Transfermeldung

01.12.19 - 13:43
Im Gespräch

Kurze Amtszeit: Watford feuert Flores

Die Amtszeit von Quique Sanchez Flores beim FC Watford ist nach nicht einmal drei Monaten schon wieder vorbei. Der Tabellenletzte der Premier League entließ den spanischen Trainer nur Stunden nach der bitteren 1:2-Niederlage im Kellergipfel von Southampton. Mit acht Punkten nach 14 Partien stehen die Hornets mit dem Rücken zur Wand und ziehen in dieser Hinrunde schon zum zweiten Mal die Trainerwechsel-Karte. Erst Anfang September hatte Flores seinen Landsmann Javi Gracia abgelöst, aber nur einen Sieg in zehn Spielen geholt.