Bundesliga

1. FC Köln sagt Holland-Reise ab - und sucht neuen Gegner

Baumgart hofft auf Rückkehr nach Donaueschingen

Köln sagt Holland-Reise ab - und sucht neuen Testspielgegner

Kann mit seinem Team nicht in die Niederlande fahren: Köln-Coach Steffen Baumgart.

Kann mit seinem Team nicht in die Niederlande fahren: Köln-Coach Steffen Baumgart. imago images/Herbert Bucco

Es war intensiv im Trainingslager, mitunter dauerten die Einheiten 120 Minuten - und heiß im Schwarzwald, drei Testspiele wurden gewonnen, kein Verletzter registriert.

Baumgart schwärmte von den Bedingungen im Teamhotel "Öschberghof" und von den Trainingsplätzen, die der Bezirksligist SV Aasen wie bereits in den vergangenen Jahren in allerbester Qualität zur Verfügung stellte. Seine Hoffnung, die sich bei seinen Vorgängern Achim Beierlorzer und Markus Gisdol nicht erfüllte, lautet: "Mein Ziel ist es, im nächsten Jahr wieder hierherzufahren. Das ist in Köln nicht immer einfach. Dass der Verein noch mal hierher möchte, kann ich mir gut vorstellen."

Einen neuen finalen Testspielgegner muss sich der FC für das kommende Wochenende suchen. Weil Holland zum Hochinzidenzgebiet erklärt wurde, wird das Spiel gegen den Almere City FC nicht im Nachbarland stattfinden. Nun wird ein neuer Gegner für die Generalprobe gesucht, gespielt wird in Köln, entweder am Samstag oder am Sonntag.

Flu

Das sind die Bundesliga-Sommerneuzugänge 2021/22