eFootball

Konami feiert PES-Mobile-Meilenstein mit Messi-Interview

400 Millionen Downloads

Konami feiert PES-Mobile-Meilenstein mit Messi-Interview

Die PES-Spieler können während der Download-Feier eine neue Messi-Variante abstauben.

Die PES-Spieler können während der Download-Feier eine neue Messi-Variante abstauben. Konami

Am 7. April hat Konami den neuen Meilenstein verkündet, 400 Millionen Mal wurde die App PES Mobile bislang heruntergeladen. Dieser Wert bezieht sich nicht nur auf den aktuellen PES-Teil: Obwohl das Spiel seit dem vergangenen Sommer den Namen eFootball PES 2021 trägt, reichen die Download-Zahlen noch weiter zurück. Wie üblich bei Konami richtet der Entwickler eine Feier zum Erreichen der 400-Millionen-Marke aus, diesmal steht Lionel Messi im Mittelpunkt.

Konami hat am 7. April deutscher Zeit ein Interview mit dem argentinischen Cover-Star veröffentlicht, gleichzeitig begann eine Quiz-Kampagne in den sozialen Netzwerken. Der Entwickler fordert die Nutzer dazu auf, unter #MessiChallenge ausgewählte Fragen zu beantworten, und lockt mit einer Belohnung. Wenn 40.000 Spieler teilnehmen, erhält jeder von ihnen eine neue Iconic-Moments-Series-Variante von Lionel Messi.

50 Millionen Downloads in fünf Monaten

Im Juni 2020 hatte die PES Mobile-App die 300-Millionen-Marke geknackt, Mitte November meldete Konami schon 350 Millionen. Damals machte das japanische Unternehmen das umfassende Saison-Update für den Anstieg mitverantwortlich. Aber auch ohne große Aktualisierung dauerte es bei den letzten 50 Millionen Downloads nicht viel länger. Die Zahlen umfassen sowohl Android- als auch iOS-Geräte. Die App ist im Google Play Store und im App Store kostenlos verfügbar und mit jeweils 4,2 von 5 Sternen bewertet.

Christian Mittweg

Einfache Finte zur Raumgewinnung

PES 2021: So funktioniert der Gambetta

alle Videos in der Übersicht