DFB-ePokal

DFB-ePokal: RBLZ trotzen gegen Elversberg dem VBL-Frust

DFB-ePokal: Titelverteidiger souverän im Viertelfinale

"Kann gegen ihn nicht mal jubeln": RBLZ trotzen dem VBL-Frust

Wer zuletzt lacht, lacht am besten: Anders Vejrgang.

Wer zuletzt lacht, lacht am besten: Anders Vejrgang. IMAGO/Beautiful Sports

Viel Zeit hatten die RBLZ nach dem verlorenen Finale der VBL Club Championship nicht, um sich auf die nächste Aufgabe im DFB-ePokal vorzubereiten. Bereits zwei Tage nach der Pleite, die besonders den unglücklich unterlegenen Umut Gültekin getroffen hatte, wartete VBL-Konkurrent Elversberg im Achtelfinale auf den Titelverteidiger.

Im Duell Übermannschaft gegen Ligen-Neuling legte der Favorit dabei wenig überraschend vor. Gegen Mazlum Dogan setzte sich 'RBLZ_Umut' zwar aufgrund eines glücklichen Treffers, letztlich aber verdient mit 2:1 durch. "Es passieren in dem Spiel einfach zu oft Sachen, die nicht geplant sind. In dem Fall hatte ich Glück", kommentierte er seinen Sieg, durch den Kollege Anders Vejrgang im Duell mit Marius Kaiser den Matchball hatte.

Früher Jubel fällt der "Elv" auf die Füße

Der Saarländer kam allerdings gut in die Partie und erzielte bereits in der 7. Ingame-Minute das 1:0 - das er zum Anlass nahm, um den für seine ausgiebigen Jubelstürme bekannten Dänen dessen eigene Medizin schmecken zu lassen: Über die Bildschirme hinweg feierte 'DerKaiserFIFA' seinen Treffer mit einem "Griddy", Vejrgangs favorisiertem Torjubel. Der Leipziger würdigte den SVS-eSportler jedoch nur eines kurzen Blickes, bevor er das Tempo anzog und die virtuelle "Elv" auf ihre Plätze verwies.

Virtual Bundesliga Club Championship Finale RBLZ_VEJRGANG (RB Leipzig) jubelt Virtual Bundesliga Club Championship Finale; Koeln, Strassenkickerbase, 26.03.2023 *** Virtual Bundesliga Club Championship Final RBLZ VEJRGANG RB Leipzig cheers Virtual Bundesliga Club Championship Final Koeln, Strassenkickerbase, 26 03 2023 Copyright: xBEAUTIFULxSPORTS Wunderlx

Der "Griddy", ausgeführt von Anders Vejrgang. IMAGO/Beautiful Sports

In der 21. Ingame-Minute glich 'RBLZ_Vejrgang' aus und konterte die Feierlichkeiten seines Kontrahenten - sehr zur Unterhaltung aller Anwesenden auf der Stage. In der 26. Ingame-Minute drehte er dann die Partie und legte seinen Zeigefinger demonstrativ auf die Lippen, ehe in der 40. Ingame-Minute der dritte Treffer inklusive verbalen Nachtritts folgte: Mit dem virtuellen Aaron Seydel zum "Griddy" angesetzt, fiel Vejrgang in seinen Stuhl zurück und verzichtete auf weiteres Gestikulieren. "Ich kann gegen ihn nicht mal jubeln. Es gibt keinen einfach keinen Grund dafür", ließ er Kaiser wissen, seiner Jubelarien nicht würdig zu sein.

Spielen wir hier Tennis?

Anders Vejrgang nach dem Tor zum 6:1 gegen Marius Kaiser

Markige Worte, denen der amtierende Klub-Weltmeister im zweiten Durchgang weitere Taten folgen ließ: Keine zehn Zeigerumdrehungen waren nach Wiederanpfiff absolviert, da stand es bereits 5:1 für den Leipziger. "Wie kann man nur so gut sein?", fragte er stichelnd in Richtung von Kaiser, ehe er nach dem 6:1 nachlegte: "Spielen wir hier Tennis?" Der Tiefpunkt für den Saarländer, der in der 73. Ingame-Minute dann auch noch das 1:7 schlucken musste, mit dem der Titelverteidiger das Viertelfinal-Ticket buchte.

Gleich taten es den Sachsen am Dienstagabend der VfB Stuttgart sowie die beiden Hamburger Klubs FC St. Pauli und HSV, die allesamt ebenfalls in zwei Partien für Klarheit sorgten. Stuttgart schlug Greek eSports, das für den SSV Lobeda 77 angetreten war, während der HSV und FC St. Pauli mit Magdeburg und dem VfL Wolfsburg zwei VBL-Konkurrenten ausschalteten. Wer den bereits qualifizierten Teams ins Viertelfinale folgt, entscheidet sich am Mittwoch (18 Uhr, LIVE! bei kicker eSport).

mja

"In der Luft+" zum kleinen Preis: Günstige Top-Karten mit Meta-PlayStyle

Virtuelle Bundesliga, Division Süd-Ost, 28.02.2023 Anders Vejrgang RBLZ_VEJRGANG (RB Leipzig). VBL Club Championship Offline Spieltag, 27.-28. Februar, Virtuelle Bundesliga, 33. Spieltag, Division Süd-Ost, am 28.02.2023, Strassenkicker-Base, Köln *** Virtual Bundesliga, Division South East, 28 02 2023 Anders Vejrgang RBLZ VEJRGANG RB Leipzig VBL Club Championship Offline Matchday, February 27 28, Virtual Bundesliga, 33 Matchday, Division South East, on 28 02 2023, Strassenkicker Base, Cologne Copyright: xBEAUTIFULxSPORTS Meuselx

Darf sich freuen: Anders Vejrgang hat es wieder geschafft. IMAGO/Beautiful Sports