Int. Fußball

Real Madrid: Toni Kroos droht eine lange Pause

Real-Akteur laboriert an einer Schambeinentzündung

Kroos droht eine lange Pause

Fällt erstmal aus: Toni Kroos.

Fällt erstmal aus: Toni Kroos. imago images/NurPhoto

Eine Ausfallzeit gaben die Madrilenen zwar nicht bekannt, spanische Medien gehen aber von einer Pause bis Ende September aus. "Nachdem ich mehrere Monate lang Probleme mit meinem Schambein hatte, denke ich, dass es an der Zeit ist, eine Pause einzulegen und daran zu arbeiten, um für eine lange Saison gut vorbereitet zu sein", schrieb der Mittelfeldspieler in den sozialen Medien. Wie immer wolle er "so schnell wie möglich" auf den Platz zurückkehren.

Real Madrid beginnt die Saison am 14. August bei Deportivo Alaves. Kroos kann sich von nun an voll auf die Königlichen konzentrieren, der Weltmeister von 2014 war nach dem Achtelfinal-Aus gegen England bei der Europameisterschaft aus dem Nationalteam zurückgetreten.

las

Die internationalen Top-Transfers des Sommers