Karlsruher SC

Karlsruher SC Transfer News

22.08. - 15:22
Im Gespräch

"Etwas überbesetzt": KSC will Spieler abgeben

Felix Irorere

Karlsruhes Geschäftsführer Sport Oliver Kreuzer will den Kader des KSC verkleinern. Der "dpa" sagte der 56-Jährige am Montag: "Unser Kader umfasst derzeit 31 Spieler. Wir würden daher gerne noch ein, zwei Spieler abgeben." Zu den Kandidaten gehören Felix Irorere (20), Luca Bolay (20) und Kilian Jakob (24), da "wir gerade in der Innenverteidigung etwas überbesetzt sind". Neuzugänge seien derzeit nicht geplant.

16.08. - 14:58
Bestätigt

HSV-Eigengewächs Ambrosius schließt sich für ein Jahr dem KSC an

Stephan Ambrosius

Der Karlsruher SC reagiert auf die Qualitätsdefizite in der Verteidigung und schlägt nochmal auf dem Transfermarkt zu. Vom Hamburger SV kommt Stephan Ambrosius (23) leihweise bis zum Saisonende zu den Badenern. Beim KSC möchte sich der Ghanaer für die WM empfehlen.

16.08. - 11:56
Medizincheck

Ambrosius steht kurz vor einer Leihe zum KSC

Stephan Ambrosius

Innenverteidiger Stephan Ambrosius (23), der sich im April 2021 einen Kreuzbandriss zugezogen hatte, wird wohl bis Ende der Saison 2022/23 für den Karlsruher SC auflaufen. Das Eigengewächs des HSV, das sich bereits im Dezember 2018 das Kreuzband gerissen hatte, soll verliehen werden. Nur noch der Medizincheck steht aus. Die Zeitung "Badische Neueste Nachrichten" berichtete zuerst vom bevorstehenden Transfer.

28.07. - 10:12
Im Gespräch

Karlsruhe sucht noch einen Innenverteidiger

Florian Ballas

Nach der Muskelverletzung von Florian Ballas fallen bei Zweitligist Karlsruhe bereits fünf Innenverteidiger aus, dem gegenüber stehen nur noch zwei fitte Spieler. Um den verbleibenden Marcel Franke und Daniel Gordon den Rücken zu stärken, beschäftigen sich die Badener mit der Verpflichtung eines weiteren Innenverteidigers.

13.07. - 10:56
Im Gespräch

Vereinsloser Brosinski trainiert beim KSC mit

Daniel Brosinski

Daniel Brosinski (33) hat den 1. FSV Mainz 05 mit Ablauf seines Vertrags verlassen und ist derzeit auf Vereinssuche. Aktuell und nach Klubangaben noch "in den nächsten Wochen" hält sich der Rechtsverteidiger in seiner Geburtsstadt beim Karlsruher SC fit. Brosinski hatte in der Jugend jahrelang für den KSC gespielt, ehe er 2008 zum 1. FC Köln weiterzog.

12.07. - 19:03
Bestätigt

Heeger heuert bei Dynamo an

Niklas Heeger

Sein Vertrag beim Karlsruher SC lief am Ende der vergangenen Saison aus, nun hat Niklas Heeger einen neuen Verein gefunden: Nach einem überzeugenden Probetraining unterschrieb der Torhüter einen Einjahresvertrag bei Dynamo Dresden.

07.07. - 12:03
Im Gespräch

Heeger trainiert probeweise in Dresden

Niklas Heeger

Niklas Heeger (22) absolviert aktuell ein Probetraining bei Dynamo Dresden. Der Torhüter, der zuletzt beim Karlsruher SC unter Vertrag stand, ist auch Vereinssuche.

26.06. - 09:09
Bestätigt

KSC holt sich Rapp

Simone Rapp

Mit dem Start des Trainingslagers hat der Karlsruher SC Simone Rapp vom FC Vaduz aus der Schweiz unter Vertrag genommen. Der 29-Jährige hat beim KSC bis 2026 unterschrieben. Der Stürmer spieltezuletzt bei Vaduz, wo er in der vergangenen Saison 16 Treffer in 24 Partien schoss. Rapp stieß am Samstagabend zur Mannschaft und wird dort am Sonntagvormittag, wie der Rest des Teams, mit der ersten Einheit ins Trainingslager starten.

23.06. - 09:43
Bestätigt

Kaufmann kehrt nach Braunschweig zurück

Fabio Kaufmann

Fabio Kaufmann (29) ist zurück bei Eintracht Braunschweig. Der Flügelspieler kehrt nach einem Jahr beim KSC zurück zu den Löwen und unterschreibt bei diesen einen Zweijahresvertrag.

22.06. - 13:57
Bestätigt

KSC leiht Kaufmann aus

Mikkel Kaufmann

Der Karslruher SC hat einen neuen Stürmer gefunden: Mikkel Kaufmann, der in der vergangenen Saison noch an den Hanmburger SV ausgeliehen war, wechselt auf Leihbasis vom FC Kopenhagen für ein Jahr zu den Badenern. Für den HSV lief Kaufmann insgesamt 30-mal auf, dabei gelangen ihm zwei Tore. Beim KSC erhält der 1,90-Meter-Mann die Nummer 14.