Managerspiel Interactive

"Ich wollte unbedingt Misimovic"

Interview mit Spitzenreiter Domenico Oberhauser

"Ich wollte unbedingt Misimovic"

Führt derzeit das Interactive-Gesamtranking souverän an: Domenico Oberhauser aus München.

Führt derzeit das Interactive-Gesamtranking souverän an: Domenico Oberhauser aus München. kicker

kicker: Herr Oberhauser, seit dem 5. Spieltag führen Sie das Interactive-Gesamtranking nun an. Es ist zwar noch lange hin, aber trauen Sie Ihrem Team den Gesamtsieg zu?

Domenico Oberhauser: Bei so vielen Teilnehmern wird es sehr schwer, die Führung zu behalten. Ich hoffe, dass mein Team, wenn es von Verletzungen verschont bleibt und ich im Winter noch ein glückliches Händchen auf dem Transfermarkt habe, oben dran bleiben kann.

kicker: Nach den Plätzen 15.576 (2007/08) und 624 (08/09) wäre Platz eins erneut eine deutliche Steigerung. Was ist Ihr Erfolgsgeheimnis?

Oberhauser: Ich habe auf eine Stammelf ohne große Wechselmöglichkeiten gesetzt, die eine gute Mischung aus erfahrenen Punktelieferanten sowie jungen talentierten Spielern besitzt.

kicker: Als Münchner haben Sie keinen einzigen Bayern-Spieler in Ihren Reihen. Gibt es hierfür einen Grund?

Oberhauser: Ich bin 1860-Fan und versuche deshalb Spieler auszuwählen, bei denen ich mich auch wirklich darüber freuen kann, wenn sie ein gutes Spiel abliefern.

kicker: Sie wohnen ganz in der Nähe der Allianz Arena. Wie oft sind Sie dort bei Spielen live zu Besuch?

Oberhauser: Ich hatte eine Dauerkarte vor einigen Jahren für 1860-Spiele in der Allianz Arena. Dieses Jahr konnte ich mich aufgrund der schwachen Leistungen noch nicht motivieren, ein Spiel live zusehen.

kicker: Derzeit haben Sie satte 509 Zähler auf dem Konto, im Optimalfall hätten es bei Ihrem Kader 540 sein können. Wie gehen Sie beim Aufstellen vor?

Oberhauser: Ich orientiere mich an den Spielpaarungen am Wochenende. Wenn also Nürnberg wie am 8. Spieltag gegen Leverkusen spielt, setze ich meinen Nürnberger Verteidiger lieber mal auf die Bank und ändere dann das Spielsystem von einem 4-4-2 auf 3-4-3.

kicker: Welche Spieler Ihres Teams wollten Sie vor Saisonbeginn unbedingt haben und warum?

Oberhauser: Ich wollte unbedingt Misimovic haben, da mir seine Spielweise gefällt. Dazu ist er, wie Kießling, seit Jahren ein fester Punktelieferant.

kicker: Haben Sie für die Winterpause schon Neuverpflichtungen im Kopf? Wenn ja, wer hat die besten Chancen?

Oberhauser: Ich überlege, ob ich das Spielsystem ändere und mir zusätzlich einen Mittelfeldspieler hole, wie zum Beispiel Rolfes oder ob ich auf Nummer sicher gehe und meinen Kader mit zusätzlichen, aber billigeren Stammspielern vergrößern werde.

kicker: Zählten Sie André Schürrle vom 1. FSV Mainz 05 vor der Saison zu den günstigen "Auffüll-Spielern" oder haben Sie ihn wirklich als Punktebringer auf der Rechnung gehabt?

Oberhauser: Ich fülle meinen Kader immer mit billigen und unbekannten jungen Spielern auf, meist von Vereinen, bei denen sie leichter zum Zug kommen können, wie Freibug, Mainz etc. Schürrle kannte ich nicht und habe in der Hinsicht Glück gehabt.

kicker: Mit wem spielen Sie in der Pro-Liga "Mil-Liga" und was bedeutet der Liganame?

Oberhauser: Die "Mil-Liga" setzt sich aus Fußballern von meiner ehemaligen Mannschaft des TSV Milbertshofen zusammen, die aktuell in der Kreisliga spielt. Daher auch der Name "Mil-Liga".

kicker: Wie reagieren die anderen Pro-Mitglieder auf Ihren derzeitigen Spitzenplatz im Interactive-Modus?

Oberhauser: Meine Mitspieler freuen sich für mich, hätten aber auch nichts dagegen, wenn ich meine Tabellenführung in der "Mil-Liga" mal wieder abgeben würde

kicker: Spielen Sie selbst noch aktiv Fußball?

Oberhauser: Ich spiele nur noch zum Spaß Fußball. In meiner Jugend habe ich fünf Jahre für den TSV 1860 München gespielt.

kicker: Drei Jahre lang reiste der Gesamtsieger nun nach München zu einem Bayern-Spiel. In dieser Saison heißt das Ziel Bremer Weserstadion. Irgendwie paradox, oder? Waren Sie schon mal in Bremen?

Oberhauser: Zur Allianz Arena bräuchte ich nur 15 Minuten hin. Die Reise nach Bremen würde definitiv mehr Zeit veranschlagen, wäre aber sicher eine schöne Erfahrung, da ich zum ersten mal dort wäre.

Das Interactive-Team von Domenico Oberhauser:

Mit diesem Team sammelte der Gesamtführende Domenico Oberhauser bislang satte 509 Punkte. kicker