Bundesliga Liveticker

18:43 - 14. Spielminute

Tor 1:0
Schick
Linksschuss
Vorbereitung Amiri
Leverkusen

18:53 - 24. Spielminute

Gelbe Karte (Bayern)
Gnabry
Bayern

19:02 - 32. Spielminute

Spielerwechsel (Bayern)
L. Sané
für Coman
Bayern

19:12 - 43. Spielminute

Tor 1:1
Lewandowski
Kopfball
Vorbereitung T. Müller
Bayern

19:59 - 68. Spielminute

Spielerwechsel (Bayern)
Kimmich
für Tolisso
Bayern

19:59 - 68. Spielminute

Spielerwechsel (Bayern)
Musiala
für L. Sané
Bayern

20:03 - 72. Spielminute

Gelbe Karte (Leverkusen)
Bailey
Leverkusen

20:05 - 74. Spielminute

Spielerwechsel (Leverkusen)
Demirbay
für Bailey
Leverkusen

20:13 - 82. Spielminute

Spielerwechsel (Leverkusen)
Alario
für Schick
Leverkusen

20:24 - 90. + 3 Spielminute

Tor 1:2
Lewandowski
Rechtsschuss
Vorbereitung Kimmich
Bayern

B04

FCB

1
:
2
90' +3
Lewandowski Lewandowski
Rechtsschuss, Kimmich
1
:
1
43'
Lewandowski Lewandowski
Kopfball, T. Müller
Schick Schick
Linksschuss, Amiri
14'
1
:
0
90'
Der Dank gilt dabei natürlich Doppelpacker Lewandowski, der zwei Tage nach seiner Auszeichnung zum Weltfußballer dort weitermacht, wo er ohnehin schon seit vielen Jahren dabei ist: beim Erzielen von Toren. Die Köpfe der Leverkusener hängen derweil tief, sie hätten sich einen Punkt eigentlich verdient gehabt, wenngleich die Kräfte am Ende ausgegangen sind.
90'
Damit beendet der Meister dieses Jahr nicht nur mit einem Sieg, der FCB fügt nach Wolfsburg (2:1 nach 0:1) auch noch Leverkusen (2:1 nach 0:1) die erste Bundesliga-Niederlage zu. Außerdem übernimmt der Klub von der Säbener Straße auch noch die Tabellenführung.
90'
Der amtierende Triple-Champion bestraft Leverkusen für zwei individuelle Fehler - einen kurz vor der Pause, einen kurz vor Schlusspfiff - gnadenlos und macht so aus einem 0:1 noch ein 2:1.
90'
Das Spiel wird zwar nochmals angepfiffen, doch sofort danach ertönt der Schlusspfiff.
Abpfiff
90' +4
Dramatisches Finale an diesem intensiven Bundesliga-Abend!
90' +3
Robert Lewandowski 1:2 Tor für Bayern
Lewandowski (Rechtsschuss, Kimmich)
In den allerletzten Sekunden kommt der FC Bayern München nochmals nach vorn - und zum 2:1! Warum? Weil Tah den Ball schlecht annimmt, Kimmich sich die Kugel schnappt und Lewandowski schickt. Der Pole taucht halblinks im Strafraum auf, schließt ab und trifft, weil Tapsoba auch noch abfälscht.
90' +3
Müller, Alaba & Co. setzen sich nochmals vorne fest, Zuspiele oder Chipbälle kommen aber nicht an.
90' +2
Ein kurioser, weil abgefälschter und aufspringender Ball landet nochmals vor Hradecky. Der Bayer-Torhüter schnappt sich die Kugel allerdings vor dem lauernden Müller.
90' +1
Neuer macht das Spiel schnell, haut den Ball weit vor. Doch dort passt sein Gegenüber Hradecky auf und klärt unmittelbar.
90' +1
Drei Minuten werden nochmals nachgelegt, ein wenig Zeit ist also noch ...
90'
Diaby setzt sich nochmals rechts nahe der Grundlinie gegen Davies durch und flankt scharf nach innen. Dort kommt Alario aber nicht mehr hin.
90'
Es laufen die letzten Sekunden der regulären Spielzeit ...
89'
Hernandez schickt Davies nochmals steil, der Flügelspieler muss dann aber abbrechen und nach hinten passen.
89'
Tapsoba, Demirbay und Sinkgraven befreien sich geschickt aus einer intensiven Umklammerung.
88'
Tah lässt sich bei der Ausführung eines Freistoßes viel Zeit, die Werkself will das 1:1 nun über die Zeit bringen.
87'
Müller greift schon wieder mit seinen Kollegen an, es ergibt sich immerhin ein Eckstoß. Dieser wird via Flanke nach innen gespielt, doch faustet aber Hradecky weg.
86'
Kimmich schirmt den Ball defensiv gegen mehrere Gegenspieler ab, macht das äußerst gut und befreit sich aus der Lage gekonnt.
86'
Wenige Minuten sind es noch bis zum Schlusspfiff ...
86'
Alario winkt, will den Ball, bekommt ein hohes Zuspiel, wird aber auch sofort zurückgepfiffen. Der Stürmer hat im Abseits gestanden.
85'
Sinkgraven wirkt auch etwas platt, vertändelt den Ball beinahe kläglich. Doch Tapsoba passt auf und holt am Ende sogar einen Abstoß heraus.
84'
Demirbay führt die Ecke aus, Kimmich bereinigt nach der Flanke allerdings souverän per Kopf.
83'
Bayer sorgt für etwas Entlastung, erarbeitet sich einen Eckstoß.
82'
Lucas Alario
Patrik Schick
Spielerwechsel (Leverkusen)
Alario kommt für Schick
Nun aber: Alario ist für Schick im Spiel.
82'
Schick läuft nochmals aufs Feld, weil Alario noch nicht bereit gewesen ist.
80'
1:0-Torschütze Schick hat offenbar muskuläre Probleme und muss nun runter, Alario kommt für den Tschechen. Vollzogen ist der Wechsel aber noch nicht, weil sich der Joker noch fertig anziehen muss.
79'
Auf der anderen Seite macht Diaby beim direkten Gegenzug Tempo, dringt in den Strafraum ein. Doch dort funkt Boateng mit der Fußspitze dazwischen und passt so zurück zu seinem Torwart Neuer.
79'
Pfosten! Nach einer feinen Bayern-Kombination spielen es Alaba und Davies stark aus, ehe Musiala im Rückraum gefunden wird. Der Joker zieht aus etwa 15 Metern flach ab, visiert aber rechts nur das Aluminium an.
77'
Offensiv kommt von den Hausherren in diesen Minuten wenig, die Münchner Abwehr steht, Neuer hat kaum etwas zu tun.
75'
Der vorhin ausgewechselte Sané ist erst in Richtung Kabinentrakt gelaufen, nun aber wieder auf der Tribüne - mit einer Jacke über den Schultern.
74'
Etwas mehr als 15 Minuten sind es noch. Aktuell scheint es so, als wäre der FC Bayern mehr am Drücker in Richtung 2:1.
74'
Kerem Demirbay
Leon Bailey
Spielerwechsel (Leverkusen)
Demirbay kommt für Bailey
Erster Wechsel nun bei der Werkself: Demirbay kommt für Bailey ins Spiel.
73'
Kimmich bringt eine Freistoßflanke von der linken Seite nach innen, wo mit etwas Glück Lewandowski schießen kann. Der Pole darf aber nicht, weil Müller zuvor abzieht - und verzieht. Ein Missverständnis der beiden, die sofort lächeln und sich kurz aussprechen.
72'
Leon Bailey Gelbe Karte (Leverkusen)
Bailey
Davies hängt eigentlich Bailey auf der linken Seite ab, kann sich nur noch mit einem taktischen Foul helfen - Gelb.
71'
Neuer rettet den Ball nahe der Seitenauslinie, dann foult Dragovic Gegenspieler Davies etwas ungestüm.
70'
Hradecky ist schneller als Lewandowski am Ball, so ergibt sich die Möglichkeit fürs 2:1 nicht. Dennoch zeigt das: Dieses Spiel bleibt spannend, kurzweilig und bietet immer wieder Räume wie Möglichkeiten.
69'
Außerdem ist eben wie vorhin beschrieben auch Kimmich im Spiel, der Aufbauspieler feiert somit sein Comeback nach Meniskusverletzung.
68'
Jamal Musiala
Leroy Sané
Spielerwechsel (Bayern)
Musiala kommt für L. Sané
Höchststrafe offenbar für den abermals glücklosen Sané: Weil Müller, Lewandowski und auch der schnelle Gnabry aktuell viel Betrieb machen, opfert Flick den in Abschnitt eins für den verletzten Coman gekommenen Sané für Musiala.
68'
Joshua Kimmich
Corentin Tolisso
Spielerwechsel (Bayern)
Kimmich kommt für Tolisso
68'
Alaba steckt die Kugel nun für Lewandowski durch, der Pole steht allerdings im Abseits.
68'
Das Comeback von Kimmich zeichnet sich ab, der Mittelfeldmann und auch Musiala stehen außen neben Trainer Flick schon parat.
67'
Das ist eigentlich das 2:1, doch Leverkusens Torwart rettet herausragend! Was ist passiert? Gnabry wird links in den Sechzehner geschickt, schließt aus spitzem Winkel flach ab und setzt den Ball haarscharf rechts vorbei, weil Hradecky noch seine Finger hinbekommt.
66'
Wirtz & Co. üben offensiv Druck aus, die FCB-Abwehr befreit sich davon aber mit feinem Kurzpassspiel.
65'
Auf der anderen Seite macht Diaby Tempo, rennt allein auf Süle zu. Doch der schnelle Mann kommt am deutschen Nationalspieler nicht vorbei.
65'
Müller zieht ab, wird geblockt. Sané kommt an die Kugel, bedient Lewandowski. Der Pole feuert auch, wird geblockt und kann in der Folge erneut nicht abziehen. Da ist mehr möglich gewesen bei dieser Szene.
64'
Gnabry und Müller bauen auf, kommen links im Strafraum zum Zug. Doch dort wird es zu schwach ausgespielt.
63'
Die Werkself sammelt ein paar Ballkontakte in der Defensive, die FCB-Mannschaft geht dabei nicht akut ins Pressing.
61'
Amiri wird zentral nicht gut attackiert, fasst sich deswegen ein Herz und schließt scharf ab. Der Schuss kommt allerdings viel zu zentral und fordert Welttorhüter Neuer nicht heraus.
60'
Sehr ausgeglichene Angelegenheit aktuell, Bayer zeigt sich offensiv, steht defensiv stabil. Und auch Bayern ist defensiv konzentriert und vorn deutlich risikobereiter.
58'
Diaby agiert überhastet, will abschließen und kann sehr einfach vom breiten Gegenspieler Süle geblockt werden.
58'
Sané zeigt sich durchaus bemüht, doch wenig mag dem Joker bis hierhin gelingen. Erneut geht der Ball, dieses Mal vorn, verloren.
57'
Gnabry & Co. schalten sich auf der anderen Seite ein, der deutsche Nationalspieler kann in der Folge rechts zum freistehenden Lewandowski chippen. Gnabry spielt das Zuspiel aber nicht gut genug.
57'
Amiri chippt den Standard von links nach innen, findet aber nur klärende Münchner Köpfe.
56'
Sané zeigt sich schläfrig beim Zweikampf, verliert den Ball an Sinkgraven und langt mit einem Foul nach. Das ist zu wenig vom Nationalspieler und spendiert Leverkuen einen guten Freistoß.
55'
Lewandowski schirmt den Ball nach feiner Annahme kurz vor dem Fünfmeterraum gut ab und will auf Sané durchstecken. Doch Hradecky ist danach eher an der Kugel und sichert diese.
54'
Davies wird nach schnell ausgeführtem Freistoß bedient, doch Dragovic lässt sich nicht überraschen und klärt mit einer sauberen Grätsche.
52'
Nun hält Bayer das Geschehen wieder gut weg vom eigenen Gehäuse, das ist zum Start des zweiten Abschnitts noch nicht so gut gelungen.
51'
Schick wuselt sich geschickt an Alaba und Davies vorbei, zieht außerdem das Foul nahe der Seitenauslinie. Gut gemacht.
50'
Wirtz steckt den Ball fein durch, doch kein Mitspieler macht mit. So ist Neuer an der Kugel.
50'
Schick geht voran, legt sich den Ball aber zu weit vor. So funkt Süle erfolgreich dazwischen.
48'
Gnabry und Sané haben eine gute Kontermöglichkeit, doch Wirtz hilft defensiv mit und bereinigt in höchster Not.
47'
Bailey rast nun mal für Leverkusen nach vorn, arbeitet sich rechts in die Box vor, kriegt aber den Querpass nicht zu Schick an.
46'
Was für ein kraftvoller Start der Gäste: Müller taucht schon wieder im Strafraum auf, es fehlt aber der Abschluss. Wieder steht die Abwehr.
46'
Lewandowski flankt von der linken Seite nach innen, dort lauert Müller. Am Ende kriegt es Leverkusen aber zur Ecke bereinigt.
46'
Die zweiten 45 Minuten haben begonnen, es gibt keinen neuerlichen Wechsel (Coman ist schon verletzt runter).
Anpfiff 2. Hälfte
45'
Da dürfte noch einiges geboten sein an diesem Abend.
45'
Eine sehr interessante, kurzweilige und mit guten Aktionen gespickte erste Topspiel-Halbzeit geht mit einem 1:1 zu Ende: Leverkusen ist dabei anfangs die bessere Mannschaft gewesen, hat sich mit einem tollen Tor belohnt und sich defensiv lange nichts geleistet. Dann aber hat die Werkself einmal nicht gut aufgepasst - und schon hat Lewandowski den Ausgleich markiert.
Halbzeitpfiff
45' +5
Lewandowski setzt den höchst aussichtsreichen Standard in die Mauer, scheitert auch beim versuchten Nachschuss. Und der dann am Ball agierende Müller steht im Abseits. So geht die Fahne hoch.
45' +5
Alaba und Lewandowsi stehen parat ...
45' +4
Rechts vor dem eigenen Strafraum nimmt Amiri den Arm zu hoch, das führt nun nochmals zu einem Freistoß für München ...
45' +3
Starke Aktion: Gnabry schnappt sich defensiv von Diaby den Ball, nimmt Tempo auf, hängt etliche Mitspieler ab und bedient Müller auf der rechten Seite. Dessen Querpass in Richtung Sané kommt aber nicht an, weil Tapsoba gut aufpasst und via Grätsche bereinigt.
45' +2
Gnabry schlägt eine sehr gute wie sehr scharfe Freistoßflanke nach innen. Dort darf der nicht eng genug gedeckte Lewandowski köpfen - und setzt den Ball drüber.
45' +1
Fehlpass Süle, Fehlpass Sinkgraven: Viel Hektik ist aktuell angesagt.
45' +1
Drei Minuten werden noch nachgelegt ...
45'
Das 1:1 hat Wirkung gezeigt, es geht nun wenig bei der Werkself.
44'
So ziemlich aus dem Nichts ist Bayern damit zurück im Spiel - oder besser: Leverkusen hat München mit Unachtsamkeiten ins Spiel zurückgeholt.
44'
Für Lewandowski ist es übrigens Saisontor Nummer 16.
43'
Robert Lewandowski 1:1 Tor für Bayern
Lewandowski (Kopfball, T. Müller)
Einmal passt die Bayer-Abwehr nicht auf - und schon ist Lewandowski zur Stelle! Erst kriegt es die Defensive der Werkself nicht auf die Reihe, den Ball gut genug zu klären, sodass Süle an den Ball kommt. Über Sané kommt die Kugel dann rechts raus zu Müller, der hoch in die Mitte flankt. Dort verschätzen sich Tah und Hradecky komplett, verfehlen das Rund komplett - und im Hintergrund bedankt sich Weltfußballer "Lewy" mit dem Kopfball ins leere Gehäuse.
42'
Sané lauert rechts nahe der Seitenauslinie, bekommt den Ball, kann diesen aber nicht gut genug verarbeiten.
41'
Die Führung für Gastgeber Leverkusen geht auf jeden Fall durchaus in Ordnung, der Treffer ist außerdem genial herausgespielt und erzielt worden.
41'
Fünf Minuten sind es noch bis zur Pause ...
40'
Nach Dragovic-Steilpass setzt sich Bailey dieses Mal auch mit etwas Glück gegen den fallenden Davies durch. Am Ende richtet sich der FCB-Profi aber wieder aus, eilt zum Jamaikaner und blockt eine versuchte Flanke sehr gut.
39'
Nicht gut ausgeführter Konter der Gäste: Sané darf von der rechten Bahn relativ unbedrängt nach innen laufen, überlegt sich kurz einen Abschluss, bricht dann aber ab und passt nach links. Dort findet sich aber kein Abnehmer, der Ball geht ins Aus.
39'
Was sicherlich auffällt: Oftmals schenken die FCB-Kicker die Bälle zu leicht her und zu schnell her.
38'
Amiri schreitet nach Pass von Sinkgraven voran, geht mit großen Schritten in den Strafraum, schiebt sich an zwei Gegenspieler vorbei, legt sich aber auch die Kugel viel zu weit vor. Neuer ist zur Stelle.
37'
Gnabry lauert in der Strafraummitte bei einer Flanke, doch Hradecky fischt sich die Kugel vor einem möglichen Kopfball.
36'
Davies wird gut von Schick attackiert, behauptet sich aber mit seinem Körper und seiner Schnelligkeit gegen den Stürmer und 1:0-Schützen.
36'
Süle fasst sich mal aus der Distanz ein Herz, setzt seinen Schuss aber deutlich drüber.
35'
Baumgartlinger hebt die Kugel in den Rücken der Münchner Abwehr, doch wird der vermutlich auch zu früh gestartete Diaby aber nicht gefunden. Neuer schnappt sich den Ball.
35'
Müller entwischt auf der rechten Seite, soll geschickt werden. Doch Tapsoba passt richtig gut auf und fängt das Zuspiel gekonnt ab.
34'
Sportlich sieht es derzeit so aus: Hradecky führt den Ball, Bayer baut ruhig auf. Die Münchner warten kurz, ehe wieder etwas Pressing ausgeübt wird.
33'
Diaby ist Coman bei einer Bayer-Chance unabsichtlich etwas in den Körper und ins Bein gelaufen. Womöglich ist das die Ursache für die Verletzung.
32'
Leroy Sané
Kingsley Coman
Spielerwechsel (Bayern)
L. Sané kommt für Coman
Bittere Geschichte für den FC Bayern: Der zuletzt so unfassbar starke Coman, unter anderem mit sechs Vorlagen in den letzten fünf Partien zur Stelle (plus zwei Tore), muss runter. Es kann nicht mehr weitergehen. Sané kommt für ihn sofort rein.
31'
Coman sitzt auf dem Boden, hat sich offenbar leicht verletzt. Der Franzose wird für den Moment behandelt.
31'
Der VAR schaltet sich nicht ein, es handelt sich um kein Handspiel.
30'
Schick und Diaby nähern sich schon wieder an, doch die Abwehr der Münchner steht dieses Mal sichern. Kein Schuss kommt zu Neuer durch. Süle kommt dabei mit der Hand leicht hin, für den Moment läuft das Spiel aber weiter.
29'
Entscheidung durch Videobeweis
Die erste Entscheidung ist auch die richtige gewesen: Das vermeintliche 2:0 von Schick zählt absolut zu Recht nicht. Es bleibt beim knappen 1:0.
28'
Videobeweis
Der VAR schaltet sich ein, es ist auf jeden Fall sofort die Fahne hochgegangen. Schick soll im Abseits gestanden haben beim Abspiel.
28'
Tor? Kein Tor für den ersten Moment, denn es wird auf Abseits entschieden! Bailey spielt einen Steilpass perfekt in den Lauf von Schick, der frei auf Neuer zuläuft und eiskalt links unten vollendet.
27'
Coman, Alaba und Gnabry arbeiten sich wirklich gekonnt von der rechten Seite nach innen vor den Strafraum. Am Ende darf Letzterer abziehen, der Schuss kann aber sofort geblockt werden. Kurz wird Handspiel gefordert, doch das liegt nicht vor. Tah ist aus nächster Nähe vor dem Körper angeschossen worden.
26'
Müller und Lewandowski bauen einen Vorstoß auf, kommen allerdings nicht weit. Ein weiteres Zeichen dafür, dass die Leverkusener Abwehr bis hierhin schier felsenfest steht.
25'
Diaby lauert an der Abseitskante, kann aber nur ungenügend geschickt werden. So ist Neuer viel, viel eher am Ball.
24'
FCB-Coach Flick regt sich ein bisschen über diese direkt gezückte Verwarnung auf, nachvollziehbar ist der Karton aber durchaus. Da ist der Einsatz einfach zu arg gewesen.
24'
Serge Gnabry Gelbe Karte (Bayern)
Gnabry
Gnabry doch sehr plump: Beim Kopfballduell mit Dragovic fährt der DFB-Spieler den Ellenbogen zu sehr aus, was ihm sofort Gelb einbringt.
23'
Diaby probiert es schon wieder, dieses Mal mit einem Volley. Doch Boateng blockt das mit dem Rücken.
22'
Sinkgraven klaut den Ball frech von Coman, bedient Diaby mit der Hacke - und dieser geht mit Tempo links in Richtung Tor. Nach Trick gegen Süle folgt der Abschluss aus spitzem Winkel, der allerdings neben das Gehäuse von Neuer rauscht.
22'
Dennoch ist das gerade die beste FCB-Möglichkeit gewesen dieses Abends.
21'
Das 1:1 liegt in der Luft, fällt aber nicht: Davies wird links in den Strafraum geschickt, hat Platz und legt überlegt in den Rückraum ab. Doch dort verpasst erst Alaba, ehe Lewandowskis Schuss nicht gut genug kommt und nochmals Alaba verfehlt.
20'
Wieder führt es die Werkself kurz aus, dieses Mal schlägt Bailey aber eine Flanke, die ins Toraus geht. Das ist nicht gut gewesen.
19'
Distanzschuss von Leverkusen, Neuer ist aber zur Stelle und lenkt die Kugel zur Ecke.
19'
Bailey hat kurz etwas Platz auf der rechten Seite, wird aber schnell von Davies eingeholt. Außerdem steht die Bayern-Abwehr gut.
19'
Viel Ballbesitz in dieser Phase für den FCB.
18'
Die Münchner setzen oder beißen sich am Bayer-Sechzehner etwas fest, das 0:1 hat den Triple-Sieger offenbar etwas angestachelt.
17'
Mal wieder ein Vorstoß der Gäste, den aber Dragovic vor dem anvisierten Lewandowski mit einer sauberen Klärung beendet.
16'
Etwas Glück für die FCB-Hintermannschaft: Wirtz wird zentral vor dem Strafraum angespielt, trickst etwas und kommt beinahe am etwas schludrig verteidigenden Hernandez vorbei. Am Ende spielt der Franzose aber doch noch den Ball.
15'
Damit hat Bayern sogar einen negativen Bundesliga-Rekord aufgestellt: Noch nie zuvor hat der deutsche Rekordmeister sieben Ligaspiele am Stück immer (!) das 0:1 kassiert. 2008/09 unter Jürgen Klinsmann sind es einst ebenfalls sechs Partien gewesen.
14'
Patrik Schick 1:0 Tor für Leverkusen
Schick (Linksschuss, Amiri)
Was für eine tolle Variante - und damit ist der FC Bayern schon wieder überrascht! Der Eckstoß wird kurz ausgeführt, sodass Amiri nach Bailey-Zuspiel etwas rechts in den FCB-Sechzehner laufen kann. Es folgt die Flanke links leicht in den Rückraum zum vollkommen vergessenen Schick. Der Neuzugang (im Sommer von der Roma gekommen, zuvor schon an RB Leipzig verliehen gewesen) zieht volley ab und feuert den Ball perfekt links oben ins Gehäuse. Neuer ist chancenlos.
13'
Amiri fasst sich einfach mal ein Herz, zieht ab. Der Ball wird aber abgefälscht, was zumindest zu einer Ecke führt.
13'
Neuer chippt die Kugel nun in die gegnerische Hälfte zu Tolisso, der für Lewandowski verlängern will, den Stürmer aber nicht findet.
12'
Tah gewinnt ein Kopfballduell mit Müller in bärenstarker Manier, der Innenverteidiger überspringt den Weltmeister von 2014 einfach lockerleicht.
11'
Bailey hantiert auf der rechten Bahn nahe der Eckfahne, kommt aber nicht am ebenfalls pfeilschnellen Davies vorbei.
11'
Der Respekt ist offenbar sehr groß auf beiden Seiten, so ergeben sich bis hierhin noch keinerlei nennenswerte Offensivaktionen.
10'
Sehr wenig Bewegung aktuell, beide Teams lassen es für den Moment doch etwas sehr ruhig angehen.
9'
Erst passt Davies gut auf, ehe Leverkusen erneut auf der rechten Seite nach vorn will - und dieses Mal Hernandez gut dazwischen funkt.
9'
Auf der anderen Seite sucht Coman Lewandowski in der Mitte mit einer Flanke, das Zuspiel gerät allerdings zu weit. So kommt der Pole nicht mehr hin.
8'
Warum nicht? Ein von weit hinten links nach vorn gejagter Ball findet Wirtz, der den Ball aber nicht gut verarbeiten kann.
8'
Was auf jeden Fall gesagt werden kann: Die FCB-Abwehr steht bis hierhin sicher, wirkt dieses Mal vom Start weg wach und lässt sich auch vom gewohnt frühen Anlaufen der Bayer-Truppe nicht aus der Fassung bringen.
7'
Da wäre mehr drin gewesen für den Gast, doch Coman ist bei seinem Versuch gerade, in den Strafraum einzudringen, auch ein wenig weggerutscht.
6'
Coman wird auf der rechten Seite bedient, kann Tempo aufnehmen und ins Eins-gegen-Eins mit Sinkgraven gehen. Der Leverkusener behauptet sich hierbei allerdings bärenstark und schnappt sich die Kugel am Ende.
6'
Und Nummer 3: Schlussmann Neuer hat beim 5:0-Erfolg gegen Frankfurt am 5. Spieltag zum 195. Mal eine Weiße Weste im Oberhaus gewahrt. Seitdem wartet die Nummer 1 auf die Einstellung des Bundesliga-Rekords von Oliver Kahn, der 196-mal seinen Kasten über 90 Minuten sauber gehalten hat. Platz 3 in diesem Ranking hält Oliver Reck mit 172 Zu-Null-Partien im deutschen Oberhaus.
6'
Nummer 2: Der FCB hat dieses Jahr schon 13 Auswärtssiege in 15 Spielen geholt. Nun kann der amtierende Meister den Bundesliga-Rekord einstellen: 2014 und 2018 hat der Rekordmeister je 14 Auswärtssiege verbucht, allerdings in 18 bzw. 17 Spielen.
5'
Noch ein paar schnelle Fakten gefällig? Nummer 1: Die beiden besten Offensiven der Liga treffen aufeinander: Bayern hat schon 37 Tore auf dem Konto, Leverkusen 27.
5'
Ganz vorne attackieren die Münchner aber nicht, Tah zum Beispiel darf bei Eröffnungen ein wenig Ruhe walten lassen.
5'
Wirtz wird nach Zuspiel sofort attackiert, muss so schnell handeln und spielt einen überhasteten Ball ins Seitenaus.
4'
Alaba unterbricht einen Bayer-Vorstoß mit gutem Stellungsspiel, läuft den Ball gut ab und passt überlegt zurück zu seinem Torwart Neuer.
3'
Wie erwartet agiert Alaba im Übrigen auf der Sechs, defensiv sollen es somit Boateng, Hernandez, Aushilfs-Rechtsverteidiger Süle und Davies auf der linken Bahn richten.
2'
Müller zeigt sich schon wieder wie gewohnt höchst engagiert und verteilt Kommandos.
2'
Den folgenden FCB-Eckball kriegen die Hausherren ebenfalls geklärt.
1'
Gleich der erste eifrige Vorstoß der Münchner, an dessen Ende der mitmachende Alaba den Ball nicht gut verarbeitet und deswegen Dragovic bereinigen kann.
1'
Schiedsrichter der Partie ist übrigens der Berliner Felix Zwayer, der unter anderem von Video-Assistent Tobias Welz unterstützt wird.
1'
Der Ball rollt ...
Anpfiff
18:30 Uhr
Der Anstoß rückt näher, gleich geht es los. Die Spieler schwören sich in diesen Augenblicken nochmals auf die bevorstehende Aufgabe ein.
18:20 Uhr
Auch Bayer-Talent Wirtz (17, zwei Tore und vier Assists in dieser Saison), der noch bis 2022 unter Vertrag ist und bald verlängern soll, steht in Flicks Gunst weit oben: "Er ist sehr reif für ein Alter, mit seiner Verpflichtung ist Leverkusen ein großer Fang gelungen."
18:15 Uhr
Was sagt eigentlich Hansi Flück über den heutigen Bayern-Kontrahenten? Der Respekt ist groß: "Leverkusen ist auch für uns eine große Aufgabe. Sie sind eine spielstarke Mannschaft mit einem sehr guten Lauf, sie haben Selbstvertrauen." Der Triple-Coach ist aber auch sicher: "Wenn bei uns alle bei hundert Prozent sind, wird es auch für Leverkusen sehr schwer gegen uns."
18:10 Uhr
Lewys Auszeichnung zum Weltfußballer des Jahres findet Leverkusens Trainer Bosz "gerechtfertigt. Er hat eine sehr lange Zeit Leistung auf einem sehr hohen Niveau gebracht. In der Bundesliga, in der Champions League und leider auch gegen uns im Pokal (4:2 im Finale im Juli, Doppelpack von Lewandowski; Anm.d.Red.)." Dennoch sieht er vor allem das Kollektiv in der Pflicht, wenn man ihn stoppen will: "Das geht, aber nur als Mannschaft."
18:09 Uhr
Aufpassen muss Bayer dagegen auf den phänomenal starken FCB-Angriff (37 Tore, mit Abstand Platz 1) um Top-Torjäger und den kürzlich zum neuen Weltfußballer gekürten Lewandowski (schon wieder 15 Treffer in nur elf Bundesliga-Einsätzen).
18:05 Uhr
Eine Münchner Schwäche, die die Werkself sicherlich ausgemacht hat, ist die Abwehr. Beispiele: Nationaltorwart Neuer & Co. haben seit sechs Bundesliga-Partien immer zuerst das 0:1 kassiert und stehen nach zwölf Ligaspielen bereits bei 18 (!) Gegentreffern. Das könnte Leverkusen mit den schnellen Spielern über die Flügel (Bailey, Diaby, Bellarabi) ausnutzen.
18:00 Uhr
Die Herangehensweise an das Spiel hat Bosz außerdem ein wenig verraten: "Wir versuchen es wie bei jedem Gegner: Wir haben Respekt vor ihm, analysieren die Stärken und die Schwächen. Das Wichtigste ist aber, wie wir es machen - wir haben eine Spielweise, die ist deutlich und unsere Ausgangslage."
17:58 Uhr
Bosz weiter: "Am Ende werden wir sehen, was das Ergebnis bringt. Aber für solche Partien haben wir als kleines Kind angefangen, Fußball zu spielen."
17:55 Uhr
Knickt Leverkusen eventuell ein mit der Gewissheit im Kopf, dieses absolute Topspiel gegen den Rekordmeister bestreiten zu müssen? "Nein, es gibt Energie", findet Trainer Peter Bosz. "Wir wollen große Spiele machen. Wenn diese dann da sind, muss man sie genießen. In großen Spielen sammeln die Spieler Erfahrungen, die sie brauchen, um sich zu entwickeln."
17:50 Uhr
Das Bayer-Selbstvertrauen ist auf jeden Fall groß - untermalt von einer Aussage des deutschen Nationalspielers Amiri: "Wenn man so lange ungeschlagen ist und ganz oben steht, hat man natürlich eine breite Brust. Das wird ein geiles Spiel. Alle schauen zu. Und natürlich ist Bayern schlagbar." Sein Ansatz gegen den Triple-Champion: "Man muss viel Herz haben, viel Willen zeigen, die Qualität haben wir auf jeden Fall."
17:45 Uhr
Besonderes am Rande: Während es Goretzka (muskuläre Probleme) nicht in den Kader geschafft hat, meldet sich sein DFB-Nationalmannschaftskollege Kimmich zurück. Der Mittelfeldmann, als Passgeber eigentlich so wichtig auf der Münchner Sechs, ist nach seinem Anfang November erlittenen Meniskusschaden wieder zurück.
17:40 Uhr
Beim FCB sieht die Lage derweil wie folgt aus: Hansi Flick reagiert auf das 2:1 gegen Wolfsburg nach abermaligem 0:1-Rückstand lediglich mit einem Tausch. Sané nimmt auf der Bank Platz, dafür kommt Davies rein und soll die damit etwas weiter verstärkte Abwehr verbessern.
17:37 Uhr
Gänzlich passen müssen derweil Aranguiz (Achillessehnenbeschwerden), Arias (Wadenbeinbruch), Palacios (Fraktur dreier Querfortsätze an der Lendenwirbelsäule), Paulinho (Aufbautraining nach Kreuzbandriss) sowie Lars (muskuläre Probleme) und Sven (Kapselverletzung) Bender.
17:35 Uhr
Die Aufstellungen sind bereits seit wenigen Minuten bekannt. Deswegen direkt ein Blick darauf - angefangen bei Gastgeber Leverkusen: Trainer Peter Bosz reagiert auf das unter der Woche erreichte 4:0 im Rheinderby in Köln mit lediglich zwei Wechseln. Tapsoba und Sinkgraven stehen anstelle von Weiser und Wendell in der Startformation.
17:30 Uhr
Mehr Spitzenspiel geht zum aktuellen Zeitpunkt nicht - und es ist zugleich ein Gradmesser für die Werkself, um zu erfahren, ob in dieser Saison eventuell sogar der ganz große Wurf möglich ist.
17:20 Uhr
Es ist zwar erst der 13. Bundesliga-Spieltag in diesem durch Corona komplett über den Haufen geworfenen Jahr 2020, doch es ist aufgrund der vielen Verschiebungen auch die letzte Runde vor Weihnachten. Und passenderweise kommt es dabei zu einem hochspannenden Kracher an der Tabellenspitze: Der noch ungeschlagene Tabellenführer Bayer 04 Leverkusen (acht Siege, vier Remis, 28 Punkte) misst sich mit dem amtierenden Meister Bayern München (eine Niederlage, 27 Zähler).

Tabelle

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
1 Bayern München Bayern 13 20 30
2 Bayer 04 Leverkusen Leverkusen 13 16 28
3 RB Leipzig Leipzig 13 15 28
4 VfL Wolfsburg Wolfsburg 13 7 24
5 Borussia Dortmund Dortmund 13 8 22
Tabelle 13. Spieltag

Statistiken

7
Torschüsse
14
122,55 km
Laufleistung
121,89 km
521
gespielte Pässe
496
104
Fehlpässe
117
80%
Passquote
76%
51%
Ballbesitz
49%
Alle Spieldaten