Jahn Regensburg Transferticker

06.07. - 14:34
Bestätigt

Dänischer U-21-Nationalspieler Sörensen unterschreibt beim FCN

Vergangene Saison spielte Asger Sörensen auf Leihbasis beim SSV Jahn Regensburg, nun wechselt der Innenverteidiger dauerhaft von RB Salzburg nach Deutschland: Der 1. FC Nürnberg stattet den 23-Jährigen, der unlängst mit Dänemark an den U-21-EM mitspielte, mit einem Dreijahresvertrag aus. Über die Ablösesumme machten die Klubs keine Angaben.

03.07. - 16:14
Bestätigt

Albers wechselt nach Regensburg

Jahn Regensburg hat sich die Dienste von Andreas Albers gesichert. Für den 29-jährigen Dänen, der die Erfahrung aus insgesamt 255 Partien in der zweiten dänischen Liga (87 Tore, 13 Vorlagen) mitbringt, ist es die erste Auslandsstation in seiner Karriere. "Ich freue mich sehr darauf, die Intensität in der 2. Bundesliga zu spüren", wird der Mittelstürmer auf der Vereinswebsite zitiert. Zuletzt war Albers beim dänischen Zweitligisten Viborg FF aktiv.

25.06. - 14:37
Bestätigt

Dej heuert wieder bei Viktoria Köln an

Viktoria Köln ist um einen weiteren Neuzugang reicher: André Dej kommt von Zweitligist Jahn Regensburg. Der 27-jährige Mittelfeldakteur, der bereits in der Saison 2014/15 für die Viktoria auflief, wechselt im vergangenen Sommer nach Regensburg, verzeichnete aber keine Einsätze für den SSV Jahn. Für die Sportfreunde Lotte spielte er in den drei Jahren vor seinem Wechsel in 104 Partien und schoss 18 Tore.

25.06. - 11:05
Bestätigt

Regensburg schlägt bei Besuschkow zu

Jahn Regensburg bastelt weiter am Kader für die neue Saison: Max Besuschkow kommt von Eintracht Frankfurt und unterschreibt einen Dreijahresvertrag bis 2022. Der 22-jährige Mittelfeldspieler wurde beim VfB Stuttgart ausgebildet und wechselte im Winter 2017 nach Frankfurt. Auf eine Leihe zu Holstein Kiel in der Spielzeit 2017/18 folgte im Sommer vergangenen Jahres ein weiteres Leihgeschäft zum belgischen Zweitligisten Royal Union St. Gilloise. Sein Vertrag bei den Belgiern wird vorzeitig aufgelöst, er schließt sich nun dem SSV Jahn an.

24.06. - 16:03
Bestätigt

Fix: Pentke unterschreibt in Hoffenheim

Mit Philipp Pentke war sich die TSG Hoffenheim laut eigener Aussage vom Montag bereits seit mehreren Wochen einig. Nun hat der 34 Jahre alte Schlussmann von Jahn Regensburg bis 2021 im Kraichgau unterschrieben. "Philipp ist ein erfahrener Keeper, der bisher zu den herausragenden Torhütern der zweiten Liga zählte", sagte TSG-Torwarttrainer Michael Rechner über den Neuzugang, der in seiner Laufbahn bereits für Dynamo Dresden, 1860 München, FC Augsburg, Energie Cottbus, Chemnitzer FC und zuletzt Regensburg spielte. Zu seinen 58 Zweitliga-Einsätzen kommen 174 Partien in der 3. Liga hinzu.

24.06. - 15:39
Bestätigt

Regensburg verleiht Vrenezi nach Würzburg

Albion Vrenezi wird zur kommenden Spielzeit Drittligist Würzburger Kickers verstärken. Der 25-Jährige kommt leihweise für ein Jahr von Jahn Regensburg. Vrenezi spielte bislang unter anderem für den FC Augsburg II und den SV Sandhausen und wechselte im August 2017 nach Regensburg. Beim Zweitligisten kam der Mittelfeldakteur in der abgelaufenen Saison zehnmal zum Einsatz.

21.06. - 15:01
Bestätigt

VfB verpflichtet Jahn-Stürmer Al Ghaddioui

Stürmer Hamadi Al Ghaddioui wechselt für eine Ablösesumme von 300.000 Euro vom SSV Jahn Regensburg zum VfB Stuttgart. Der 28-jährige Deutsch-Marokkaner unterschrieb einen bis 2021 laufenden Zweijahresvertrag. In der abgelaufenen Saison 2018/19 machte Al Ghaddioui 33 Ligaspiele für die Oberpfälzer. Dabei gelangen ihm elf Tore und sechs Assists bei einem kicker-Notenschnitt von 3,21.

18.06. - 12:44
Bestätigt

HSV leiht Fein von Bayern aus

Der Hamburger SV hat den nächsten Transfer eingetütet: Mit Adrian Fein wird ein 20-jähriger Mittelfeldspieler vom FC Bayern für ein Jahr ausgeliehen. In der abgelaufenen Spielzeit 2018/19 lief Fein auf Leihbasis für Jahn Regensburg in der 2. Liga auf. In 21 Spielen kam er auf zwei Assists und einen kicker-Notenschnitt von 3,23. "Er ist ein feiner Fußballer, sehr selbstbewusst und hat sich sehr gut weiterentwickelt", sagte HSV-Sportvorstand Jonas Boldt über den Neuzugang.

18.06. - 10:31
Medizincheck

Fein auf dem Sprung zum HSV

Der Hamburger SV möchte Mittelfeldspieler Adrian Fein, zuletzt an den SSV Jahn Regensburg ausgeliehen, vom FC Bayern München auf Leihbasis verpflichten. Nach erfolgreich absolviertem Medizincheck soll der 20-Jährige bereits am Mittwoch beim ersten offiziellen Training teilnehmen.

17.06. - 17:27
Bestätigt

Knipping schließt sich dem SSV Jahn an

Tim Knipping wechselt zum SSV Jahn Regensburg. Der 26-Jährige wechselt ablösefrei vom SV Sandhausen innerhalb der 2. Bundesliga und erhält einen Zweijahresvertrag. Der Innenverteidiger war zuletzt für den SV Sandhausen aktiv und unterschreibt einen Vertrag bis 30.06.2021. "Mit Tim gewinnen wir Qualität und Mentalität für unsere Mannschaft hinzu. Er verfügt über alle Fähigkeiten, die ein moderner Innenverteidiger benötigt. Hinzu kommt sein großes Kämpferherz. Ich bin deshalb sehr froh, dass Tim ab sofort für den SSV Jahn auflaufen wird", meint Regensburgs Geschäftsführer Profifußball Christian Keller.