Tennis

Koepfer erreicht das Hauptfeld in Monte Carlo

ATP Masters an der Cote d'Azur: Hanfmann scheitert

Koepfer erreicht das Hauptfeld in Monte Carlo

In der Hauptrunde in Monte Carlo: Dominik Koepfer.

In der Hauptrunde in Monte Carlo: Dominik Koepfer. imago images

Der 26-Jährige aus Donaueschingen gewann am Sonntag mit dem klaren 6:1, 6:3 gegen den Argentinier Juan Ignacio Londero auch sein zweites Match in der Qualifikation und schaffte damit den Sprung ins Hauptfeld.

Neben Koepfer kämpfte auch Yannick Hanfmann um den Einzug ins Hauptfeld. Der 29-Jährige scheiterte allerdings in der Qualifikation gegen den Russen Alexei Popyrin mit 6:3, 5:7 und 4:6.

Bei dem mit gut zwei Millionen Euro dotierten Turnier wird auch Alexander Zverev in die Sandplatz-Saison einsteigen. Der an Nummer fünf gesetzte Hamburger trifft nach einem Freilos auf den Sieger der Partie zwischen Lorenzo Sonego aus Italien und dem Ungarn Marton Fucsovics.

Der serbische Weltranglisten-Erste Novak Djokovic und der spanische Topstar Rafael Nadal kehren in Monte Carlo nach Auszeiten auf die Tour zurück und treten erstmals seit den Australian Open wieder an

bst