Bundesliga

Köln und der Chabot-Deal - es könnte jetzt schnell gehen

Nachwuchskicker Smajic kommt im Test zum Einsatz

Köln und der Chabot-Deal - es könnte jetzt schnell gehen

Läuft wohl bald für Köln auf: Julian Chabot.

Läuft wohl bald für Köln auf: Julian Chabot. imago images/NurPhoto

Der in Hanau geborene Linksfuß könnte bereits am Mittwoch zum Team von Trainer Steffen Baumgart stoßen, der mit Blickrichtung auf den Kölner Test am Donnerstag gegen den FC Schalke (13 Uhr) sagt: "Wenn er da ist, spielt er auch. Ich hoffe, dass er dann da ist und spielen kann."

Rund 300.000 Euro Leihgebühr soll Julian Chabot die Kölner kosten, die zuletzt Rafael Czichos und Jorge Meré abgaben und Ergänzung in der Innenverteidigung benötigen. Laut italienischen Medien soll der FC eine Kaufverpflichtung für 2,7 Millionen Euro unterschrieben haben, die allerdings an zu erfüllende Bedingungen geknüpft ist.

Während noch nicht sicher ist, wann Chabot in Köln ankommt, dürfte klar sein, dass U-19-Spieler Rijad Smajic (17) im Schalke-Test eingesetzt wird. Smajic spielt für die bosnische U-19-Auswahl und gilt als Top-Talent. Baumgart: "Er soll spielen. Dafür haben wir die Jungs dabei. Wenn alles normal läuft, wird er 45 Minuten spielen."

Frank Lußem

54 Bundesliga-Spiele vor dem 19. Geburtstag: Wirtz löst Havertz ab