Jupiler Pro League Transferticker

02.09. - 12:06
Bestätigt

Falcao im Anflug: Galatasaray verleiht Diagne

Falcao ist im Anflug, mit Mbaye Diagne verlässt ein anderer Angreifer hingegen Galatasaray: Der Senegalese wechselt zunächst auf Leihbasis zu Club Brügge nach Belgien. Eine Leihgebühr von 3,35 Mio. Euro wird zunächst fällig, bis Saisonende hat Brügge zudem eine Kaufoption - 13 Mio. Euro würden dann als Ablöse fällig.

05.08. - 08:49
Bestätigt

Klopp lässt Keeper Mignolet nun doch ziehen

Der FC Liverpool lässt Simon Mignolet (31) nun doch ziehen: Der Ersatztorhüter, der schon lange - auch öffentlich - Abschiedsgedanken hegte, wechselt zurück in seine belgische Heimat zu Club Brügge. Dort erhält er einen Fünfjahresvertrag. Die Reds, bei denen Mignolet seinen Stammplatz erst an Loris Karius, dann an Alisson verloren hatte, erhalten angeblich eine Ablöse in Höhe von acht Millionen Euro. Trainer Jürgen Klopp hatte noch vor wenigen Wochen betont, Mignolet nicht abgeben zu wollen - jetzt sucht er eine neue Nummer zwei.

01.08. - 12:13
Bestätigt

13. Neuer für Aston Villa: Auch Nakamba unterschreibt

Und schon der nächste Neue für Aston Villa: Der Premier-League-Aufsteiger hat wie erwartet auch den defensiven Mittelfeldspieler Marvelous Nakamba (24) von Club Brügge unter Vertrag genommen, der über fünf Jahre laufen wird. Die kolportierte Ablösesumme für den Nationalspieler Simbabwes: zwölf Millionen Euro. Damit hat Villa in diesem Sommer bereits 13 neue Spieler verpflichtet - für etwa 100 Millionen Euro.

01.08. - 11:41
Bestätigt

Bournemouth holt Oranje-Offensivmann Danjuma

Der niederländische Nationalspieler Arnaut Danjuma (22) wechselt in die Premier League: Der AFC Bournemouth hat sich den Flügelstürmer vom belgischen Erstligisten Club Brügge für eine Ablöse von angeblich 15 Millionen Euro geschnappt. Danjuma, ausgebildet bei der PSV Eindhoven, erhielt einen Vertrag bis 2024.

02.07. - 11:42
Im Gespräch

Noch ein Sechser aus Belgien? FC buhlt um Nakamba

Holt der 1. FC Köln einen zweiten Sechser aus der belgischen Jupiler League? Der FC ist an einer Verpflichtung von Marvelous Nakamba (25) interessiert. Als Ablösesumme für den defensiven Mittelfeldspieler vom FC Brügge, der mit Simbabwe am Afrika Cup in Ägypten teilnahm, stehen sieben Millionen Euro im Raum. Zuvor hatten die Kölner mit Birger Verstaete von KAA Gent bereits einen Spieler für die Sechs verpflichtet.

14.06. - 09:18
Bestätigt

Aston Villa holt wuchtigen Angreifer Wesley

Premier-League-Aufsteiger Aston Villa hat - vorbehaltlich der Erteilung einer Arbeitserlaubnis - Angreifer Wesley (22) unter Vertrag genommen. Der 1,91 Meter große und 93 Kilogramm schwere Brasilianer kommt für kolportierte 25 Millionen Euro vom belgischen Vizemeister Club Brügge, für den er dreieinhalb Jahre lang spielte und in der abgelaufenen Saison 17-mal traf. Villa muss nur noch auf die Arbeitserlaubnis

11.06. - 17:07
Bestätigt

VfL holt Decarli nach Bochum

Der VfL Bochum hat den Schweizer Saulo Decarli verpflichtet. Der 27-jährige Innenverteidiger spielte zuletzt für den FC Brügge in der belgischen Pro League und hat bei den Blau-Weißen einen Kontrakt bis 2022 unterzeichnet. Von 2014 bis 2017 spielte Decarli bereits in Deutschland bei Eintracht Braunschweig. Für die Niedersachsen kam er auf 80 Pflichtspiele (3 Tore), ehe er sich 2017 Brügge anschloss. Dort wurde er 2018 Belgischer Meister sowie Superpokalsieger 2019. In der abgelaufenen Saison feierte Decarli außerdem einen Kurzeinsatz in der UEFA Champions League.

30.07.18 - 10:49
Im Gespräch

Decarli-Leihe als Option für den HSV?

Der Hamburger SV ist weiter auf der Suche nach Verstärkungen für die Verteidigung, ein Kandidat könnte Joseph Baffo (Ticker-Eintrag 10.39 Uhr) werden. Eine weitere mögliche Option: Saulo Decarli, ebenfalls ehemaliger Braunschweiger. Der 26-Jährige war bereits im Sommer 2017 unter Sportchef Jens Todt im Gespräch, ging dann aber für zwei Millionen Euro zum FC Brügge. Dort hat er seinen Stammplatz verloren. Haken bei der Personalie: Decarli hat noch Vertrag bis 2020, eine Ablöse will und kann sich der HSV aber planmäßig nicht mehr erlauben. Ein Leihgeschäft könnte die Lösung sein.

31.08.17 - 10:21
Bestätigt

Olympiakos verplichtet Belgier Engels

Der belgische U-21-Nationalspieler Björn Engels (21) wechselt für sechs Millionen Euro Sockelablöse vom FC Brügge zu Olympiakos Piräus. Beim griechischen Rekordmeister unterschrieb er einen Vierjahresvertrag.

21.08.17 - 20:33
Bestätigt

Decarli: Von Braunschweig nach Brügge

Saulo Decarli verlässt Braunschweig und schließt sich dem FC Brüge an. Der Innenverteidiger spielte seit Sommer 2014 74-mal für die Eintracht. Über die Höhe der Ablösesumme, die der belgische Erstligist zu zaheln hat, vereinbarten die Klubs Stillschweigen.