Regionalliga

Regionalliga-Duell Lok gegen CFC: Keine Chemnitzer Fans in Leipzig

Nur Zuschauer mit Wohnsitz Leipzig und Umgebung zugelassen

Keine Chemnitzer Fans in Leipzig

Lok Leipzig

Dem Regionalliga-Duell zwischen Lok Leipzig und Chemnitz dürfen am Samstag nur Zuschauer mit Wohnsitz Leipzig und Umgebung beiwohnen. imago images

Dies gab der CFC am Dienstag auf seiner Internetseite bekannt.

Insgesamt werden für das Duell in der Regionalliga Nordost 3.634 Zuschauer im Leipziger Bruno-Plache-Stadion zugelassen sein. Doch werden am Samstag nur Zuschauer zugangsberechtigt sein, die einen Hauptwohnsitz in der Stadt Leipzig, dem Landkreis Leipzig oder dem Landkreis Nordsachsen vorweisen können.

Das Gesundheitsamt der Stadt Leipzig hat am Dienstag zudem das Hygienekonzept des 1. FC Lokomotive bestätigt. Demzufolge muss am Spieltag im Stadionbereich permanent eine Mund-Nase-Bedeckung getragen werden.

bst