La Liga
La Liga Spielbericht
21:41 - 12. Spielminute

Tor 0:1
Griezmann

Atl. Madrid

21:47 - 18. Spielminute

Gelbe Karte (Atl. Madrid)
Hermoso
Atl. Madrid

21:54 - 25. Spielminute

Gelbe Karte (Atl. Madrid)
Felipe
Atl. Madrid

22:06 - 37. Spielminute

Tor 1:1
Bardhi
Foulelfmeter
Levante

22:09 - 40. Spielminute

Gelbe Karte (Levante)
Pepelu
Levante

22:43 - 59. Spielminute

Spielerwechsel (Atl. Madrid)
de Paul
für Herrera
Atl. Madrid

22:43 - 59. Spielminute

Spielerwechsel (Atl. Madrid)
A. Correa
für Suarez
Atl. Madrid

22:49 - 65. Spielminute

Gelbe Karte (Atl. Madrid)
Koke
Atl. Madrid

22:51 - 67. Spielminute

Spielerwechsel (Atl. Madrid)
Renan Lodi
für Hermoso
Atl. Madrid

22:54 - 70. Spielminute

Spielerwechsel (Levante)
Miramon
für Son
Levante

22:54 - 70. Spielminute

Spielerwechsel (Levante)
Cantero
für Dani Gomez
Levante

22:56 - 72. Spielminute

Spielerwechsel (Atl. Madrid)
Matheus Cunha
für Griezmann
Atl. Madrid

23:00 - 76. Spielminute

Tor 1:2
Matheus Cunha

Atl. Madrid

23:00 - 76. Spielminute

Spielerwechsel (Levante)
Martinez
für Malsa
Levante

23:04 - 80. Spielminute

Spielerwechsel (Levante)
de Frutos
für Pepelu
Levante

23:05 - 81. Spielminute

Gelb-Rote Karte (Atl. Madrid)
Simeone
Atl. Madrid

23:09 - 85. Spielminute

Gelbe Karte (Atl. Madrid)
Gimenez
Atl. Madrid

23:11 - 87. Spielminute

Gelbe Karte (Atl. Madrid)
A. Correa
Atl. Madrid

23:14 - 90. Spielminute

Tor 2:2
Bardhi
Handelfmeter
Levante

23:23 - 90. Spielminute

Gelb-Rote Karte (Levante)
Rober
Levante

LEV

ATL

La Liga

Torpremiere für Matheus Cunha: Atletico patzt bei Levante

La Liga, 11. Spieltag

Torpremiere für Matheus Cunha, Simeone fliegt: Atletico patzt bei Levante

Sein Jokertor reichte Atletico am Ende nicht zum Sieg: Matheus Cunha (li., mit Angel Correa).

Sein Jokertor reichte Atletico am Ende nicht zum Sieg: Matheus Cunha (li., mit Angel Correa). imago images

Personell setzte Atletico-Coach Diego Simeone beim fünften Auswärtsspiel der Saison im Angriff auf Suarez, Griezmann und Joao Felix. Der Argentinier richtete seine Mannschaft mit einer Dreierkette grundlegend offensiv aus - und das lohnte sich auch: Die Colchoneros begannen druckvoll und konnten durch Griezmanns Kopfballtor nach einer ursprünglich missglückten Ecke in Führung gehen (12.).

Suarez ungestüm - Bardhi trifft vom Punkt

Nach dem frühen 1:0 zogen sich die Gäste immer weiter zurück und ließen Levante zurück ins Spiel kommen. UD verlagerte ihr Spiel vermehrt in die gegnerische Hälfte und kam zu ersten Chancen: Morales (35.) und Rober (37.) scheiterten jeweils knapp. Die beste Gelegenheit verursachte Suarez, der Ruben Vego im Strafraum zu vehement bedrängte und einen Elfmeter verursachte: Bardhi trat an und erzielte den bis dato verdienten Ausgleich (37.). Der Standardspezialist erzielte sieben seiner 21 Treffer im Levante-Dress nach einem ruhenden Ball, traf jedoch erstmals vom Punkt. Bis zur Pause blieb Levante am Drücker, doch häufig fehlte bei den Hausherren der entscheidende Pass.

In den zweiten Durchgang starteten beide Mannschaften verhalten. Atletico fand offensiv wieder besser in die Partie, doch defensiv zeigten sich die Colchoneros durchaus anfällig. Levante konnte daraus allerdings kein Kapital schlagen. Die Schlussphase war dann an Spannung kaum zu überbieten.

Die spannendsten Minuten der Partie läutete Sommer-Neuzugang Matheus Cunha ein, der auf Vorlage vom eingewechselten de Paul seinen ersten Treffer im Trikot der Rojiblancos erzielte (76.). Kurze Zeit später musste dann allerdings Simeone seine Coachingzone verlassen, nachdem er wegen wiederholten Meckerns die zweite Gelbe Karte gesehen hatte (81.). 

Der VAR greift ein: Barhdi mit dem späten Ausgleich

Dann lieferte der Unparteiische Pablo Gonzalez Fuertes den Aufreger der Partie: In der 86. Spielminute wurde die Begegnung nach einer Verwarnung an Gimenez unterbrochen und der Schiedsrichter griff sich ans Ohr. Grund dafür war ein Handspiel von Renan Lodi aus extrem kurzer Distanz zwei Minuten zuvor, welches schließlich zum zweiten Elfmeter des Tages führte.

Barhdi schnappte sich erneut die Kugel, verwandelte souverän unten links und erzielte so tatsächlich noch den späten Ausgleich (90.). Weil die Partie nach achtminütiger Nachspielzeit während eine Levante-Konters abgepfiffen wurde, beschwerte sich Rober derart vehement, dass er von Referee Gonzalez Fuertes Gelb-Rot sah.

Tore und Karten

0:1 Griezmann (12')

1:1 Bardhi (37', Foulelfmeter)

1:2 Matheus Cunha (76')

2:2 Bardhi (90', Handelfmeter)

UD Levante
Levante

Aitor - Son , Rober , O. Duarte, Ruben Vezo, Franquesa - Pepelu , Malsa , Bardhi - Dani Gomez , Morales

Atletico Madrid
Atl. Madrid

Oblak - Gimenez , Felipe , Hermoso - Trippier, Herrera , Koke , Carrasco, Griezmann , Joao Felix - Suarez

Schiedsrichter-Team

Pablo Gonzalez Fuertes Spanien

Spielinfo

Stadion

Ciudad de Valencia

Zuschauer

16.298

Atletico verpasste es durch das Unentschieden, mit Stadrivale Real gleichzuziehen und ist nun bereits seit drei Ligaspielen sieglos. Levante bringt der eine Punkt im Tabellenkeller nicht wirklich weiter - noch immer wartet die Mannschaft von Trainer Javier Pereira auf den ersten Saisonsieg und belegt deswegen Rang 19.

reg

Das waren die 20 Finalisten für den Golden-Boy-Award