La Liga
La Liga Spielbericht
16:23 - 9. Spielminute

Gelbe Karte (Atl. Madrid)
Griezmann
Atl. Madrid

16:35 - 21. Spielminute

Gelbe Karte (Atl. Madrid)
Savic
Atl. Madrid

17:14 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Atl. Madrid)
Gaitan
für Correa
Atl. Madrid

17:30 - 61. Spielminute

Spielerwechsel (Atl. Madrid)
Gameiro
für Augusto
Atl. Madrid

17:45 - 75. Spielminute

Spielerwechsel (La Coruna)
Mosquera
für Borges
La Coruna

17:45 - 75. Spielminute

Spielerwechsel (La Coruna)
Andone
für Bakkali
La Coruna

17:46 - 77. Spielminute

Gelbe Karte (La Coruna)
Juanfran
La Coruna

17:48 - 78. Spielminute

Gelbe Karte (La Coruna)
Luisinho
La Coruna

17:49 - 80. Spielminute

Spielerwechsel (Atl. Madrid)
Gimenez
für Griezmann
Atl. Madrid

17:52 - 82. Spielminute

Spielerwechsel (La Coruna)
Fernando Navarro
für Luisinho
La Coruna

17:53 - 84. Spielminute

Gelbe Karte (La Coruna)
Andone
La Coruna

18:00 - 90. + 1 Spielminute

Tor 0:1
Thomas

Atl. Madrid

17:59 - 90. Spielminute

Gelbe Karte (La Coruna)
Sidnei
La Coruna

COR

ATL

La Liga

Thomas' Last-Minute-Tor beschert Atletico Sieg

1:0 bei Deportivo

Thomas' Last-Minute-Tor beschert Atletico Sieg

Konnte den entscheidenden Treffer erzielen: Thomas Partey (li.).

Konnte den entscheidenden Treffer erzielen: Thomas Partey (li.). Getty Images

Unspektakuläre erste Hälfte

In den ersten 45 Minuten der Partie agierten beide Mannschaften verhalten. Vor allem auffällig: Atletico kam ohne Foulspiel nicht in die Zweikämpfe und bot den Gastgebern so Räume und Zeit zum Abschluss. Jedoch schafften es weder die Gäste noch die Hausherren, einen Schuss im ersten Spielabschnitt auf das Tor zu bringen.

Leichte Steigerung - nicht genug

Die zweite Hälfte startete zunächst vielversprechend. Bereits nach 26 Sekunden gab es das, was man zuvor 45 Minuten vermisste - einen Torschuss, doch der Abschluss von Griezmann war zu ungefährlich. Deportivo spielte mutig auf in der Rolle des Underdogs. Oft scheiterte es jedoch, wie auch Atletico, am letzten Pass, der nicht ankam. Sinnbildlich hierfür die Szene in der 59. Minute. Griezmann startete in die Spitze, doch Thomas spielte den Pass in die Hacken des Franzosen. Die restliche reguläre Spielzeit verlief weiterhin dem Spielverlauf entsprechend - unspektakulär.

Wieder mal ein Dreier

Doch in der Nachspielzeit durfte Atletico noch jubeln. Lucas nahm Tempo auf, zog nach innen und wurde an der Kante des Sechzehners hart zu Fall gebracht. Gabi tippte den Freistoß aus guter Position an und Thomas zirkelte das Leder oben rechts rein (90.+2). Pantilimon sah nicht glücklich bei dem Gegentreffer aus, da der Ball in der Torwartecke einschlug.

Tore und Karten

0:1 Thomas (90' +1)

Deportivo La Coruna
La Coruna

Pantilimon - Juanfran , Schär , Sidnei , Luisinho - Borges , Guilherme , Fede Cartabia , Fede Valverde , Bakkali - Lucas Perez

Atletico Madrid
Atl. Madrid

Oblak - Juanfran , Savic , Godin , Hernandez - Thomas , Gabi , Augusto , Saul Niguez - Correa , Griezmann

Schiedsrichter-Team

Alfonso Alvarez Izquierdo Spanien

Spielinfo

Stadion

Riazor

Zuschauer

22.733

Somit holte Atletico schließlich doch drei Punkte und beendet die Remis-Serie. Der Abstand auf Spitzenreiter Barcelona verringerte sich auf fünf Punkte. Barcelona kann aber noch gegen Sevilla (LIVE! ab 20.45 Uhr) nachlegen. Deportivo hielt über weite Strecken der Partie stark dagegen und hätte mit etwas Glück sogar in Führung gehen können. Nun gehen die Hausherren leer aus und rutschen in der Tabelle etwas ab.