02:10 - 40. Spielminute

Gelbe Karte (Katar)
Boudiaf
Katar

02:41 - 54. Spielminute

Gelbe Karte (USA)
Arriola
USA

02:48 - 61. Spielminute


Al-Haidous
verschossen
Katar

02:49 - 62. Spielminute

Gelbe Karte (USA)
Moore
USA

02:50 - 63. Spielminute

Spielerwechsel (USA)
Cannon
für Moore
USA

02:50 - 63. Spielminute

Spielerwechsel (USA)
C. Roldan
für Busio
USA

02:50 - 63. Spielminute

Spielerwechsel (USA)
Zardes
für Dike
USA

02:59 - 72. Spielminute

Spielerwechsel (Katar)
Al-Ahraq
für Al-Haidous
Katar

03:04 - 77. Spielminute

Spielerwechsel (Katar)
Muntari
für Akram Afif
Katar

03:08 - 81. Spielminute

Spielerwechsel (USA)
Williamson
für Arriola
USA

03:08 - 81. Spielminute

Spielerwechsel (USA)
Gioacchini
für Hoppe
USA

03:13 - 86. Spielminute

Tor 0:1
Zardes

USA

03:15 - 88. Spielminute

Spielerwechsel (Katar)
Ahmad Alaa
für Abdulaziz Hatim
Katar

KAT

USA

CONCACAF-Gold-Cup

Mit Glück und Geschick: USA erreichen Gold-Cup-Finale

Im Endspiel wartet nun Mexiko

Mit Glück und Geschick: USA erreichen Gold-Cup-Finale

Zwei Welten: Während Gyasi Zardes (3.v.li.) and Nicholas Gioacchini (#8) jubeln, ist Katars Meshaal Barsham (re.) bedient.

Zwei Welten: Während Gyasi Zardes (3.v.li.) and Nicholas Gioacchini (#8) jubeln, ist Katars Meshaal Barsham (re.) bedient. Getty Images

Katar, das als Gastmannschaft beim Gold Cup antrat, war ganz klar auf Konter aus, überließ den USA immer wieder den Ball und strahlte große Gefahr aus. Die Kataris hatten zu Beginn auch die besseren Chancen, konnten aber Torhüter Matt Turner nicht überwinden.

Weil sich aber auch die Amerikaner offensiv nicht sonderlich mit Ruhm bekleckerten, entwickelte sich ein Duell auf mäßigem Niveau, in dem Katar auf einmal aber einen Strafstoß (James Sands an Akram Afif) zugesprochen bekam. Hasan Al Haydos nutzte die Riesenchance allerdings nicht und jagte den Ball aus elf Metern in den Nachthimmel von Austin.

Tore und Karten

0:1 Zardes (86')

Katar
Katar

Barsham - Pedro Miguel, Bassam Hisham, Khoukhi, Abdelkarim Hassan, Ahmed - Al-Haidous , Boudiaf , Abdulaziz Hatim - Abdulla, Akram Afif

USA
USA

Turner - Moore , Sands, M. Robinson, Vines - Busio , Acosta, Lletget - Arriola , Dike , Hoppe

Schiedsrichter-Team

Juan Calderon Costa Rica

Spielinfo

Stadion

Q2 Stadium

Das Spiel blieb demnach weiter offen. Als es dann schon nach Verlängerung aussah, schlug Gyasi Zardes nach feiner Vorarbeit von Nicholas Gioacchini doch noch zu und führte das Team von Trainer Gregg Berhalter so ins Endspiel (86.). 

Mexiko siegt dramatisch

Dort geht nun gegen Mexiko, das sich auf dramatische Weise gegen Kanada durchsetzte: El Tri ging dank eines Elfmeters zwar kurz vor der Halbzeit in Führung (Pineda, 45.+2), musste nach dem Seitenwechsel aber noch den Ausgleich schlucken - Buchanan traf aus schwierigem Winkel (57.). Den K.o. kassierten die Ahornblätter dann in der neunten Minute der Nachspielzeit, in der Herrera den aus mexikanischer Sicht vielumjubelten 2:1-Siegtreffer erzielte.

drm