben Pflichtspielen konnten die Rheinländer feiern und verspielten damit nicht nur eine gute Ausgangsposition der Hinrunde in der Liga, sondern erlebten auch im Pokal ein peinliches Aus beim Viertligisten Essen.
20:32 Uhr
"Ich denke, dass es nicht wieder so ein verrücktes Spiel wird wie das erste. Wenn man in solch engem zeitlichen Rahmen zweimal gegeneinander spielt, werden beide Seiten ihre Lehren gezogen haben. Natürlich ist es unser Wunsch, im Ballbesitz schnell nach vorne zu spielen", meinte auch Seoane, um den sich Gerüchte hinsichtlich des frei werdenden Trainer-Postens bei Borussia Mönchengladbach ranken, vor dem Rückspiel.
20:27 Uhr
Im Hinblick auf die Konstellation nach dem torreichen Hinspiel meinte derweil Bosz: "Es ist möglich, dass wir nicht weiterkommen, wenn wir gewinnen. Aber dann wird es ein sehr, sehr spektakuläres Spiel sein. Davon gehe ich nicht aus. Ich glaube: Wenn wir gewinnen, sind wir weiter." Nur bei einem Sieg mit nur einem Tor Vorsprung ab 5:4 für die Werkself käme Bern weiter.
20:11 Uhr
Bei den Schweizern entscheidet sich Coach Gerardo Seoane für dieselbe Startelf wie beim 4:3 im Hinspiel.
20:05 Uhr
Im Vergleich zum 1:1 in Augsburg in der Liga am Wochenende, das Tapsoba erst unmittelbar vor dem Schlusspfiff in der Nachspielzeit herstellte, rotiert Peter Bosz bei Bayer auf vier Positionen: Statt Sven Bender (Erholungspause), Fosu-Mensah, Wendell und Demirbay (alle Bank) beginnen Dragovic, Tah, Sinkgraven und Frimpong.
20:00 Uhr
Vor einer Woche hatten die Rheinländer nach völlig verkorkster erster Hälfte und einem 0:3-Rückstand in der zweiten Hälfte binnen 23 Minuten ausgeglichen, am Ende aber noch das 3:4 durch Siebatcheu in der 89. Minute kassiert.
19:59 Uhr
Im Rückspiel der Zwischenrunde in der Europa League steht Bayer Leverkusen nach dem 3:4 im Hinspiel unter Zugzwang. Zum Weiterkommen muss die Werkself unbedingt treffen.

Statistiken

12
Torschüsse
8
586
gespielte Pässe
252
113
Fehlpässe
115
81%
Passquote
54%
70%
Ballbesitz
30%
Alle Spieldaten