eSport

League of Legends Worlds: Gruppen ausgelost

Finalturnier in Island

League of Legends Worlds: Gruppen ausgelost

Das finale der LoL-WM findet in Reykjavik statt.

Das finale der LoL-WM findet in Reykjavik statt. Riot Games

Die Worlds in League of Legends bilden das Highlight des Jahres für alle eSport-Anhänger des Spiels. Riot Games plante zunächst, das Finalturnier auf fünf Städte in Europa aufzuteilen - ehe sich für den endgültigen und einzigen Standort Reykjavik in Island entschieden wurde.

Am 22. September fand die Auslosung der Gruppen statt, in denen die Final-Teilnehmer die Vorrunde des Turniers bestreiten werden. Besonders die Zuteilung der Teams in Gruppe A wurde von vielen Fans mit teils angehaltenem Atem verfolgt. Sie gilt schon jetzt als "Todesgruppe" der Worlds 2021.

Worlds 21 Gruppenphase: DAMWON trifft auf FPX

In dieser Gruppe treffen "DAMWON KIA" auf "FunPlus Phoenix" (FPX). Das Duell wird gleich zu Beginn unter besonderer Beobachtung stehen. Jang "Nuguri" Ha-gwon trifft auf sein altes Team und will "DAMWON" sicherlich in die Schranken weisen.

Das Team aus Korea gewann die Worlds im letzten Jahr und zählt auch jetzt wieder zu den absoluten Top-Favoriten. Das Match gegen FPX (Worlds-Gewinner von 2019) wird sehnsüchtig erwartet.

Die Gruppen im Überblick:

Gruppe A: DAMWON KIA, FunPlus Phoenix, Rogue

Gruppe B: EDward Gaming, 100 Thieves, T1

Gruppe C: PSG Talon, Fnatic, Royal Never Give Up

Gruppe D: MAD Lions, Gen.G, Team Liquid

Los geht das Turnier am 05. Oktober. Zunächst treffen jeweils fünf Teams in zwei Vorgruppen aufeinander. Die besten zwei aus diesen werden dann mittels Playoff-Spielen auf die vier Hauptgruppen aufgeteilt. Das Endspiel um den Titel steigt am 11. November.

Weitere LoL News und alles aus der Welt des eSport gibt es auf Riftfeed

Lukas Scherbaum

kon

Der First Blood König

League of Legends: Die besten Plays von Jankos

alle Videos in der Übersicht