eSport

Wählt den eFootballer des Jahres 2021!

Das Community-Voting

Ihr habt es in der Hand: Wählt den kicker eFootballer des Jahres 2021

Nominiert sind 'PredatorFIFA', 'DullenMIKE', 'Umut', 'Denis' und 'xMusti19' (v.l.n.r.).

Nominiert sind 'PredatorFIFA', 'DullenMIKE', 'Umut', 'Denis' und 'xMusti19' (v.l.n.r.). kicker eSport

2021 war turbulent. Noch immer hielt die Covid19-Pandemie ihre Hand fest auf der Pausetaste der gesamten Welt. Auch der eFootball blieb davon nicht verschont. In FIFA gab es kaum offizielle Offlineturniere, bei PES stürzte gleich eine ganze Disziplin in die Bedeutungslosigkeit.

Die Spieler mussten sich allesamt mit Onlineturnieren und kleineren Cups behelfen: Elias Nerlich oder Maurice Aliu schufen mit Eligella- und Blackicup neue Instanzen in der Szene und Mohammed 'MoAuba' Harkous blieb für ein weiteres Jahr amtierender Weltmeister.

Durch all das Chaos und den Unwägbarkeiten mussten die deutschen Profis navigieren - einfach war das nicht. Immerhin einige FUT Cups gaben den heimischen Athleten die Chance, sich auf der großen Bühne zu präsentieren.

Aber wer ist der "kicker eFootballer des Jahres"? Auch 2022 wollen wir als kicker eSport die prestigeträchtige Auszeichnung verleihen. Dazu stand uns in diesem Jahr eine fachkundige Jury zur Seite, die mit ihrer Wahl eine Nominiertenliste erstellt hat.

Mit dabei waren der DFB, Niklas 'NiklasNeo' Noerenberg (Host der VBL Club Championship-Sendung), unsere Experten Erhan Kayman, Jan Bergmann und Marvin Hintz sowie die kicker eSport Redaktion.

Und damit nicht genug: 2022 gibt es eine weitere Neuerung: Die Lebensmittelmarke Veganz präsentiert sich als Hauptsponsor und verdeutlicht damit nicht nur ihr Engagement im Sport- sondern auch im eSport-Segment.

Gleich abstimmen? Hier geht es direkt zum Voting

Wer ist der beste deutsche Spieler 2021?

Fünf eSportler stachen unserer Meinung nach aus dem großen Talentpool in Deutschland hervor und haben das Zeug, dem amtierenden eFootballer des Jahres Umut Gültekin nachzufolgen.

Die endgültige Entscheidung liegt jetzt bei Euch: Stimmt ab für Euren "kicker eFootballer des Jahres 2021 presented by Veganz"!

Denn die Jury hat nur die Nominiertenliste erstellt, letztlich liegt es in den Händen der eFootball-Community, wer unsere prestigeträchtige Auszeichnung und den nigelnagelneuen Pokal erhält.

Abstimmen könnt ihr von heute an bis zum 19. Januar. Die Preisverleihung findet nach der Abstimmung am 28. Januar live bei uns auf Twitch statt. Lasst einfach ein Follow im Kanal da, dann werdet Ihr direkt informiert.

Die Nominierten

Dylan 'DullenMIKE' Neuhausen

Anfang des Jahres galt 'DullenMIKE' unter vielen Experten als der besten FIFA-Spieler der Welt. Er gewann den FUT Champions Regionalcup II und sicherte sich den zweiten Platz bei Cup IV, weswegen er in Europa die Xbox-Rangliste als Erster anführte. Hinzu kam sein zweiter Platz in der VBL - Er scheiterte nur knapp an Umut Gültekin.

Denis 'Denis' Müller

'Denis' qualifizierte sich für die Weltmeisterschaft, er war laut Rangliste zudem der beste deutsche PlayStation-Spieler über die FIFA-21-Saison hinweg. Mit dem 1. FC Heidenheim gewann er zudem die Meisterschaft in der VBL Club Championship, und holte damit einen wichtigen Titel.

Mustafa 'xMusti19' Cankal

Mit FIFA 21 stürmte 'xMusti19' in die deutsche Elite. Er überraschte mit dem FC St. Pauli in der VBL Club Championship (Vizemeister) und trat auch international stark auf. Dort gewann er einen Regionalcup und qualifizierte sich für den FIFAe World Cup als einer von drei Deutschen.

Ali 'PredatorFIFA' Oskoui Rad

'Predator' glänzt mit seinen guten Leistungen in mehreren Wettbewerben: Einerseits landete er mit dem VfL Bochum auf dem ersten Platz der Nord-West-Division in der VBL, andererseits gewann er den FUT Champions Cup IV. Hinzu kommt eine Top-8-Platzierung beim VBL Grand Final und Platz 13 in der Global Series auf der Xbox in Europa.

Umut 'RBLZ_UMUT' Gültekin

Gültekin ist unser amtierender kicker eFootballer des Jahres. Aber nicht nur 2020 konnte er groß auftrumpfen, seine Leistungen blieben auch im vergangenen Jahr konstant:

National war Umut 2021 fast nicht zu schlagen. Er dominierte die VBL Club Championship, das Grand Final und krönte sich zum Deutschen Meister. Auch im DFB ePokal kam er mit Leipzig weit. International fehlten zwar die großen Erfolge, in der Rangliste war er aber immer noch der zweitbeste Deutsche auf der PlayStation.

Stimmt hier bis zum 19. Januar für euren Favoriten ab!

Holm Kräusche