Juventus Turin

Juventus Turin News

Szczesny patzt doppelt
vor 10 Stunden

Mit Eigentor für den Jahresrückblick: Juve verliert bei Sassuolo verdient

Juventus Turin verliert gegen Sassuolo sein erstes Saisonspiel auch in der Höhe verdient mit 4:2. Die Turiner zeigten sich als guter Gast und halfen bei drei Toren der Hausherren freundlich mit.

Die Spieler von Sassuolo Calcio feiern das zwischenzeitliche 3:2.
Die jungen Top 15 in der Königsklasse
19.09. - 22:30

Die jüngsten Champions-League-Spieler: Moukoko vorn - Yamal neu dabei

Youssoufa Moukoko hat im Dezember 2020 sein Champions-League-Debüt für Borussia Dortmund gegeben. Damit ist der damals 16- und heute 18-Jährige zum jüngsten eingesetzten Königsklassen-Profi aller Zeiten aufgestiegen. Sein Rekord ist 2023/24 nicht in Gefahr trotz eines Barcelona-Jünglings ...

Top 30
19.09. - 09:06

Bayern neuer Zweiter: Die ewige Champions-League-Tabelle

Seit 1992 gilt die Champions League als wichtigster europäischer Wettbewerb. Welche Teams dominieren seitdem? Drei deutsche Vereine haben es in die Top 30 geschafft.

Wissenswertes zur Spielzeit 2002/03
18.09. - 14:42

Bayern blamiert sich, "Ibra" startet durch: Die letzte CL-Saison ohne Messi und CR7

Erstmals seit 2002/03 findet die Champions-League-Saison ohne Lionel Messi und Cristiano Ronaldo statt. Der FC Bayern wird sich nur ungern erinnern.

Cristiano Ronaldo und Lionel Messi (Mi.) prägten die Champions League über Jahre. Doch schon vorher war einiges geboten.
Serie A - Highlights by DAZN
16.09. - 18:13

Juve nicht zu stoppen: Vlahovic trifft sehenswert und versenkt Lazio

Mit Federico Chiesa und Dusan Vlahovic hatte Juventur zwei echte Unterschiedsspieler im Duell mit Lazio Rom. Durch die 1:3-Niederlage schlittern die Hauptstädter immer tiefer in die Krise.

Juventus' Serbian forward #09 Dusan Vlahovic (C) celebrates after scoring his team's third goal during the Italian Serie A football match between Juventus and Lazio at the "Allianz Stadium" in Turin, on September 16, 2023. (Photo by MARCO BERTORELLO / AFP) (Photo by MARCO BERTORELLO/AFP via Getty Images)
Video abspielen
Serie A, 4. Spieltag
16.09. - 16:32

Traumtore inklusive: Juventus vergrößert Krise von Lazio

Juventus Turin fuhr einen souveränen 3:1-Sieg gegen Lazio Rom ein, Vlahovic traf doppelt. Die Krise bei den Laziali verlängert sich dadurch.

Die Juve-Torschützen Dusan Vlahovic (l.) und Federico Chiesa.
Europameister schießt gegen Ex-Klub
14.09. - 15:30

Bonucci fühlt sich von Juventus verraten, belogen und gedemütigt

Nach seinem überraschenden Aus bei Juventus hat Union-Neuzugang Leonardo Bonucci nun auch mit Zitaten gegen die Turiner geschossen.

Über viele, viele Jahre Führungsspieler und ein wichtiger Anker bei Juventus - jetzt nicht mehr: Leonardo Bonucci.
Schlechte finanzielle Nachrichten für die Alte Dame
13.09. - 20:47

Erneut tiefrote Zahlen für Juventus Turin

Keine guten finanziellen Nachrichten für den italienischen Rekordmeister: Juventus Turin schreibt nämlich weiter tiefrote Zahlen.

Juve machte ein sattes Minus.
Union-Neuzugang will offenbar Grundsatzentscheidung
12.09. - 12:20

Bonucci verklagt Juventus

Leonardo Bonucci zieht übereinstimmenden Medienberichten zufolge gegen seinen langjährigen Ex-Klub Juventus Turin vor Gericht. Sollte er Schadensersatz erhalten, würde aber nicht er profitieren.

Steht vor seinem 85. Champions-League-Einsatz - dem ersten für Union: Leonardo Bonucci.
Zu hoher Testosteronwert beim Juve-Profi
12.09. - 07:58

"Wollte niemals eine Regel brechen": Pogba wegen positiven Dopingtests gesperrt

Seit Paul Pogba im Sommer 2022 ein zweites Mal von ManUnited zu Juventus zurückkehrte, hat der Franzose keine einfache Zeit. Nun kommt ein positiver Dopingtest dazu.

Wegen Dopings vorläufig gesperrt: Juventus-Profi Paul Pogba.
Im Gespräch
06.09. - 14:59

Juventus-Liste mit Rabiot, Szczesny und Gatti

Adrien Rabiot

Adrien Rabiot (28) stellt im Juventus-Team einen wichtigen Anker dar. Die Zukunft des Franzosen ist aber längst nicht geklärt, auch wenn der Aufbauspieler seinen auslaufenden Vertrag in diesem Sommer verlängert hat - bis 30. Juni 2024. Laut "Gazzetta dello Sport" machen es sich die Juve-Bosse nun zur Aufgabe, den 2019 von PSG gekommenen Rabiot langfristiger zu binden. Das gleiche Ziel verfolgen die Bianconeri demzufolge auch mit Wojciech Szczesny (33), Federico Gatti (25) und Federico Chiesa (25).

alles zum Transfermarkt

Im Gespräch
06.09. - 14:55

Chiesa-Transfer offenbar vom Tisch

Federico Chiesa

Weil im jüngst zu Ende gegangenen Transferfenster nicht immer klar gewesen ist, ob Juventus noch Millionen einnehmen muss, ist neben Stürmer Dusan Vlahovic (23) auch Federico Chiesa (25, Vertrag bis 2025) immer als Tafelsilber in der Gerüchteküche aufgetaucht. Nun berichtet die "Gazzetta dello Sport" aber, dass die Turiner mit dem italienischen Nationalspieler sogar verlängern wollen. Der ehemalige Fiorentina-Profi soll inzwischen versprochen haben, bei der Alten Dame langfristig bleiben zu wollen.

alles zum Transfermarkt

Serie A - Highlights by DAZN
04.09. - 01:07

Chiesa steht wieder auf und vollendet: Juve schlägt Empoli

Juventus Turin feiert am 3. Spieltag den zweiten Saisonsieg in der Serie A. Mit einem 2:0 gegen Empoli schiebt sich die Alte Dame an Rang drei, in Schlagdistanz zu den beiden Mailänder Vereinen an der Tabellenspitze.

Federico Chiesa bleibt gegen Etrit Berisha stehen.
Video abspielen
Alte Dame bleibt an Mailänder Duo dran
03.09. - 22:55

Danilo aus dem Getümmel, Chiesa verhindert Rote Karte: Juve siegt in Empoli

Juventus steht nach dem verdienten 2:0 in Empoli auf Rang 3 der Tabelle und hat das dieses Mal Danilo und Chiesa zu verdanken.

Ich war's: Juve-Kapitän Danilo hat seine Farben in Empoli aus dem Getümmel in Führung gebracht.
Diese Spieler kosteten am meisten
02.09. - 00:45

Die teuersten Transfers der Welt - und wo sich Rice einordnet

Für welche Spieler wurden in der Fußballgeschichte die höchsten Transfersummen bezahlt? Der aktuelle Stand ... 

Europameister wechselt erstmals ins Ausland
01.09. - 11:05

"Wird das Niveau noch einmal steigern": Union holt Routinier Bonucci

Namhafter Neuzugang für Union Berlin: Europameister Leonardo Bonucci spielt künftig für die Eisernen.

Leonardo Bonucci spielt künftig für Union Berlin.
Bestätigt
01.09. - 11:01

Fix: Bonucci verstärkt Unions Defensive

Leonardo Bonucci

Union Berlin hat den spektakulären Wechsel von Leonardo Bonucci von Juventus Turin eingetütet. Am Freitagvormittag vermeldete der CL-Teilnehmer den Deal als fix. Der 36-jährige Europameister von 2021, beim italienischen Rekordmeister aussortiert, erhält einen Einjahresvertrag, möglicherweise mit Option auf Verlängerung.

alles zum Transfermarkt

Europameister im Anflug
31.08. - 13:30

Nächster Coup für Union: Bonucci-Wechsel kurz vor Abschluss

Ursprünglich wollte Leonardo Bonucci in seiner Heimat Italien bleiben, doch nun zieht es den Innenverteidiger wohl doch nach Deutschland - zu Union Berlin.

Viel Erfahrung auf internationaler Ebene: Leonardo Bonucci bringt bei Union Berlin neue Elemente ein.
Medizincheck
31.08. - 13:07

Union dicht vor Coup mit Bonucci

Leonardo Bonucci

Leonardo Bonucci (36) und Union Berlin - diese zunächst unwahrscheinlich klingende Geschichte kommt wohl tatsächlich zu einem Happy End. Nach kicker-Informationen sind sich alle Seiten handelseinig, der italienische Innenverteidiger wird am Freitag den Medizincheck in der Hauptstadt absolvieren. Zuvor hatte er Lazio Rom abgesagt.

alles zum Transfermarkt

Spezielle Reise nach Italien
31.08. - 12:32

Wiedervereint mit Mourinho: Roma-Eigner Friedkin flog Lukaku selbst ein

Romelu Lukaku (30) spielt wieder in Italien und zum insgesamt dritten Mal unter José Mourinho. Die Reise nach Rom war durchaus speziell.

Neues Erfolgstrio in Rom? AS-Eigner Dan Friedkin (li.), Romelu Lukaku (in Rot) und Trainer José Mourinho.
Vertragsverlängerung
30.08. - 17:09

Juventus verlängert mit Talent Yildiz

Kenan Yildiz

Das erst 18 Jahre alte türkische Talent Kenan Yildiz hat seinen Vertrag bei Juventus Turin bis Sommer 2027 verlängert. Dies gaben die Bianconeri am Dienstag bekannt. Yildiz war bis vergangenes Jahr für die Jugendmannschaften des FC Bayern aufgelaufen. Für Juve kam er in der laufenden Serie-A-Saison in beiden Partien zu Kurzeinsätzen.

alles zum Transfermarkt

Serie A - Highlights by DAZN
27.08. - 21:56

Trotz Vlahovic-Treffer: Juve nur mit Remis gegen Bologna

Beim Heimauftakt von Juventus Turin kommt die alte Dame am Ende nicht über ein 1:1-Unentschieden gegen Bologna hinaus. Dusan Vlahovic erzielt den einzigen Treffer Turins.

Dusan Vlahovic (Juventus FC) kick the ball during Juventus FC vs Bologna FC, Italian soccer Serie A match in Turin, Italy, August 27 2023 PUBLICATIONxNOTxINxITA Copyright: xClaudioxBenedetto IPAxSportx xipx xx 0 IPA_IPA39891297
Video abspielen
Serie A, 2. Spieltag
27.08. - 20:34

Elfmeterglück und Vlahovic: Juves durchwachsener Heimauftakt

Juventus Turin ist der Heimauftakt in die neue Saison missglückt. Gegen Bologna kam der Rekordmeister nicht über ein 1:1 hinaus.

Er bewies einmal mehr, dass er weiß, wo das Tor steht: Dusan Vlahovic.
In Verhandlung
27.08. - 19:57

Lindström-Wechsel bahnt sich an

Jesper Lindström

Bei Eintracht Frankfurt gibt es Bewegung bei Jesper Lindström, den es in die Serie A zieht. "Es kann sein, dass etwas passiert", sagt Sportvorstand Markus Krösche. Trainer Dino Toppmöller wird noch deutlicher: "Es kann gut sein, dass in den nächsten Tagen ein Transfer über die Bühne geht." Aus Italien wurde zuletzt Interesse von Juventus Turin und der SSC Neapel kolportiert. Bislang pochte die SGE auf eine Ablöse jenseits der 30 Millionen Euro. In Mainz saß Lindström 90 Minuten auf der Bank. Toppmöller lässt durchklingen, dass er den Dänen gerne aufgestellt hätte, wenn sein Abschied nicht kurz bevorstünde.

alles zum Transfermarkt

Verteidiger favorisiert wohl Verbleib in Italien
27.08. - 14:32

Union und das Rätsel um Bonucci

Union Berlin soll an Leonardo Bonucci von Juventus Turin interessiert sein. Geschäftsführer Oliver Ruhnert hält sich weiter bedeckt.

Bei Juventus Turin spielt er sportlich keine Rolle mehr: Leonardo Bonucci.
Im Gespräch
27.08. - 01:33

Ruhnert nährt Bonucci-Spekulationen

Leonardo Bonucci

Unions Sport-Geschäftsführer Oliver Ruhnert lobte im "Aktuellen Sportstudio" Leonardo Bonucci und betonte, dass dieser "momentan gar nicht mal Ablöse kosten würde", dennoch sei der Italiener noch nicht in Berlin. "Ich gehe davon aus, dass wir unsere Planungen bis zum nächsten Freitag abschließen werden. Dann werden wir wissen, kommt er oder kommt er nicht."

alles zum Transfermarkt

Berlins Sport-Geschäftsführer lobt Italiener
27.08. - 01:11

Ruhnert spricht über Bonucci: "Dann werden wir wissen, kommt er oder kommt er nicht"

Spekulationen über einen möglichen Wechsel von Abwehr-Legende Leonardo Bonucci zu Union Berlin nährte nun auch Unions Sport-Geschäftsführer Oliver Ruhnert.

Zieht es ihn nach Berlin? Leonardo Bonucci.
Im Gespräch
22.08. - 11:40

Union und Bonucci: Fortgeschrittene Gespräche

Leonardo Bonucci

Zieht es Europameister Leonardo Bonucci (36), bei Juventus Turin in Ungnade gefallen, zu Champions-League-Teilnehmer Union Berlin? Laut dem Berater des Innenverteidigers befinden sich die Partei Bonucci und die Eisernen in fortgeschrittenen Gesprächen. FCU-Geschäftsführer Oliver Ruhnert hatte bei DAZN zuletzt erklärt, dass die Köpenicker noch einen Innenverteidiger holen wollen.

alles zum Transfermarkt

Starke Vorstellung des Rekordmeister beim 3:0-Auswärtserfolg
20.08. - 22:55

Vollgas-Hälfte reicht Juve zum Auftaktsieg in Udine

Juventus Turin ist der Start in die neue Serie-A-Saison geglückt. Die Bianconeri gewannen 3:0 bei Udinese Calcio.

Dusan Vlahovic feiert seinen Elfmeter-Treffer zum 2:0 auf der Bande vor den Juve-Fans.
Die Alte Dame im Check vor dem Serie-A-Start
17.08. - 12:12

Aus dem Zwielicht ins Rampenlicht? Juventus zum Erfolg verdammt

Nach den zwielichtigen Machenschaften der vergangenen Jahre will Juve wieder für positive Schlagzeilen sorgen. Das Team erscheint mehr als nur konkurrenzfähig.

Turiner "Tafelsilber": Dusan Vlahovic.
Bierhoff toppt keiner - Klose liegt vor Völler auf Rang 3
15.08. - 17:50

Gosens bei 28: Die treffsichersten Deutschland-Legionäre der Serie A

Ganze 13 Deutschland-Legionäre haben es in ihrer Laufbahn geschafft, in der Serie A mindestens 20 Tore erzielt zu haben. Die 100 hat allerdings nur einer geknackt: Oliver Bierhoff. Eine Übersicht, der auch Robin Gosens angehört.

Monaco zahlt 20 Millionen Euro
15.08. - 09:28

Auch Gladbach profitiert: Zakaria wechselt zurück zu Hütter

Denis Zakaria ist zum dritten Mal mit Adi Hütter vereint. Von der 20-Millionen-Euro-Ablöse, die Juventus aus Monaco bekommt, erhält auch Gladbach einen Anteil.

Schweiz, Deutschland, Italien, England - und jetzt Frankreich: Denis Zakaria.