KFC Uerdingen 05 Transferticker

19.06. - 15:10
Bestätigt

"Wunschspieler" Königshofer wechselt nach Uerdingen

Der KFC Uerdingen hat sich auf dem Transfermarkt bei Ligakonkurrent Unterhaching bedient und mit Lukas Königshofer einen ehemaligen österreichischen Nationaltorhüter nach Krefeld gelotst. "Ich freue mich, dass der Transfer mit Lukas funktioniert hat", wird KFC-Coach Heiko Vogel in einer Vereinsmitteilung zitiert. Für den Cheftrainer steht mit der Neuverpflichtung fest, dass er mit Königshofer als "ganz klare Nummer 1 im Tor" in die Saison gehen will. Der 30-Jährige, den Vogel als seinen absoluten "Wunschspieler" bezeichnet, werde "unser Team noch einmal entscheidend verstärken".

18.06. - 19:23
Bestätigt

Kefkir wechselt von Uerdingen zu RWE

Oguzhan Kefkir hat einen neuen Klub gefunden: Der Flügelstürmer verlässt den KFC Uerdingen in Richtung Rot-Weiss Essen. "Mit Oguzhan haben wir einen Spieler verpflichtet, der in den vergangenen Jahren erheblichen Anteil am Doppelaufstieg des KFC Uerdingen hatte. Von dieser Erfahrung können insbesondere die jungen Spieler im Kader profitieren", meint RWE-Sportdirektor Jörn Nowak über den 27-Jährigen. Essens neuer Trainer Christian Titz erhofft sich von dem Neuzugang, "dass er mit seiner Qualität offensiv den Unterschied machen kann."

17.06. - 11:34
Bestätigt

Gündüz schließt sich Uerdingen an

Selim Gündüz wird ab sofort für den KFC Uerdingen spielen. Der Stürmer wechselt von Darmstadt 98 zu den Krefeldern. Dass er nur einen Einjahresvertrag unterschrieb, ist wohl auch auf seine vielen Verletzungen zurückzuführen, der 25-Jährige erlitt bereits drei Kreuzbandrisse in seiner Karriere. "Selim ist ein absoluter Kämpfer, der immer alles gibt und an sein Limit geht. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit ihm", wurde KFC-Cheftrainer Heiko Vogel zitiert.

14.06. - 21:04
Bestätigt

Kirchhoff heuert in Krefeld an

Wieder einmal ein prominenter Neuzugang für den KFC Uerdingen: Der Drittligist hat den ehemaligen Bundesliga-Profi Jan Kirchhoff (28) verpflichtet. Der defensive Mittelfeldspieler wechselt vom Zweitliga-Absteiger 1. FC Magdeburg nach Krefeld und unterschrieb beim KFC einen Zweijahresvertrag.

14.06. - 19:41
Bestätigt

Benz verlässt Uerdingen Richtung Bonn

Robin Benz wird nicht länger Teil des Kaders vom KFC Uerdingen sein. Der 23-jährige Torhüter wechselt zur neuen Saison in die Regionalliga zum Bonner SC. Benz debütierte in der Spielzeit 2016/17 für die TSG Sprockhövel in der Regionalliga und kommt nun insgesamt auf 29 Viertliga-Spiele und 14 Einsätze in Liga drei.

05.06. - 12:51
Bestätigt

Kinsombi verstärkt KFC

Christian Kinsombi wechselt von der zweiten Mannschaft des 1. FSV Mainz 05 zum KFC Uerdingen. Der 19-jährige Linksaußen kam in 27 Regionalliga-Partien auf zwei Tore und vier Assists.

01.06. - 16:26
Im Gespräch
31.05. - 19:03
Bestätigt

Holldack verlässt Uerdingen

Jan Holldack wird künftig nicht mehr für den KFC Uerdingen auflaufen. Der 23-Jährige verlässt den Verein zum Saisonende. Der beim 1. FC Köln und in Brentford ausgebildete Defensivspieler wechselte 2017 zum KFC und bestritt seither 14 Partien in der 3. Liga. Wohin es Holldack zieht ist noch nicht bekannt.