Regionalliga

Kunert kehrt nach einem Jahr zurück

Lotte: Auch Chahed kommt

Kunert kehrt nach einem Jahr zurück

Zurück im Tecklenburger Land: SF-Neuzugang Timo Kunert spielte bereits von 2009 bis 2011 für Lotte.

Zurück im Tecklenburger Land: SF-Neuzugang Timo Kunert spielte bereits von 2009 bis 2011 für Lotte. imago

Alle drei Spieler gaben den Sportfreunden ihre Zusagen für die neue Saison.

"Rückkehrer Timo Kunert gilt als positiv verrückter Spieler mit großer Siegermentalität und gehört quasi schon zum Inventar der Sportfreunde. Sofien Chahed ist ein großes Talent aus dem hohen Norden; wir wollen in Lotte seine Talente zu Qualitäten ausbauen. Über Bastian Görrissens Tugenden brauche ich nicht viel erzählen. Als dienstältester Spieler der Sportfreunde ist er im Verein eine große Integrationsfigur und Vorbild. Ich freue mich sehr, dass ich in der kommenden Saison mit allen drei Spielern zusammenarbeiten kann", erklärte SF-Trainer Maik Walpurgis.

Trainersteckbrief Walpurgis
Walpurgis

Walpurgis Maik

Spielersteckbrief Görrissen
Görrissen

Görrissen Bastian

Spielersteckbrief Kunert
Kunert

Kunert Timo

Spielersteckbrief S. Chahed
S. Chahed

Chahed Sofien

Kunert absolvierte für Oberhausen in der vergangenen Saison 20 Drittligapartien. Dabei legte er sieben Treffer auf und kam auf einen kicker-Notenschnitt von 3,80. Auch in der ersten DFB-Pokalrunde gegen den FC Augsburg (1:2 nach Verlängerung) stand er für RWO auf dem Feld. Vor seinem Wechsel nach Oberhausen stand der Flügelspieler bereits von 2009 bis 2011 in Lotte unter Vertrag.

Erstmals im SF-Trikot wird dagegen Chahed spielen. Mit Kiel wurde der 22-Jährige zuletzt Zweiter der Regionalliga Nord. In seinen 29 Partien erzielte der Mittelfeldspieler einen Treffer. Er stammt aus der Jugend von Hannover 96 und war 2010 nach Kiel gewechselt.

Görrissen seit 2009 in Lotte

Torwart Görrissen geht dagegen in seine vierte Spielzeit bei den Lottern. Der 28-Jährige zog sich im Herbst eine schwere Schulterverletzung zu, weshalb er in der abgelaufenen Runde nur 16 Ligapartien für die Sportfreunde absolvierte.