Transfermeldung

02.08. - 12:04
Im Gespräch

Knifflige Fragen für Dortmunds Delaney

Thomas Delaney

Premier League, AS Roma, Borussia Dortmund: Thomas Delaney muss in diesem Sommer knifflige Fragen beantworten, denn zum einen läuft der Vertrag des Dänen nur noch bis zum 30. Juni 2022, zum anderen konnte er die EM-Bühne nutzen, um sich zum Beispiel für englische Klubs aus den mittleren und unteren Tabellenregion wie Norwich, Southampton oder Crystal Palace interessant zu machen. Zuletzt wurde auch darüber spekuliert, ob Rom-Coach José Mourinho am erfahrenen Mittelfeldspieler Interesse zeigen könnte. Natürlich ist auch ein Verbleib beim BVB ein Thema, doch für den verlässlichen Delaney ist die Konkurrenz im defensiven Mittelfeld extrem groß.