La Liga
La Liga Transferticker

11.08. - 09:54
Im Gespräch

Kehrt Erfolgstrainer Bordalas Getafe den Rücken?

Bordalas, José

Seit vier Jahren ist José Bordalas Trainer bei Getafe. Mit dem Team aus dem madrilenischen Vorort erreichte er in diesem Jahr das Europa-League-Achtelfinale (Aus gegen Inter Mailand), in der Liga verpasste Getafe mit Rang acht nur haarscharf die internationalen Plätze. Offenbar will der Erfolgstrainer, der viel auf körperliche Fitness setzt, den Verein nun verlassen, wie mehrere spanische Medien berichten.

30.06. - 12:02
Vertragsverlängerung

Zehn Millionen Euro für Barça: Getafe verpflichtet Cucurella fest

Cucurella, Marc

Der FC Getafe hat Mittelfeldspieler Marc Cucurella (21) endgültig vom FC Barcelona verpflichtet. Wie Barça mitteilte, machte der Ligarivale nach einem Jahr Leihe von seiner Kaufoption Gebrauch und überweist zehn Millionen Euro. Bei einem möglichen Weiterverkauf erhalten die Katalanen zehn Prozent. Cucurella war 2012 zu Barça gestoßen und absolvierte im Oktober 2017 sein einziges Pflichtspiel für die Profis. Die Saison 2018/19 verbrachte der spanische U-21-Nationalspieler bereits auf Leihbasis in Eibar.

06.02. - 14:19
Im Gespräch

Holt Barcelona Getafe-Torjäger Angel?

Der FC Barcelona hat laut "Sport" Interesse an einer nachträglichen Verpflichtung von Getafes Angel Rodriguez. Sein Klub würde dem 32-jährigen Stürmer wohl keine Steine in den Weg legen, wie Präsident Angel Torres durchblicken ließ. Noch ist aber kein offizielles Angebot der Katalanen bei Getafe eingegangen.

31.01. - 19:09
Bestätigt

Getafe verpflichtet Forest-Verteidiger Chema Rodriguez

Rodriguez Benito, José Manuel

Der FC Getafe hat Abwehrspieler Chema Rodriguez von Nottingham Forest verpflichtet, die "AS" schreibt von 1,9 Millionen Euro Ablöse. Der Innenverteidiger hat für dreieinhalb Jahre in Zentralspanien unterschrieben und ersetzt den zu Espanyol Barcelona abgewanderten Leonardo Cabrera. Rodriguez kennt La Liga aus seiner Zeit bei Levante (44 Einsätze). Er stammt aus der Jugend von Atletico Madrid.

28.01. - 11:10
Bestätigt

Osasuna leiht Gallego aus Getafe aus

Enric Gallego

Wechsel innerhalb der spanischen La Liga: Der Club Atletico Osasuna hat sich die Dienste von Stürmer Enric Gallego auf Leihbasis bis Saisonende gesichert. Der Klub aus Pamplona sicherte sich auch eine Kaufoption über zwei Millionen Euro. Osasuna hat damit schnell auf die Verletzung von Chimy Avila reagiert.

29.01.18 - 10:14
Bestätigt

Las Palmas verleiht seinen besten Torjäger

Remy, Loic

Loic Remy wird bis zum Saisonende von UD Las Palmas an Ligakonkurrent Getafe verliehen. Der 31-jährige Angreifer, der im Sommer vom FC Chelsea auf die Kanaran gewechselt war, ist mit fünf Treffern bester Troschütze des Abstiegskandidaten.

08.01.18 - 13:44
Im Gespräch

Real: Kommt Kepa, geht Casilla dann nach Getafe?

Casilla, Francisco

Sollte Bilbaos Torhüter Kepa Arrizabalaga in diesem Winter zu Real Madrid wechseln, könnte in der Folge Kiko Casilla zum FC Getafe weiterwandern. Der 31-jährige Reservekeeper der Königlichen kommt nur selten zum Zug, Keylor Navas ist die Nummer 1 der Blancos. Getafe hat Casilla auf dem Wunschzettel. Den Madrider Vorstädtern droht der Weggang von Schlussmann Vicente Guaita, der unter anderem bei Crystal Palace und dem FC Watford im Gespräch ist.

17.08.17 - 19:19
Bestätigt

Real-Keeper Yanez über Getafe zu Cadiz

Yanez, Ruben

Der FC Getafe hat Ruben Yanez von Real Madrid verpflichtet. Dies gab der spanische Erstligist am Donnerstagabend offiziell bekannt. Der 23-jährige Yanez unterschrieb bei dem Madrider Vorstadtverein einen Vierjahresvertrag, wird zunächst aber für ein Jahr leihweise für den FC Cadiz spielen.

07.07.17 - 13:24
Bestätigt

Betis gibt Bruno ab

Cabrera, Gonzales

Real Betis gibt seinen Abwehrspieler Bruno Gonzalez an den Zweitligisten FC Getafe ab. Der 27-Jährige absolvierte in der vergangenen Saison 16 Ligaspiele für die Beticos und erzielte ein Tor.

02.05.17 - 11:00
Bestätigt

Van-den-Bergh-Verbleib vom Tisch

van den Bergh, Johannes

Das auf ein halbes Jahr angelegte Leihgeschäft zwischen dem spanischen Zweitligisten FC Getafe und der SpVgg Greuther Fürth bezüglich Linksverteidiger Johannes van den Bergh läuft im Sommer aus. Das Kleeblatt hat eine Kaufoption, müsste nach kicker-Informationen aber eine sechsstellige Ablösesumme bezahlen. Dies scheint eher unwahrscheinlich: Zum einen verhalten sich die Franken auf dem Transfermarkt eher sparsam, zum anderen ragte der 30-Jährige in seinen neun Einsätzen nicht wirklich heraus (kicker-Notenschnitt 4,28). Die Zeichen stehen deshalb auf Trennung.