14:20 - 20. Spielminute

Gelbe Karte (Katar)
Mohammed
Katar

14:29 - 30. Spielminute

Gelbe Karte (Senegal)
Dia
Senegal

14:40 - 41. Spielminute

Tor 0:1
Dia
Rechtsschuss
Senegal

14:46 - 45. + 2 Spielminute

Gelbe Karte (Katar)
Ahmed
Katar

15:11 - 48. Spielminute

Tor 0:2
Diedhiou
Kopfball
Vorbereitung Jakobs
Senegal

15:07 - 52. Spielminute

Gelbe Karte (Senegal)
Jakobs
Senegal

15:27 - 64. Spielminute

Spielerwechsel (Senegal)
Ciss
für Diatta
Senegal

15:31 - 69. Spielminute

Spielerwechsel (Katar)
Abdulaziz Hatem
für Boudiaf
Katar

15:37 - 74. Spielminute

Spielerwechsel (Senegal)
Ndiaye
für I. Sarr
Senegal

15:37 - 74. Spielminute

Spielerwechsel (Senegal)
B. Dieng
für Diedhiou
Senegal

15:37 - 74. Spielminute

Spielerwechsel (Katar)
Muntari
für Al-Haydos
Katar

15:40 - 78. Spielminute

Spielerwechsel (Senegal)
Cissé
für Jakobs
Senegal

15:39 - 78. Spielminute

Spielerwechsel (Senegal)
P. Sarr
für N. Mendy
Senegal

15:40 - 78. Spielminute

Tor 1:2
Muntari
Kopfball
Vorbereitung Mohammed
Katar

15:45 - 83. Spielminute

Spielerwechsel (Katar)
Mohammed Waad
für Pedro Correia
Katar

15:46 - 83. Spielminute

Spielerwechsel (Katar)
Salman
für Ahmed
Katar

15:46 - 84. Spielminute

Tor 1:3
B. Dieng
Rechtsschuss
Vorbereitung Ndiaye
Senegal

15:50 - 88. Spielminute

Gelbe Karte (Senegal)
Ciss
Senegal

15:54 - 90. + 1 Spielminute

Gelbe Karte (Katar)
Madibo
Katar

KAT

SEN

1
:
3
84'
B. Dieng B. Dieng
Rechtsschuss, Ndiaye
Muntari Muntari
Kopfball, Mohammed
78'
1
:
2
0
:
2
48'
Diedhiou Diedhiou
Kopfball, Jakobs
0
:
1
41'
Dia Dia
Rechtsschuss
90'
Zeitgleich um 16 Uhr am kommenden Dienstag bestreiten die beiden Teams dann jeweils ihr letztes Gruppenspiel. Für den Senegal geht es gegen Ecuador, die Katarer treffen auf die Niederlande.
90'
Während der Senegal, der als erstes afrikanisches Team bei der diesjährigen WM gewinnen konnte, sich nun in einer guten Ausgangslage befindet, ist das Weiterkommen der Kataris nur noch bei einer Niederlage der Niederlande gegen Ecuador möglich.
90'
Und dann ist Schluss im Al-Thumama Stadium! Gastgeber Katar muss sich am Ende mit 1:3 gegen den Senegal geschlagen geben, die Katarer können aber dennoch Stolz auf das couragierte Auftreten im zweiten Durchgang sein. Die Tore der Teranga-Löwen erzielten Dia, Diedhiou und Dieng (41., 48. und 84.). In Minute 78 ließ Muntari die Kataris mit seinem Anschlusstreffer noch einmal hoffen.
Abpfiff
90' +4
Beinahe wäre in Doha doch nochmal ein wenig Spannung aufgekommen: Ismails Versuchs aus rund 20 Metern geht allerdings weit über das Tor des Senegals - Mendy muss nicht eingreifen.
90' +3
Der amtierende Afrikameister lässt den Ball auch gegen Ende der Partie weiter sicher in den eigenen Reihen laufen. Hier scheint nichts mehr anzubrennen.
90' +1
Assim Madibo Gelbe Karte (Katar)
Madibo
90'
Sechs Minuten Nachspielzeit sind angezeigt.
89'
Viel Hoffnung scheint bei den Fans des Gastgebers nicht mehr zu bestehen: Die Sitzplätze im Al-Thumama Stadium leeren sich.
88'
Nach dem Foul von Ciss gibt es nochmal einen Freistoß für Katar aus guter Position. Diesen führen die Kataris schnell aus, der Schuss von Hassan geht aber am Tor vorbei.
88'
Pathé Ciss Gelbe Karte (Senegal)
Ciss
87'
Alles andere als ein Sieg des Senegals würde jetzt einem Wunder gleichen. Katar bräuchte ein schnelles Tor und eine gewohnt lange Nachspielzeit, um hier noch zumindest einen Punkt mitzunehmen.
84'
Bamba Dieng 1:3 Tor für Senegal
B. Dieng (Rechtsschuss, Ndiaye)
Die Entscheidung! Katars offensive Ausrichtung lässt den Teranga-Löwen Räume - und diese nutzen die Senegalesen eiskalt aus. Ndiaye bringt den Ball flach von rechts in den Rückraum, wo Dieng goldrichtig steht und frei zum Abschluss kommt. Der Schuss wird noch leicht abgefälscht und ist somit unhaltbar für Barsham.
83'
Tarek Salman
Homam Ahmed
Spielerwechsel (Katar)
Salman kommt für Ahmed
83'
Mohammed Waad
Pedro Correia
Spielerwechsel (Katar)
Mohammed Waad kommt für Pedro Correia
81'
Katars erstes Tor bei einer Weltmeisterschaft verleiht den Schlussminuten der Partie nochmal ordentlich Spannung. Was ist noch drin für die Kataris?
78'
Mohammed Muntari 1:2 Tor für Katar
Muntari (Kopfball, Mohammed)
Der Anschlusstreffer! Hassans weiter Diagonalball landet bei Mohammed, der einige Meter mit dem Ball am Fuß macht und dann in die Mitte flankt. Dort stürmt der eingewechselte Muntari heran, springt höher als Koulibaly und Co. und setzt die Kugel per Kopf ins Tor.
78'
Pape Abou Cissé
Ismail Jakobs
Spielerwechsel (Senegal)
Cissé kommt für Jakobs
Auch der ehemalige Kölner geht vom Platz.
78'
Pape Sarr
Nampalys Mendy
Spielerwechsel (Senegal)
P. Sarr kommt für N. Mendy
76'
Mit frischen Spielern auf beiden Seiten geht die Partie in die letzte Viertelstunde an regulärer Spielzeit.
74'
Bamba Dieng
Famara Diedhiou
Spielerwechsel (Senegal)
B. Dieng kommt für Diedhiou
Der Torschütze des 2:0 verlässt das Feld.
74'
Iliman Ndiaye
Ismaila Sarr
Spielerwechsel (Senegal)
Ndiaye kommt für I. Sarr
74'
Mohammed Muntari
Hassan Al-Haydos
Spielerwechsel (Katar)
Muntari kommt für Al-Haydos
73'
Erneut Glück für die Senegalesen: Khoukhi kommt am zweiten Pfosten an die Freistoß-Hereingabe von Afif ran und legt den Ball direkt in die Mitte. Dort prallt der Ball von Diallos Oberschenkel ins Toraus.
70'
Katar hätte sich den Anschlusstreffer rund 20 Minuten vor dem Ende mittlerweile mehr als verdient. Mendys starke Paraden bewahren die Teranga-Löwen bislang noch vor dem Gegentreffer.
69'
Abdulaziz Hatem
Karim Boudiaf
Spielerwechsel (Katar)
Abdulaziz Hatem kommt für Boudiaf
67'
Was eine Parade von Mendy! Mohammed kommt aus kurzer Distanz vor dem Tor an eine Flanke von Al-Haydos und bringt den Ball mit dem Oberschenkel aufs Tor. Senegals Keeper fährt reflexartig den rechten Arm aus und pariert den Abschluss sehenswert.
64'
Pathé Ciss
Krepin Diatta
Spielerwechsel (Senegal)
Ciss kommt für Diatta
Der erste Wechsel in der Partie.
63'
Eine echte Drangphase der Weinroten! Ali prüft Mendy mit einem platzierten Schuss aus kurzer Distanz. Der Keeper des FC Chelsea taucht schnell ab und wehrt die Kugel ins Toraus ab.
61'
Und beinahe hätten sie die Lösung gefunden: Hassan fasst sich ein Herz und zieht per Vollspannschuss aus der Distanz ab. Der Ball geht knapp am rechten Pfosten vorbei - unklar, ob Mendy abwehren hätte können.
61'
Über eine Stunde ist absolviert in Doha. Die Kataris suchen weiter nach Lösungen, das Abwehrbollwerk des Senegals zu durchbrechen.
59'
Diedhiou ist weiterhin die klare Anspielstation bei hohen Bällen im Spiel des Senegals. An eine Flanke von Sarr kommt der Torschütze des zweiten Treffers nicht mehr entscheidend ran.
56'
Gute Möglichkeit für Katar: Nach einem Freistoß von Afif gibt es großes Chaos im Strafraum des Senegals. Dabei schießt Hassan in der Mitte seinen Mitspieler Almoez Ali an - am Ende befreien sich die Senegalesen aber aus der brenzligen Situation.
54'
Die Teranga-Löwen kontrollieren weiterhin das Spielgeschehen. Katar hat große Probleme damit, das kontrollierte Passspiel der Senegalesen zu unterbinden.
51'
Nahezu alles steht jetzt gegen die Katarer. Afif bringt einen Freistoß aus dem Halbfeld gefährlich in die Mitte, doch auch Hassans Kopfball bleibt ohne Ertrag für die WM-Gastgeber.
48'
Famara Diedhiou 0:2 Tor für Senegal
Diedhiou (Kopfball, Jakobs)
Und aus diesem Eckball entsteht der zweite Treffer des Senegals: Jakobs tritt den Standard perfekt ins Zentrum, wo sich Diedhiou an der Ecke des Fünfmeterraums durchsetzt und den Ball unhaltbar neben den zweiten Pfosten in die Maschen köpft.
48'
Sarr erarbeitet den Senegalesen die erste Ecke in der zweiten Hälfte.
46'
Der zweite Durchgang läuft. Katar muss eine Niederlage dringend verhindern, ansonsten ist das frühe Aus bei der Heim-WM kaum mehr abzuwehren.
Anpfiff 2. Hälfte
52'
Ismail Jakobs Gelbe Karte (Senegal)
Jakobs
45'
Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit führt der Senegal mit 1:0 gegen Katar. Dia nutzt in der 41. Minute einen schweren Abwehrfehler von Khoukhi aus und sorgt für den bislang einzigen Treffer des Nachmittags.
Halbzeitpfiff
45' +7
Afif geht an der Seitenlinie ins Dribbling gegen Koulibaly. Der Mann vom FC Chelsea geht als Sieger des Zweikampfs hervor.
45' +4
Mit vereinten Kräften können die Senegalesen den Eckball klären. Rund drei Minuten verbleiben in der ersten Hälfte.
45' +4
Es gibt Ecke für Katar. Afif steht bereit.
45' +2
Homam Ahmed Gelbe Karte (Katar)
Ahmed
Ahmed kommt eindeutig zu spät gegen Mendy und wird zurecht verwarnt.
45'
Auch in diesem Spiel wird nicht an Nachspielzeit gespart: Der erste Durchgang verlängert sich um sieben Extra-Minuten.
44'
Nach dem Schock des Gegentreffers hat sich bei Katar jetzt auch noch Pedro Correia verletzt. Bei einem Zweikampf prallt der Verteidiger mit seinem eigenen Mitspieler Mohammed zusammen.
41'
Boulaye Dia 0:1 Tor für Senegal
Dia (Rechtsschuss)
Die Führung für den Senegal! Die Hereingabe von Diatta sieht eigentlich ungefährlich aus, doch Khoukhi trifft den Ball im Zentrum nicht richtig und legt unfreiwillig für Dia auf. Der Stürmer von US Salernitana eilt heran und schießt die Kugel aus rund zwölf Metern unhaltbar ins Tor.
38'
Katars Torwart Barsham merkt man auch kurz vor der Pause weiterhin die enorme Anspannung an. An der Strafraumkante rutscht dem Schlussmann der Ball vom Fuß - Pedro Correia eilt zur Hilfe und klärt die Kugel.
36'
Der Senegal muss sich nach diesem Weckruf erstmal sammeln. Sarr kann von Glück sprechen, dass der Referee sein robustes Einsteigen nicht als Strafstoß ausgelegt hat.
34'
Strittige Szene: Sarr verfolgt Afif im Laufduell und gibt diesem im Strafraum einen entscheidenden Kontakt von hinten. Der Ball war dabei eindeutig nicht im Spiel - Schiedsrichter Mateu Lahoz lässt trotz großer Proteste der Katarer weiterlaufen.
32'
Beim Foulspiel tritt Dia dem katarischen Verteidiger unglücklich auf die Hand. Ahmeds Finger werden bandagiert - es geht weiter für den Katarer.
30'
Boulaye Dia Gelbe Karte (Senegal)
Dia
Der Stürmer kommt zu spät gegen Ahmed und sieht die erste Gelbe Karte der Partie.
30'
Wieder ist Barsham im Fokus: Der Torhüter stürmt aus seinem Tor und hat Glück, dass Sarr keinen Profit aus seiner unsauberen Klärungsaktion schlagen kann.
28'
Barsham faustet den Ball stark vor Sarr weg, den Nachschuss nimmt Nampalys Mendy per Direktabnahme. Die Kugel geht rechts am Tor vorbei.
26'
Nach einem langen Ball steht Sarr plötzlich alleine hinter der Abwehrkette der Katarer frei, kann den Ball aber nicht kontrollieren.
24'
Ganz knappes Ding! Idrissa Gueye hat die bislang beste Chance der Partie und zieht dabei aus der Distanz mit seinem starken rechten Fuß ab. Der Flachschuss geht hauchzart am linken Pfosten des katarischen Tores vorbei.
23'
Nach über 20 Minuten fehlt den beiden Mannschaften weiterhin die letzte Konsequenz in den Offensivaktionen.
21'
Sabaly flankt den Ball von der rechten Außenbahn in den Strafraum. Die Kugel segelt allerdings an Freund und Feind vorbei.
20'
Ismaeel Mohammed Gelbe Karte (Katar)
Mohammed
18'
Barsham trifft Diallo bei dieser Aktion mit der Faust am Kopf. Nach kurzer Behandlungspause kann der Leipziger weitermachen.
17'
Und der kommt gut: Kater-Keeper Barsham verschätzt sich beim Herauslaufen, Diedhious Kopfball geht knapp am rechten Pfosten vorbei.
16'
Auf der anderen Seite gibt es jetzt einen Eckball für den Senegal.
16'
Afif sorgt für den ersten Abschluss der Kataris: Seine Direktabnahme aus der Distanz fliegt aber deutlich über den Querbalken.
15'
Afif führt diesen kurz aus, die folgende Flanke können die Senegalesen klären.
14'
Katar bekommt einen Freistoß im linken Halbfeld zugesprochen.
12'
Jakobs' Flanken sind ein Stilmittel im Spiel der Senegalesen, welches in den ersten zwölf Minuten aber noch keine Gefahr bringt. Die Hereingaben des ehemaligen Kölners sind noch zu ungenau.
10'
Katar tritt im Vergleich zum Eröffnungsspiel gegen Ecuador bislang deutlich selbstbewusster auf. Die Weinroten versuchen immer wieder, über schnelles Passspiel in das letzte Drittel vorzustoßen.
9'
Nampalys Mendy probiert es per Volley aus der Distanz. Der Schuss des Leicester-Profis landet aber weit links neben dem Kasten.
7'
Die Fans des Gastgeberlandes bejubeln einen Sprint von Afif, der Sabaly im Laufduell entwischt. Den Pass von Afif kann Hassan dann aber nicht kontrollieren und verliert den Ball.
5'
Der Referee entscheidet dennoch auf Abstoß. Die Zeitlupen zeigen, dass er mit dieser Entscheidung falsch liegt.
4'
Erster Abschluss für den Senegal: Sarr tankt sich auf dem rechten Flügel stark gegen mehrere Katarer durch, sein Schuss wird aber abgefälscht und streift nur das Außennetz.
2'
Die Senegalesen versuchen das erste Mal über einen Pass entlang der Seitenlinie nach vorne zu kommen. Ahmed klärt zum Einwurf.
1'
Die Partie läuft. Katar startet von rechts nach links.
Anpfiff
13:45 Uhr
In rund einer Viertelstunde geht es los in Doha. Schiedsrichter der Partie ist der Spanier Antonio Mateu Lahoz.
13:20 Uhr
Der senegalesische Nationaltrainer Aliou Cissé, der in seiner aktiven Zeit als Spieler unter anderem für Paris Saint-Germain im Einsatz war, setzt ebenfalls auf Veränderungen in seiner ersten Elf: Jakobs und Diedhiou ersetzen Cissé und Kouyaté. Ob der Senegal in dieser Partie den Ausfall von Superstar Mané kompensieren kann, bleibt mehr als fraglich.
13:14 Uhr
Beim Gastgeber wechselt Coach Felix Sanchez insgesamt dreimal in der Startelf: Für Al-Sheeb, Al-Rawi und Abdulaziz Hatem rutschen Barsham, Mohammed und Madibo ins Anfangsaufgebot. Afif, der Hoffnungsträger der Mannschaft, spielt somit wenig überraschend wieder von Beginn an.
13:13 Uhr
Und auch für den heutigen Gegner der Katarer verlief der Turnierauftakt nicht wie erhofft: Die Senegalesen waren gegen die Niederlande eigentlich gut im Spiel, mussten sich am Ende aber ebenfalls mit 0:2 geschlagen geben.
13:13 Uhr
Zuletzt schied 2010 mit Südafrika ein Gastgeberland der WM bereits in der Gruppenphase aus. Um dies zu verhindern, ist für Katar nach der 0:2-Niederlage im Eröffnungsspiel gegen Ecuador ein Sieg fast schon Pflicht.
13:00 Uhr
Katar und Senegal starten in Gruppe A in den 2. Spieltag der Gruppenphase und treffen ab 14 Uhr im Al-Thumama Stadium in Doha aufeinander.

Tabelle - Gruppe A

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
1 Ecuador Ecuador 2 2 4
Niederlande Niederlande 2 2 4
3 Senegal Senegal 2 0 3
4 Katar Katar 2 -4 0
Tabelle Vorrunde, 2. Spieltag

Statistiken

10
Torschüsse
13
406
gespielte Pässe
502
77
Fehlpässe
70
81%
Passquote
86%
45%
Ballbesitz
55%
Alle Spieldaten