La Liga Transferticker

27.12.19 - 13:12
Im Gespräch

Fernandez übernimmt Schlusslicht Espanyol

Espanyol Barcelona hat den ehemaligen Nationalspieler Abelardo Fernandez als Trainer verpflichtet. Der langjährige Profi des Stadtrivalen FC Barcelona tritt die Nachfolge von Pablo Machin an, den der Verein am Montag nach dem 0:2 beim Tabellenvorletzten CD Leganes nach nur drei Monaten entlassen hatten. Der 49 Jahre alte Fernandez ist damit der bereits dritte Espanyol-Trainer der laufenden Saison. Der Verein war mit David Gallego in die Saison gestartet und hatte diesen im Oktober entlassen.

23.12.19 - 11:24
Im Gespräch

Espanyol entlässt Machin

Machin, Pablo

Spaniens Schlusslicht Espanyol Barcelona hat sich nach der Niederlage im Kellerduell mit Leganes von Trainer Pablo Machin getrennt. MIt nur zehn Punkten auf dem Konto ist der Traditionsverein aktuell fünf Punkte vom rettenden Ufer entfernt. Machin hatte erst im Oktober die Nachfolge des erfolglosen David Gallego angetreten.

07.10.19 - 20:28
kein Status

Espanyol trennt sich von Gallego - Machin übernimmt

Gallego, David

Espanyol Barcelona hat auf die sportliche Krise mit nur einem Sieg aus acht Spielen reagiert und sich mit sofortiger Wirkung von Trainer David Gallego getrennt. Das teilten die Katalanen am Montag mit. Gallego hatte sich als Coach der zweiten Mannschaft für höhere Aufgaben empfohlen und war im Sommer zum Trainer der ersten aufgestiegen. Das entpuppte sich als wenig von Erfolg gekrönt. Neuer Trainer wurd Pablo Machin (44), der zuletzt beim FC Sevilla tätig.

23.08.19 - 21:18
Im Gespräch

Medien: Marc Roca zum FC Bayern wird konkret

Marc Roca

Laut Marca und L'Equipe könnte der Transfer von Marc Roca (22) zum FC Bayern in Kürze konkret werden. Der Mittelfeldspieler von Espanyol Barcelona, mit Spanien im Sommer U-21-Europameister geworden, kann die Katalanen verlassen, weil er eine Ausstiegsklausel über 40 Millionen Euro im Vertrag hat (Laufzeit bis 2022). Diese Summe sei Bayern nun bereit zu zahlen, nachdem der Transfer von Renato Sanches nach Lille über die Bühne ging und wohl 20 Millionen Euro in die Kassen spült.

14.08.19 - 15:08
Bestätigt

Für 28 Millionen: Borja Iglesias wechselt zu Betis

Borja Iglesias

Borja Iglesias hat sich Real Betis angeschlossen. Die Andalusier überweisen satte 28 Millionen Euro in drei Raten an Espanyol Barcelona für den "Panda" genannten Angreifer, der damit zum teuersten Verkauf der Vereinsgeschichte wird. Nur einen Monat zuvor war das noch Mario Hermoso gewesen, der für 25 Millionen Euro zu Atletico Madrid gewechselt war.

18.07.19 - 15:50
Bestätigt

Fix: Atletico holt Mario Hermoso

Mario Hermoso

Atletico Madrid hat am Donnerstagnachmittag die Verpflichtung von Mario Hermoso bekanntgegeben. Der 24-Jährige kommt von Espanyol Barcelona und hat bei den "Los Colchoneros" einen Fünf-Jahres-Vertrag unterschrieben. Zur Ablöse machten beide Vereine keine Angaben. Nach den Abgängen von Lucas Hernandez und Diego Godin soll der 1,84-Meter große Innenverteidiger mit den ebenfalls verpflichteten Kieran Trippier (28, ehemals Tottenham Hotspur) und Felipe (30, ehemals FC Porto) die aufgerissenen Lücken in der Abwehr schließen.

16.07.19 - 21:28
Im Gespräch

Roca zu den Bayern?

Marc Roca

Laut einem Bericht der "Marca" hat sich der FC Bayern München mit dem spanischen U-21-Europameister Marc Roca auf einen Transfer geeinigt. Es gebe eine Vereinbarung zwischen dem 22 Jahre alten Mittelfeldspieler von Espanyol Barcelona und dem deutschen Rekordmeister, berichtet die spanische Zeitung "Marca" am Dienstagabend. Knackpunkt sei nun die Ablösesumme. Roca hat demnach eine Ausstiegsklausel über 40 Millionen Euro in seinem Vertrag, der bis 2022 läuft. Für Espanyol gelang dem defensiven Mittelfeldspieler vergangene Saison in 35 Ligaspielen ein Tor. Während die Bayern in den USA unterwegs sind, weilt Sportdirektor Hasan Salihamidzic in Europa, um die Bemühungen auf dem Transfermarkt voranzutreiben.

08.07.19 - 14:17
Bestätigt

Espanyol schlägt bei Iturraspe zu

Iturraspe, Ander

Espanyol Barcelona hat am Montagmittag seinen zweiten Sommer-Neuzugang vorgestellt: Ander Iturraspe (30) unterzeichnete einen Vertrag bis 30. Juni 2020 - mit der Option auf eine weitere Spielzeit. In seiner Profi-Laufbahn spielte Iturraspe bis dato ausschließlich für Athletic Bilbao, wo sein Vertrag zum 1. Juli ausgelaufen war. Für Bilbao machte der defensive Mittelfeldspieler insgesamt 232 La-Liga-Spiele (drei Tore, sieben Vorlagen) - und bringt damit ordentlich Erfahrung mit nach Katalonien.

06.07.19 - 13:35
Bestätigt

Espanyol leiht Espinosa aus

Espinosa Zuniga, Bernardo José

Espanyol Barcelona hat sich mit dem FC Girona auf ein Leihgeschäft geeinigt und die Dienste von Bernardo gesichert. Der Innenverteidiger spielt in der nächsten Saison für den Erstligaklub, der den Kolumbianer danach per Kaufoption fest verpflichten kann.

16.06.19 - 15:36
Bestätigt

Oldie Sergio Garcia verlässt Herzensklub Espanyol

Sergio Garcia

Espanyol ohne Sergio Garcia? Daran wird man sich erst einmal gewöhnen müssen. Wie die Katalanen am Samstag bekanntgaben, wird der 36-Jährige den Klub verlassen. Nach mehreren Stationen heuerte der Stürmer 2010 bei Espanyol an, abgesehen von einem Abstecher nach Katar (2015 bis 2017) blieb er dem Klub treu. In 360 Erstligaspielen erzielte der ehemalige Nationalspieler 75 Tore. Ob der Oldie seine Schuhe an den Nagel hängt oder nochmal eine andere Herausforderung sucht, ist noch nicht bekannt.