3. Liga

Kaiserslautern schnappt sich Hippe

Defensivverstärkung kommt von Dortmund II

Kaiserslautern schnappt sich Hippe

Wird künftig nicht mehr im Dortmund-Trikot auflaufen: Maximilian Hippe.

Wird künftig nicht mehr im Dortmund-Trikot auflaufen: Maximilian Hippe. imago images/Thomas Bielefeld

Der 1. FC Kaiserslautern hat sich mit der Verpflichtung Maximilian Hippe defensiv noch einmal verstärkt. Vom Regionalligisten SV Rödingshausen, wo Hippe ausgebildet wurde, wechselte der Innenverteidiger vor zwei Jahren zu Borussia Dortmunds U 23. Für die Zweitbesetzung des BVB stand der 23-Jährige seit Juli 2019 45-mal auf dem Platz und erzielte zwei Treffer.

Nun unterschrieb er seinen nächsten Profivertrag beim Ligakonkurrenten aus Kaiserslautern. Das teilte sein zukünftiger Ex-Verein aus Dortmund am Sonntag vor der Partie gegen den MSV Duisburg (4:1) mit.

kon