Bundesliga

Leihe mit Kaufoption: Hertha verpflichtet Sunjic aus England

Kroate kommt aus der englischen Championship

Leihe mit Kaufoption: Hertha verpflichtet Sunjic aus England

Ivan Sunjic kommt aus Birmingham nach Berlin.

Ivan Sunjic kommt aus Birmingham nach Berlin. IMAGO/Pro Sports Images

Die vergangenen drei Spielzeiten verbrachte Sunjic auf der Insel, wo er für Birmingham auf 123 Partien (sechs Tore) kam. Auch im FA-Cup lief der Mittelfeldspieler zumindest sechs Mal auf. In seiner Heimat gewann der Kroate zwischen 2014 und 2019 mit Dinamo Zagreb zwei Mal die Meisterschaft, sowie den kroatischen Pokal.

"Ivan Sunjic habe ich über viele Jahre beobachtet. Ich freue mich, dass wir ihn jetzt für Hertha BSC gewinnen konnten", freute sich Hertha-Geschäftsführer Fredi Bobic. "Ivan ist ein aggressiver Balleroberer im zentralen defensiven Mittelfeld, der mit seiner Mentalität und seinen Qualitäten perfekt zu unserer Art Fußball spielen zu wollen passt."

Auch Sunjic selbst zeigte sich zuversichtlich: "Ich bin glücklich darüber, mich in einer neuen Liga, einer neuen Umgebung beweisen zu können und kann es kaum erwarten, loszulegen. Nun bin ich gespannt darauf, meine neuen Kollegen kennenzulernen und möchte mich so schnell wie möglich bei Hertha eingewöhnen." Sunjic wird beim Hauptstadtklub die Nummer 34 tragen.

kon

Diese Bundesliga-Neuzugänge für die Saison 2022/23 stehen fest