Kickers Offenbach Transferticker

07.09. - 17:52
Bestätigt

Fetsch verlässt Halle in Richtung Offenbach

Nach drei Jahren hat Mathias Fetsch den Halleschen FC verlassen und wechselt in die Regionalliga zu den Kickers Offenbach. Der HFC kam der Bitte des 31-Jährigen um die Auflösung des Vertrags nach, somit kann er sofort wechseln. Fetsch machte in den vergangenen drei Jahren insgesamt 84 Ligaspiele für Halle in der 3. Liga und schoss dabei 17 Tore.

20.08. - 14:46
Bestätigt

Schikora unterschreibt bei Zwickau

Schikora, Marco

Der FSV Zwickau hat Marco Schikora verpflichtet. Der 25-Jährige unterzeichnete einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021 (inklusive Option). "Er ist ein beidfüßiger Spieler, der auf beiden Außenbahnen einsetzbar ist und eine sehr gute Athletik hat", sagt FSV-Sportdirektor Toni Wachsmuth über den Neuen.

17.08. - 10:35
Im Gespräch

Schikora zur Probe bei den Schwänen

Schikora, Marco

Zuletzt stand Rechtsverteidiger Marco Schikora bei Kickers Offenbach unter Vertrag, im Juli endete sein Engagement dort. In dieser Woche trainiert der 25-Jährige zur Probe bei Drittligist FSV Zwickau mit.

30.01. - 12:33
Bestätigt

Früher als geplant: Gohlke kommt schon jetzt nach Mannheim

Gohlke, Gerrit

Ursprünglich war der Wechsel von Gerrit Gohlke zu Waldhof Mannheim erst für den Sommer geplant gewesen. Nun geht der Transfer früher vonstatten und Gohlke steht dem Drittligisten ab sofort zur Verfügung. Der Vertrag des Defensivspielers bei den Kickers Offenbach wurde aufgelöst, der Weg nach Mannheim damit frühzeitig bereitet. Gohlkes neuer Vertrag läuft bis 2023.

10.01. - 15:33
Bestätigt

Hoppe verlässt Chemnitz und wechselt nach Offenbach

Hoppe, Pelle

Neue Herausforderung für Pelle Hoppe: Der Stürmer verlässt den Chemnitzer FC und schließt sich den Kickers Offenbach an. Vor einem Jahr war der 20-Jährige von Werder Bremen II zu den Himmelblauen gekommen und hatte in der Regionalliga-Rückrunde mit fünf Toren in neun Spielen für Aufsehen gesorgt. Doch in der 3. Liga kam der Offensivmann nur noch siebenmal zum Zuge.

03.01. - 12:12
Bestätigt

Gohlke wechselt im Sommer zu Waldhof Mannheim

Gohlke, Gerrit

Der SV Waldhof Mannheim hat den ersten Transfer für die neue Saison bekanntgegeben. Der Drittligist wird sich im Sommer mit Gerrit Gohlke verstärken. Der Innenverteidiger steht aktuell bei Kickers Offenbach unter Vertrag. Zuletzt hatte sich der OFC intensiv um eine Verlängerung mit dem Eigengewächs über den Sommer hinaus bemüht, angesichts der Konkurrenz aus der 3. Liga aber keinen Erfolg gehabt. Der 1,92 Meter große Gohlke kam in dieser Saison elfmal in der Regionalliga Südwest zum Einsatz, in Mannheim erhält er einen Vertrag bis 2023. "Gerrit ist ein sehr spiel- und zweikampfstarker Spieler. Wir trauen ihm zu, seine positive Entwicklung bei uns fortzusetzen", sagte Mannheims Sportlicher Leiter Jochen Kientz.

18.06.19 - 12:13
Bestätigt

Offenbach holt Keeper Seidel

Seidel, Mario

Dass Mario Seidel den 1. FC Magdeburg im Sommer verlassen würde, stand bereits fest. Nun ist auch sein Ziel bekannt: Der 24-Jährige wechselt zu den Offenbacher Kickers in die Regionalliga und erhält einen Vertrag bis 2020, der sich im Aufstiegs-Fall um ein Jahr verlängert. 2017 führte ihn sein Weg von Erzgebirge Aue nach Magdeburg. Zwei Jahre später verzeichnet der Keeper lediglich drei Einsätze für den FCM und schließt sich daher nun dem OFC an.

03.06.19 - 15:23
Bestätigt

Weil zieht es nach Offenbach

Weil, Richard

Für Richard Weil schlägt sich nach zweieinhalb Jahren in Magdeburg ein neues Kapitel auf: Der Defensivakteur wird künftig das Trikot der Offenbacher Kickers tragen. "Als das Interesse von Offenbach kam, musste ich als Junge aus dem Rhein-Main-Gebiet nicht lange überlegen. Besonders das Konzept und die Energie der sportlich Verantwortlichen hat mich sehr angesprochen", kommentiert der 31-Jährige den Transfer. Weil erhält in Offenbach einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2021.

16.05.19 - 13:41
Bestätigt

Rodas verlässt Zwickau Richtung Offenbach

Rodas, Manolo

Manolo Rodas wechselt im Sommer vom FSV Zwickau zu den Kickers aus Offenbach, er unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020. Der 22-Jährige wurde in dieser Saison in der 3. Liga lediglich zweimal eingesetzt. Vor der Saison kam der Mittelfeldspieler vom SC Freiburg, wo Rodas neun Jahre ausgebildet wurde.

30.04.19 - 20:36
Bestätigt

Waldhof holt Jan-Hendrik Marx

Marx, Jan-Hendrik

Waldhof Mannheim hat für die kommende Drittliga-Saison seinen ersten Neugang bekanntgegeben: Es handelt sich um den Offenbacher Verteidiger Jan-Hendrik Marx. Mannheims Trainer Bernhard Trares sagte, mit Marx bekäme der Verein "einen vielseitigen Spieler für die kommende Saison. Er ist flexibel einsetzbar und konnte über die Saison hinweg einen guten Eindruck auf uns machen."