3. Liga

Jahn beweist Humor: Aprilscherz mit Hintergrund

Regensburg: Schnellere Entscheidung angemahnt

Jahn beweist Humor: Aprilscherz mit Hintergrund

Markus Weinzierl

Würde mit Jahn Regensburg gerne in einem neuen Stadion spielen: Coach Markus Weinzierl. picture alliance

Trainer Markus Weinzierl wird vom Verein sogar zitiert mit den Worten: "Unsere Heimschwäche können wir dadurch möglicherweise überwinden, wenn wir auch bei den Heimspielen auswärts antreten können."

Natürlich ist die Mitteilung nur ein Aprilscherz - allerdings mit einem ernsten Hintergrund: Die Verantwortlichen des SSV Jahn wünschen sich tatsächlich ein neues Stadion. Allerdings nicht in Ingolstadt, sondern selbstverständlich in Regensburg. Allerdings fühlen sie sich dabei von der Stadtspitze nicht genügend unterstützt.

Jahn Regensburg - Vereinsdaten
Jahn Regensburg

Gründungsdatum

04.10.1907

Vereinsfarben

Weiß-Rot

Präsident Matthias Klemens hatte am Vortag noch einmal an die Stadt appelliert: "Wir haben unsere Hausaufgaben erledigt, jetzt warten wir auf die Stadt." Der Finanzchef des Vereins, Alexander Pöppel, nannte den Stadionneubau für den Verein "überlebensnotwendig". Sponsorenverträge seien an den Stadionneubau gekoppelt. Klemens hofft, dass das Stadionprojekt kein Opfer lokalpolitischer Kämpfe werde und mahnte eine schnellere Entscheidung an.