Transfermeldung

08.07. - 09:24
In Verhandlung

Lacroix' stummes Signal

Maxence Lacroix

Der von RB Leipzig umworbene Maxence Lacroix durfte beim Test gegen Zweitligist Aue (2:1) die Kapitänsbinde beim VfL Wolfsburg tragen. Ein sichtbares Zeichen von Trainer Mark van Bommel, dass der 21-Jährige zu den Top-Kräften zählt. Das ändert an den Fakten aber nichts: Der Spieler (Vertrag bis 2024) würde gerne nach Leipzig wechseln, hat dies sowohl RB als auch dem VfL mitgeteilt. Zwei Angebote der Sachsen von bis zu knapp über 20 Millionen Euro hat Wolfsburg bislang abgelehnt. Und was sagt Lacroix? Der VfL teilte mit, dass er aktuell nicht sprechen wolle. Irgendwie auch ein Signal.