2. Bundesliga

HSV verleiht "super Typ" David Bates erneut

Innenverteidiger schon wieder weg

Kaltstart in Belgien: HSV verleiht "super Typ" Bates erneut

David Bates

Nächstes Leihjahr: David Bates. imago images

David Bates (23) verbringt auch die kommende Saison nicht beim Hamburger SV. Der Zweitligist verleiht den schottischen Innenverteidiger für ein Jahr an den belgischen Erstligisten Cercle Brügge, der bereits am Samstag in die neue Saison startet.

"David ist ein super Typ", sagt HSV-Sportdirektor Michael Mutzel. "Das vergangene Jahr war aber leider von Verletzungen geprägt. Jetzt nimmt er einen neuen Anlauf." Bates war in der vergangenen Saison an den englischen Zweitligisten Sheffield Wednesday verliehen, kam aber nach einer Hüftverletzung im Herbst insgesamt nur zu einem einzigen Pflichtspieleinsatz.

Beim HSV ist der viermalige schottische Nationalspieler noch bis 2022 vertraglich gebunden. In seiner ersten Saison nach seinem Wechsel von den Glasgow Rangers nach Hamburg hatte er 25 Zweitligaspiele (kicker-Notenschnitt 3,67) absolviert.

jpe

Klub für Klub: Die Sommer-Transfers der Zweitligisten