Amateure

Jassin Zabihi bringt viel Tempo und Hunger zum USC Paloma mit

Hamburg-Oberliga

Jassin Zabihi bringt viel Tempo und Hunger zum USC Paloma mit

Durchsetzungsstark: Jassin Zabihi (blaues Trikot) traf im Testspiel gegen den Bramfelder SV sofort doppelt für seinen neuen Klub USC Paloma Hamburg.

Durchsetzungsstark: Jassin Zabihi (blaues Trikot) traf im Testspiel gegen den Bramfelder SV sofort doppelt für seinen neuen Klub USC Paloma Hamburg. Christoph Hellwig/USC Paloma

Offensivspieler sollen Tore schießen und Jassin Zabihi hat Tore geschossen. Und zwar schon für seinen neuen Klub USC Paloma, der am Montag die Verpflichtung des 21-jährigen Offensivspielers offiziell verkündete. Beim Testspiel gegen seinen Ex-Klub Bramfelder SV schoss Zabihi prompt zwei Tore.

Zuletzt stand der Neuzugang beim Oberliga-Kontrahenten SC Concordia Hamburg unter Vertrag. Für den Lüneburger SK spielte der Angreifer auch schon neunmal in der Regionalliga Nord. Ob es mit dem USC dorthin geht, steht in den Sternen. Zabihis neuer Trainer, Steffen Harms, hegt folgende Erwartungen: "Jassin ist ein sehr guter Eins-gegen-Eins-Spieler, der viel Tempo mitbringt und sportlich sehr ehrgeizig ist. Wir sind davon überzeugt, dass er bei uns den nächsten Schritt in seiner noch jungen Laufbahn machen kann."

stw / PM