Bundesliga

Jako rüstet ab Sommer 2023 Mainz 05 aus

Vertrag mit Kappa wird vorzeitig aufgelöst

Jako rüstet ab Sommer 2023 Mainz 05 aus

Das vorerst letzte Kappa-Trikot des 1. FSV Mainz 05 für die Saison 2022/23

Das vorerst letzte Kappa-Trikot des 1. FSV Mainz 05 für die Saison 2022/23 IMAGO/Rene Traut

Der ursprünglich bis 2025 geschlossene Vertrag mit dem italienischen Ausrüster Kappa ist nach kicker-Informationen zum Ende der Saison 2022/23 aufgelöst worden. Ab der Spielzeit 2023/2024 werden die Rheinhessen mit Jako kooperieren. Das Volumen des neuen Vertrags soll sich in einem ähnlichen Bereich bewegen wie bisher, rund eine Million Euro jährlich. Die neue Partnerschaft ist auf fünf Jahre ausgelegt und läuft bis 2028.

Finanzielle Beteiligung vorerst nicht vorgesehen

Der Sportartikelhersteller aus dem baden-württembergischen Mulfingen betrachtet das Engagement in Mainz auch als strategische Partnerschaft. Eine finanzielle Beteiligung ist zunächst nicht vorgesehen, Mainz ist auch einer der wenigen eingetragenen Vereine in der Bundesliga. Im Frühjahr ist Jako bei der VfB Stuttgart AG mit rund vier Millionen Euro als Investor eingestiegen.

Michael Ebert

Das sind die Trainer der Bundesligisten 2022/23